Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

  Letzte Meldungen:
Weniger Pflanzenschutzmittel, mehr Artenerhalt
toom kooperiert mit GLOBAL 2000 und stärkt damit Vorreiterrolle
Umwelt- und Insektenschutz werden bei toom schon seit Jahren großgeschrieben. Seit Ende letzten Jahres kooperiert die Baumarktkette mit der unabhängigen Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 und intensiviert als erster deutscher Baumarkt die Reduktion von Pflanzenschutzmittel.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: REWE Group toom Baumarkt GmbH, D-51149 Köln Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Thüringen wird fünfter Länder-Partner des PIUS Info-Portals
Wirtschaftsförderer Hessen Trade & Invest und die bundesweite Informationsplattform heißen den neuen Kooperationspartner willkommen
Mit dem Beitritt der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) wird neben den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz nun auch Thüringen auf der bundesweiten Netzwerkplattform zu Ressourceneffizienz und PIUS (Produktionsintegrierter Umweltschutz) als Partner aktiv.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Hessen Trade & Invest GmbH, D-65189 Wiesbaden Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
European Green Award wirft Lichter auf den Horizont - der ist grün!
Essenzielle 'Sinnfluencer' inspirieren andere mit ihrem Engagement in Europa
Der European Green Award wurde 2020 ins Leben gerufen und vergibt 2021 erstmals seine europäische Auszeichnung für exzellente nachhaltige Lösungen und für Menschen, die sich in Europa für Nachhaltigkeit engagieren.   ... [weiterlesen]
 
Quelle: European Institute of Applied Sustainability e.V., AT-1010 Wien Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
#ActionOverWords: Die Chiesi Gruppe ruft zum Kampf gegen den Klimawandel auf
Das weltweit größte als B Corp zertifizierte Pharmaunternehmen bekräftigt mit #ActionOverWords sein Ziel, bis 2035 klimaneutral zu werden.
Dieser Plan umfasst direkte Treibhausgasemissionen und jene aus eingekauftem Strom und Wärme (Scope 1 und 2). Bis 2035 wird dieses Ziel außerdem auch mit Blick auf alle verbleibenden indirekten Treibhausgasemissionen (Scope 3) umgesetzt.  ... [weiterlesen]
 
Quelle: Chiesi GmbH, D-22761 Hamburg Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Gemeinsam für gesündere Böden: Kommt mit auf die Living Soil Journey
Am 19. Mai starten Project Together's Farm-Food-Climate Challenge und Weleda gemeinsam die Living Soil Journey.
Mit der Living Soil Journey starten Weleda und Project Together's Farm-Food-Climate Challenge eine Informations- und Kommunikationskampagne für mehr Biodiversität und Bodenschutz sowie für einen zukunftsfähigen Landwirtschafts- und Ernährungssektor. Förderpartner:innen sind die elobau Stiftung, das Vodafone Institut, die Stiftung Mercator Schweiz und die Famtastisch Stiftung. Wer sich aktiv einbringen will oder sich für nachhaltiges Wirtschaften interessiert, ist eingeladen, an acht digitalen Veranstaltungen ab dem 19. Mai teilzunehmen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Weleda AG, D-73525 Schwäbisch Gmünd Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Chemiefreier Frühjahrsputz
Wie ein sauberes und hygienisches Zuhause auch ohne Reinigungsmittel machbar ist
Haus oder Wohnung im Frühjahr vom Staub und Schmutz der Wintermonate zu befreien, ist für viele ein fester Termin im Jahreskalender. Immer mehr setzt sich dabei der Trend durch, möglichst auf aggressive chemische Reinigungsmittel zu verzichten. Stattdessen kommen beispielsweise natürliche Putzhilfen wie Zitrone oder Natron zum Einsatz. Doch es geht sogar noch puristischer. Wasser und ein Reinigungstuch mit Kupferpigmenten genügen, um die eigenen vier Wände nicht nur sauber, sondern gleichzeitig hygienisch rein zu bekommen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Medeco Cleantec GmbH, D-83026 Rosenheim Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
lavera forstet auf und sichert die Zukunft deutscher Wälder
10 Cent pro verkauftem Produkt der neuen festen Shampoos und Duschen gehen in das lavera Waldprojekt
lavera Naturkosmetik macht sich erneut für den Klimaschutz stark. Zusammen mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald sowie ClimatePartner wird lavera Wälder in Deutschland aufforsten und plant allein in diesem Jahr 30.000 Bäume in stark geschädigten Waldgebieten zu pflanzen. Dafür werden bestehende Waldflächen durch Experten genau analysiert und mit geeigneten Bäumen bepflanzt, die in der Lage sind, sich auf den Klimawandel sowie vermehrten Schädlingsbefall einzustellen. Damit stärkt lavera nicht nur das regionale Öko-System, sondern sichert gleichzeitig lebenswichtige Rückzugs-gebiete für Tiere. Finanziert wird das ganze über einen festen Beitrag, der ab sofort für ausgewählte Produkte* in das lavera Waldprojekt fließt. (*ab Mai 2021: feste Shampoos und Duschen, ab August 2021: Bodylotionen - pro verkauftem Produkt gehen 10 Cent in das lavera Waldprojekt)
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: laverana GmbH & Co. KG, D-30974 Wennigsen Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
ForestFinance als Aussteller bei Woche der Umwelt 2021 ausgewählt
Bundespräsident und Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) laden ein zur Woche der Umwelt
Wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 10. und 11. Juni zur Woche der Umwelt (WdU) unter dem Motto "So geht Zukunft!" in seinen Berliner Amtssitz einlädt, ist ForestFinance mit von der Partie.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Forest Finance Service GmbH, D-53119 Bonn Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Kein Weg vorbei an Mehrweg
Im Alltag Ressourcen schonen mit 25 Tipps
Pro Kopf und Jahr fallen in Deutschland durchschnittlich rund 450 kg Haushaltsmüll an. Einwegprodukte haben daran großen Anteil. "In Anbetracht von Klimawandel und wachsenden Müllbergen ist Einweg inakzeptabel. Es braucht den Ausstieg", betont Klimareferentin Miriam Bätzing von der VERBRAUCHER INITIATIVE. Mit folgenden 25 Tipps gelingt der Abschied vom Einweg Schritt für Schritt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Umwelt- und Klimaschutz stärker in Berichtspflicht von Unternehmen verankern
Analyse obligatorischer Nachhaltigkeitsberichte zeigt Defizite
In der Europäischen Union sind bestimmte große Unternehmen zur Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen verpflichtet. Eine aktuelle Studie des UBA zeigt anhand hiesiger Unternehmen, dass zwar zunehmend über Klima, Wasser, Ressourcen und Abfall berichtet wird, aber noch große Lücken bestehen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Fluorierte Kältemittel in der EU: 100 Millionen Tonnen CO2 zusätzlich einsparbar
Ammoniak, Wasser und Kohlenwasserstoffe stehen als klimafreundliche Alternativen bereit
Das Umweltbundesamt (UBA) schlägt in einem neuen Papier vor, teilfluorierte Kohlenwasserstoffe (HFKW) in der EU noch strenger zu regulieren und so das Klima zu schützen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Die Klimaziele erreichen wir nur, wenn auch der Verkehrssektor seinen Beitrag leistet.
Cem Özdemir zum Ausbau der E-Ladesäulen-Infrastruktur
Die Klimaziele erreichen wir nur, wenn auch der Verkehrssektor seinen Beitrag leistet. Dafür brauchen wir bereits bis 2030 rund 15 Millionen E-Autos auf der Straße. Deshalb ist es eine gute Nachricht, dass der Hochlauf der E-Mobilität nun ordentlich anzieht.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Seeschiffahrt klimafreundlicher machen
Claudia Müller zur nationalen Maritimen Konferenz
Es wird in den kommenden Jahren darauf ankommen, dass die Seeschifffahrt den Wandel von fossilen Treibstoffen hin zur Klimaneutralität schafft. Die Anstrengungen in Europa gehen in die richtige Richtung. Um klimafreundlicher zu werden, muss die Schifffahrt endlich in einen europäischen Emissionshandel einbezogen werden.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Ein guter Tag für Bienen und andere Insekten
Harald Ebner zum Verbot von Pestizidwirkstoffen
Das Urteil des EuGH bestätigt die Freilandverbote für drei berüchtigte Pestizidwirkstoffe (Neonicotinoide). Es untermauert damit die Bedeutung des europäischen Vorsorgeprinzips, wonach ein Verbot zulässig ist, wenn die Gefährlichkeit von Pestiziden im Zulassungsverfahren falsch eingeschätzt wurde.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Meilenstein für den Insektenschutz
EuGH bestätigt das Verbot von Neonicotinoiden zum Schutz von Bienen
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in letzter Instanz entschieden, dass die EU-Teilverbote bienenschädlicher Pestizid-Wirkstoffe (Neonicotinoide) aufrechterhalten bleiben. Dem Urteil war ein jahrelanger Rechtsstreit zwischen dem Chemiekonzern Bayer und der EU-Kommission vorausgegangen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Bürger zur Sonne, zur Freiheit
Ein Kommentar von Franz Alt
Ein Armutszeugnis für die Große Koalition in Berlin: Es braucht erst das Bundesverfassungsgericht, um die Alt-Parteien CDU/CSU und SPD aus ihrem Klimaschlaf zu wecken.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Deutschlands längste Friedensdemonstration beginnt am 12. Mai
"Frieden in Bewegung" führt in 55 Etappen bis zum Bodensee - Auftakt in Hannover
Unter dem Motto "Frieden in Bewegung" veranstalten die NaturFreunde Deutschlands vom 12. Mai bis 4. Juli eine große Friedenswanderung von Hannover bis an den Bodensee. Deutschlands längste Friedensdemonstration im Jahr 2021 will auf ein grundsätzliches Versagen in der Friedenspolitik aufmerksam machen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Sorge um Erdkröte und Grasfrosch wächst
Erste Bilanz der Amphibienaktion 2021 des BUND Naturschutz
Der negative Trend der letzten Jahre setzt sich fort: an den meisten Amphibienzäunen wurden von den Aktiven des BUND Naturschutz (BN) noch weniger wandernde Erdkröten und Grasfrösche gezählt als in den drei Vorjahren, die bereits durch sehr niedrige Zahlen aufgefallen waren.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Mitmachaktion von ADFC und AOK
"Mit dem Rad zur Arbeit", auch rund ums Homeoffice
Am 1. Mai startete die Mitmachaktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von AOK und ADFC. Auch in diesem Jahr zählen alle Fahrten rund ums Homeoffice. Zu gewinnen gibt es ein hochwertiges E-Bike und viele weitere Preise rund ums Fahrrad.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Barrierefrei in der Natur?
Das europäische Projekt "Natur ohne Barrieren" zeigt, wie es geht
Ein Dilemma im Naturerleben bleibt seit Jahren die Diskrepanz zwischen guten Voraussetzungen und diversen Hindernissen, vorhandene Angebote barrierefreier zu gestalten.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Eichenprozessionsspinner in Startposition
Die aktuelle Lage und Tipps zum Schutz
Die kühleren Temperaturen im April haben den Entwicklungsprozess der Raupen etwas verlangsamt. Aktuell beginnen sie zu schlüpfen. Im vergangenen Jahr gab es bundesweit viele Gespinstnester mit Eiablagen. Experten erwarten eine ähnlich große Plage wie im vergangenen Jahr.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Albanisches Vogelparadies durch Flughafenbau gefährdet
In der Narta-Lagune an der Adria soll ein Flughafen gebaut werden
Anlässlich des Weltzugvogeltags am 8. Mai machen die international tätige Naturschutzstiftung EuroNatur und ihre albanische Partnerorganisation PPNEA (Protection and Preservation of Natural Environment in Albania) auf eine große Gefahr für Europas Zugvögel aufmerksam.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Den Klimaschutz jetzt auf eine breitere Basis stellen
Der ökologische Strukturwandel muss sozial verträglich bleiben
Der Klimaschutz erfordert eine grundlegende ökologische Modernisierung, Es reicht nicht aus, die Debatte auf erneuerbare Energien, den Strombereich sowie die Bepreisung von Kohlendioxid zu reduzieren. Sonst wird unser Land die Reduktionsziele krachend verfehlen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Jeder Quadratmeter zählt
Blühpflanzen für Beet und Balkon leisten wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt
Für alle Geschmäcker ist etwas dabei: Insekten fliegen auf eine Vielfalt an Beet- und Balkonpflanzen. Denn neben Wildblumen bietet auch das umfangreiche Sortiment an attraktiven Blühpflanzen aus dem Fachhandel hochwertige Insektennahrung. Das haben gartenbauliche Versuche gezeigt.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
BUND fordert wirksames Klimaschutzgesetz mit starken Zielen noch in dieser Legislaturperiode
Deutschland muss auf den Pfad der Einhaltung des 1,5 Grad-Zieles geführt werden - und das schnellstmöglich.
Anlässlich des Petersberger Klimadialogs fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) von der Bundesregierung, das Urteil des Bundesverfassungsgerichts endlich zum Anlass für ein wirksames Klimaschutzgesetz zu nehmen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Petersberger Klimadialog
Kanzlerin Merkel enttäuschend bei Unterstützung für globalen Süden
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit ihrer Rede beim Petersberger Klimadialog ihre wahrscheinlich letzte Gelegenheit für ein Ausrufezeichen im internationalen Klimaschutz weitgehend verpasst, so die Einschätzung der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Slowenien, das neue Ungarn?
Slowenien beabsichtigt das seit langem umstrittene Wasserkraftwerk Mokrice über den RRF zu finanzieren.
Seit Jahren kämpfen EuroNatur und ihre Partnerorganisationen gegen das umstrittene Wasserkraftwerk Mokrice an der Save. Über das Hintertürchen der EU-Recovery-Fonds versucht die slowenische Regierung nun, den Bau zu finanzieren.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Vogelküken brauchen ein sicheres Zuhause
Deutsche Wildtier Stiftung: Im Mai ist Hauptbrutsaison der Vögel - wie Vogeleltern dabei unterstützt werden können
Amsel, Drossel, Fink und Star - alle Vögel sind im Brutgeschäft. Ohne sicheres "Heim" ist der Nachwuchs in Gefahr. Das Gelege und später auch die Küken müssen vor Katzen, Waschbären und Mardern sicher sein - aber auch aus der Luft drohen zum Beispiel von Sperber oder Habicht tödliche Angriffe.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Erste deutsche Chia-Sorte zugelassen
Uni Hohenheim erhält Sortenschutz für den gewerbsmäßigen Anbau des Superfoods in hiesigen Breiten
Sortenschutz für "Juana": Das Bundessortenamt hat eine Züchtung der Universität Hohenheim in Stuttgart als erste Chia-Sorte in Deutschland geschützt. Damit ist der Weg frei für den gewerbsmäßigen Anbau des Superfoods in hiesigen Breiten. So kann es der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Essbare Wildkräuter für die heimische Küche
Zu gut für die Tonne! verrät, welche Sammelhinweise und Lager- sowie Haltbarmachungsverfahren es gibt und zeigt Tipps zur Resteverwertung für Wildkräuter auf.
Wenn im Frühling die Natur erwacht und die Temperaturen steigen, ist die beste Sammelzeit für Wildkräuter auf Wiesen und in Wäldern. Selbstgepflücktes ist regional, saisonal und damit ressourcenschonend und lässt sich vielfältig verwenden - ob für Salate, in Smoothies oder auf dem Brot.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Konsequenter Klimaschutz ist mehr als Moorschutz
Statements vom Pressegespräch zum Thema Wiedervernässung im Donaumoos
Der BUND Naturschutz begrüßt die heute von der Staatsregierung angekündigte Wiedervernässung im Donaumoos als längst überfälligen Schritt zu mehr Klimaschutz. Damit können bayerischen Moorlandschaften vom Treibhausgasemittenten durch Kartoffel- und Maisanbau wieder zur Kohlenstoffsenke werden. Für die Landwirte können nun Ertragsverluste bei Änderung der Nutzung ausgeglichen und neue Einkommensmöglichkeiten entwickelt werden. Konsequenter Klimaschutz sei allerdings mehr als Moorschutz.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 


 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

11.05.2021
Gemeinsam für gesündere Böden: Kommt mit auf die Living Soil Journey Am 19. Mai starten Project Together's Farm-Food-Climate Challenge und Weleda gemeinsam die Living Soil Journey.


#ActionOverWords: Die Chiesi Gruppe ruft zum Kampf gegen den Klimawandel auf Das weltweit größte als B Corp zertifizierte Pharmaunternehmen bekräftigt mit #ActionOverWords sein Ziel, bis 2035 klimaneutral zu werden.


10.05.2021
Essbare Wildkräuter für die heimische Küche Zu gut für die Tonne! verrät, welche Sammelhinweise und Lager- sowie Haltbarmachungsverfahren es gibt und zeigt Tipps zur Resteverwertung für Wildkräuter auf.

Erste deutsche Chia-Sorte zugelassen Uni Hohenheim erhält Sortenschutz für den gewerbsmäßigen Anbau des Superfoods in hiesigen Breiten


Vogelküken brauchen ein sicheres Zuhause Deutsche Wildtier Stiftung: Im Mai ist Hauptbrutsaison der Vögel - wie Vogeleltern dabei unterstützt werden können

Sorge um Erdkröte und Grasfrosch wächst Erste Bilanz der Amphibienaktion 2021 des BUND Naturschutz


Die Klimaziele erreichen wir nur, wenn auch der Verkehrssektor seinen Beitrag leistet. Cem Özdemir zum Ausbau der E-Ladesäulen-Infrastruktur

European Green Award wirft Lichter auf den Horizont - der ist grün! Essenzielle 'Sinnfluencer' inspirieren andere mit ihrem Engagement in Europa


Thüringen wird fünfter Länder-Partner des PIUS Info-Portals Wirtschaftsförderer Hessen Trade & Invest und die bundesweite Informationsplattform heißen den neuen Kooperationspartner willkommen


09.05.2021
Seeschiffahrt klimafreundlicher machen Claudia Müller zur nationalen Maritimen Konferenz

08.05.2021
Kein Weg vorbei an Mehrweg Im Alltag Ressourcen schonen mit 25 Tipps


07.05.2021
Slowenien, das neue Ungarn? Slowenien beabsichtigt das seit langem umstrittene Wasserkraftwerk Mokrice über den RRF zu finanzieren.


Deutschlands längste Friedensdemonstration beginnt am 12. Mai "Frieden in Bewegung" führt in 55 Etappen bis zum Bodensee - Auftakt in Hannover

Weniger Pflanzenschutzmittel, mehr Artenerhalt toom kooperiert mit GLOBAL 2000 und stärkt damit Vorreiterrolle


Aktien als Alternative zu herkömmlichen Geldanlagen


06.05.2021
Petersberger Klimadialog Kanzlerin Merkel enttäuschend bei Unterstützung für globalen Süden

BUND fordert wirksames Klimaschutzgesetz mit starken Zielen noch in dieser Legislaturperiode Deutschland muss auf den Pfad der Einhaltung des 1,5 Grad-Zieles geführt werden - und das schnellstmöglich.

Meilenstein für den Insektenschutz EuGH bestätigt das Verbot von Neonicotinoiden zum Schutz von Bienen


Sieg der Vernunft EuGH bestätigt Verbot von bienenschädlichen Nervengiften im Freiland

Jeder Quadratmeter zählt Blühpflanzen für Beet und Balkon leisten wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt