forum anders reisen - Das Portal für nachhaltigen Tourismus. Bunte Reiseideen von 100 Veranstaltern.

Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Mobilität & Reisen    Datum: 08.01.2009
Zum 10. Mal wird die "fahrradfreundlichste Entscheidung" gesucht!
Bewerben Sie sich jetzt für den deutschen Fahrradpreis 2009
"best for bike" sucht auch 2009 wieder bundesweit "die fahrradfreundlichste Entscheidung" des Jahres. Private und öffentliche Projektträger können sich mit innovativen und kreativen Projekten, Maßnahmen und Entscheidungen, die das Fahrradfahren noch attraktiver machen bewerben. Das können z.B. bauliche Maßnahmen, aber auch Engagement, "Promotionaktionen", Veranstaltungen, fahrradspezifische Vergünstigungen, Kommunikationsmaßnahmen etc. sein. In diesem Jahr sind besonders auch Maßnahmen zum Fahrradtourismus willkommene Einsendungen. Aus allen Bewerbungen wählt eine Fach-Jury die "fahrradfreundlichste Entscheidung 2009" aus. Die mit 5.000 Euro dotierte
Auszeichnung wird am 08. Mai 2009 auf dem Nationalen Radverkehrskongress in Berlin überreicht.

Die Ausschreibungsunterlagen sowie weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der Internetseite www.best-for-bike.de, bzw. hier zum Download: Download
Einsendeschluss ist der 06. Februar 2009.

Im wöchentlichen Wechsel werden auf der Internetseite spannende Projekte aus dem Vorjahr sowie aus den ersten Einsendungen aus 2009 als "Projekt der Woche" vorgestellt.

Der bundesweite Wettbewerb "best for bike" ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) und der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. (AGFS) in Zusammenarbeit mit dem Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) zur Umsetzung des von der Bundesregierung initiierten Nationalen Radverkehrsplans (NRVP) 2002-2012.

Kontakt:
"best for bike 2009"
c/o P3 Agentur für Kommunikation und Mobilität
Breite Straße 161-167
50667 Köln
E-Mail: info@best-for-bike.de
Telefon: Karin Wilberding, 02 21/2 08 94-23,
Fax: 02 21/2 08 94-44

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

06.12.2016
Urteil bestätigt: Deutschland steigt aus der Atomkraft aus Das ist ein guter Tag für die Energiewende.

Bittere Nachricht zu Nikolaus Schokolade bleibt unfair


Teilerfolg für Atomkonzerne Bürger zahlen die Zeche

Die Atomkonzerne sind bereits entschädigt - viel zu stark Schon in der Atommüllfrage ist vom Verursacherprinzip abgewichen worden

Kundenorientierung für lokale Unternehmen bei Seitentitel und Seitenbeschreibung Grundlegendes damit Ihre Zielgruppe auf Ihren Link im Internet klickt


05.12.2016
Betriebliches Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement entwickeln - Ressourcen schonen Fernstudium an der Universität Koblenz-Landau im Sommersemester 2017. Anmeldeschluss ist der 15. März 2017.


Wenn das Leben siegt, wird es keine Verlierer mehr geben Eine Solidaritätsbotschaft an Standing Rock aus dem Friedensforschungszentrum Tamera, von Martin Winiecki


Gartenboden wird Boden des Jahres 2017 Gartenböden stehen für Naturerlebnis und Lebensqualität


Umstellung PKW-Fuhrpark bei Rinn Beton- und Naturstein auf alternative Antriebe Deutliche Reduzierung des CO2-Flotten-Ausstoßes hat hohe Priorität


  neue Partner
 
fischerwerke GmbH & Co. KG
EIN UNTERNEHMEN DER UNTERNEHMENSGRUPPE FISCHER