Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

  Letzte Meldungen:
Preis der Deutschen Systemgastronomie 2021
Ausschreibung und Anmeldung sind in vollem Gange und enden am 30. Juni 2021
Die Anmeldung und die Ausschreibung für den 10. Preis der Deutschen Systemgastronomie sind in vollem Gange und enden bald! Nur noch bis zum 30. Juni 2021 können sich potenzielle Preisträger bewerben oder im Rahmen einer Vorschlagsbewerbung nominiert werden.
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS), D-80807 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Brandenburger Hirse
Neue Wege im Klimawandel
Im Nordosten Deutschlands treten Dürrejahr immer häufiger auf. Einige Bio-Bauern im Süden Brandenburgs beschreiten angesichts des längst nicht mehr zu leugnenden Klimawandels neue Wege: Das nährstoffreiche Trendgetreide Hirse kommt mit hohen Temperaturen und wenig Wasser gut zurecht, bringt Abwechslung in die Fruchtfolge und erfreut Insekten, Feldvögel und Co.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Terra Naturkost Handels KG, D-12347 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Die Fußleistenheizung von Ecomatic:
Eine gleichmäßige Wärme und außergewöhnliche Energieeffizienz mit einem Design, das sich in die Innenräume einfügt.
Während die Fußleistenheizung in kanadischen Häusern seit fast einem halben Jahrhundert die Standardheizung schlechthin sind, ist die Fußleistenheizung in Deutschland immer noch wenig bekannt.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Ecomatic, F-67720 Hoerdt Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
my-si Webinar: Vermögen statt Strafzinsen! Intelligent anlegen:
Renditestark, nachhaltig und mit positivem Impact für die Gesellschaft (17. Juni, 18:00 Uhr)
Rund 475 Finanzinstitute erheben inzwischen Strafzinsen auf Bankguthaben. Allein 430 verlangen Geld für Einlagen bei Privatkunden! Das sind 170 Institute mehr als noch zu Jahresbeginn. Viele Institute haben im Verlauf der letzten Monate ihre ursprünglichen Freibeträge herabgesetzt, und es gibt Institute, die ab dem ersten gesparten Euro Strafzinsen verlangen. Rund ein Drittel verlangt Strafzinsen schon ab Einlagen von 25.000 Euro oder weniger.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: f-fex AG, D-61352 Bad Homburg v. d. Höhe Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Dr. Bronner's organisiert Deutschland und Europa neu
Mixed Greens übernimmt Vertrieb und Marketing für Deutschland
Die Dr. Bronner's Europe GmbH, der europäische Hauptsitz der weltweit umsatzstärksten Bio- und Fair-Trade-Seifen- und Körperpflegemarke, gibt einen Wechsel in der Führung und Struktur bekannt. Axel Rungweber, der bisherige Geschäftsführer von Dr. Bronner's Europe, legt sein Amt nach zehn Jahren zum 31. Mai 2021 nieder. Dr. Bronner's Präsident Michael Bronner, der die internationale Vertriebs- und Marketingabteilung des Unternehmens verantwortet, wird das Unternehmen zusammen mit der neu ernannten Geschäftsführerin Anke Buhl leiten.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: fair narrative GmbH, D-20259 Hamburg Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Impacc - Die neue Social-Business NGO für Entwicklungszusammenarbeit 2021
Grüne Jobs für die Ärmsten Afrikas
Till Wahnbaeck gründet Impacc, eine Social Business-NGO, um in den ärmsten Gegenden Afrikas lokale, grüne Unternehmen aufzubauen. Er will eine nachhaltige Entwicklung für den Kontinent da starten, wo Märkte noch nicht funktionieren.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: fair narrative GmbH, D-20259 Hamburg Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Das Lieferkettengesetz kommt: ein Schritt in die richtige Richtung
BNW Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V. begrüßt die Entscheidung hin zu mehr sozialer und ökologischer Verantwortung
Deutschland hat ein Lieferkettengesetz. Nach Uneinigkeiten zwischen den Fraktionen und starkem Gegenwind von Industrieverbänden wie BDI und BDA geriet das Lieferkettenge-setz seit Sommer 2020 immer wieder zwischen die Konfliktlinien und wurde zuletzt Mitte Mai kurzfristig von der Tagesordnung des Bundestages genommen. Heute verabschiedete der Bundestag nun das "Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten". Damit tritt es 2023 in Kraft.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V., D-10117 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Ob mit Schwimmbrille oder SUP: Sicher in die Badesaison
Fast jeder zweite Deutsche treibt gern Sportarten im oder auf dem Wasser
So langsam hält der Sommer in Deutschland Einzug, und nach und nach dürfen auch die ersten Freibäder in vielen Regionen bei sinkenden Inzidenzwerten wieder öffnen. Auch die Badeseen ziehen in diesen Tagen viele Besucher an.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Schräg, selten, sensibel: Waldrapp brütet wieder in Deutschland
Deutsche Wildtier Stiftung unterstützt Wiederansiedlung von Geronticus eremita
Wilde Haare, aber Haltung - der Waldrapp hat etwas von einem begabten Konzertpianisten, der die Nacht durchgespielt hat. Er bleibt höflich: Begegnet ein Waldrapp dem anderen, legen beide ihre Köpfen in den Nacken und verneigen sich.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Landwirtschaft von morgen geht in die Pilotphase
Naturefund setzt DAF-Projekte mit Bauernhöfen in der Region um
Vier landwirtschaftliche Betriebe aus der Region wollen es wissen: Gemeinsam mit der Naturschutzorganisation Naturefund aus Wiesbaden testen sie auf ihren Flächen die innovative Anbaumethode Dynamischer Agroforst DAF.
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Nachhaltigkeitsrat und Leopoldina fordern schnelles Handeln
Jetzt die Weichen für Klimaneutralität stellen
Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) legen ein gemeinsames Positionspapier vor, in dem Wege zur Klimaneutralität bis 2050 vorgestellt werden.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Gut, dass Ralph Brinkhaus zu den eigenen Beschlüssen steht.
Anton Hofreiter zu den Äußerungen von Ralph Brinkhaus zu Benzinpreisen
Ambitionierter Klimaschutz wird uns alle fordern. Die Union setzt dabei nahezu ausschließlich auf den Preismechanismus, das wird in der Tat Preissteigerungen bedeuten, die weit über 16 Cent hinausgehen. Berechnungen zum Unionskonzept kommen auf Aufschläge bis zu 70 Cent. Das muss die Union den Menschen jetzt auch erklären.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Neue Analyse zeigt Risiken der Erderhitzung für Deutschland
Dürre ist eine Klimaveränderung, die auf Deutschland vermehrt zukommen wird.
Bei einem ungebremsten Klimawandel würden die Risiken durch Hitze, Trockenheit und Starkregen im gesamten Bundesgebiet künftig stark ansteigen. Das zeigen die Ergebnisse der Klimawirkungs- und Risikoanalyse (KWRA) des Bundes, die heute von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt vorgestellt wurde.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Union jetzt doch für Glyphosat - ÖDP fordert endlich Insektenschutz
Union im Bundesrat hat Verbot jetzt von der Agenda gestrichen.
Alleine seit 2009 sind ein Drittel aller Insektenarten aus Wiesen und Wäldern verschwunden. Eine Hauptursache liegt in der intensiven industriellen Landwirtschaft, die oft ohne Rücksicht auf Verluste unter massivem Einsatz von Giften zur Unkraut-, Schädlings- und Pilzbekämpfung betrieben wird.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Projekte für ein gesundes Miteinander in Corona-Zeiten ausgezeichnet
DAK-Gesundheit würdigt Bundessieger beim Wettbewerb für besonderes Engagement in drei Kategorien
Gesichter für ein gesundes Miteinander": Unter diesem Motto haben bundesweit rund 400 Projekte und Einzelpersonen am Wettbewerb der DAK-Gesundheit für besonderes Engagement in Corona-Zeiten teilgenommen. Jetzt hat die Bundesjury um DAK-Vorstandschef Andreas Storm bei einer virtuellen Siegerehrung die Gewinnerinnen und Gewinner ausgezeichnet.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Deutsche Umwelthilfe vergibt Goldenen Geier 2021 für die "Dreisteste Umweltlüge des Jahres" an Energiekonzern RWE
Rund 25.000 Verbraucherinnen und Verbraucher haben online abgestimmt: RWE mit großem Abstand zum dreistesten Umweltlügner gewählt
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) verleiht in diesem Jahr den "Goldenen Geier" an den Energiekonzern RWE. Entschieden haben das rund 25.000 Verbraucherinnen und Verbraucher, die online über die "dreisteste Umweltlüge des Jahres" abgestimmt haben.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Modellstudie zeigt: Deutschlands Luchse brauchen mitteldeutsche Wälder zum Überleben
Zum internationalen Tag des Luchses am 11. Juni verdeutlicht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zusammen mit den Universitäten Göttingen und Freiburg mit einer neuen computergestützten Modellierung, wie wichtig die mitteldeutschen Waldgebiete für Europas größte Katze sind.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Wasser-Strategie ohne Plan
Umweltministerin Svenja Schulze schont BAYER & Co.
Die von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgelegte nationale Wasser-Strategie wagt es nicht, sich mit BAYER & Co. die größten Wasserverbraucher und Wasserverschmutzer vorzunehmen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
CSU setzt weiter auf Futtermittel aus dem Regenwald
Breites Bündnis enttäuscht über Ablehnung der Petition, das Siegel "Qualität aus Bayern" nachhaltiger zu gestalten
Mit der Stimmenmehrheit von CSU, Freien Wählern und FDP wurde kürzlich in der Sitzung des Agrarausschusses im bayerischen Landtag eine Petition zur Qualifizierung der Kennzeichnung "Qualität aus Bayern" abgelehnt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
"Wir brauchen einen klaren Ausstiegsplan aus der Erdgas-Nutzung."
Neue FÖS-Studie: Die Verbrennung von Erdgas zur Wärmeerzeugung ist weit klimaschädlicher als vielfach angenommen.
Die kürzlich veröffentlichte Studie »Was Erdgas wirklich kostet - Roadmap für den Gasausstieg im Wärmesektor« zeigt deutlich, dass die Klimakosten von Erdgas weit höher sind als bisher angenommen und in erheblichem Maße zu den Treibhausgas-Emissionen beitragen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Hitzefrei
Mit diesen Tipps bleibt Ihre Wohnung kühl
Es ist heiß draußen und die Sonne brennt. Schon ist es auch brütend warm in der Wohnung. Was tun, damit das Zuhause nicht zur Sauna wird? Inse Ewen von der Verbraucherzentrale Bremen hat fünf Tipps, die wirklich helfen, die Wohnung oder das Haus vor der sommerlichen Hitze zu schützen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Ein Jurassic Park für die Komodo-Drachen? Nein!
Unterschreiben Sie jetzt die Petition
Komodowarane könnten aus dem Film "Jurassic Park" stammen: urtümlich, groß und faszinierend. Das droht ihnen zum Verhängnis zu werden. Indonesiens Regierung will an den Riesenechsen verdienen und reiche Touristen in den Komodo-Nationalpark locken, ohne Rücksicht auf die Komodo-Drachen, die wunderbare Unterwasserwelt und die Bevölkerung.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Rentendebatte: Verantwortungsflucht vermeiden
BKU fordert mehr Generationengerechtigkeit - Keine unzumutbaren Lasten für die kommenden Generationen
"Wir brauchen beim Thema Rente mehr Generationen übergreifende Gerechtigkeit und können nicht alle Belastungen bei den jungen Menschen abladen. Gleiches gilt schließlich auch für die Bewältigung der Folgen des Klimawandels", betont der Vorsitzende des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU), Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
GAP-Beschluss im Bundestag
Agrarmilliarden für umwelt- und klimafreundliche Landwirtschaft einsetzen - Ausstieg aus der pauschalen Flächenförderung einleiten
Die vom Bundestag verabschiedeten Gesetze zur Ausgestaltung der europäischen Agrarpolitik (GAP) können aus Sicht des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Landwirtschaft umwelt- und klimafreundlicher machen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Petition an Staatskanzlei übergeben
10.000 Menschen fordern: Solaroffensive statt Schneckentempo in Bayern
Noch im Juni wird in Deutschland das neue Klimaschutzgesetz verabschiedet. Bereits klar ist, dass der Ausbau der erneuerbaren Energien beschleunigt werden muss - auch in Bayern. Als Sofortmaßnahme wird in der Bundesregierung die Solarpflicht für Neubauten und Gebäudesanierungen diskutiert.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Die nächsten zehn Jahre entscheiden
Ein Kommentar von Franz Alt
In diesem Jahrzehnt müssen die Weichen für die Neugestaltung der Welt gestellt werden. Der Beginn dieses Jahrzehnts wurde von der Pandemie überlagert. Nach Jahrzehnten des Raubbaus, der verschlafenen Energiewende und des wieder beginnenden atoma€ren Wettrüstens muss uns jetzt das Umsteuern zur Klimaneutrali€tät gelingen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
G7-Gipfel
Deutschland macht wichtigen Schritt zu verbesserter internationaler Klimafinanzierung
Die Erklärung der G7-Staats- und Regierungschef:innen ist zum Thema Klimaschutz aus Sicht der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch erfreulich umfassend ausgefallen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Gefangene des Lichts im Totentanz
Deutsche Wildtier Stiftung: Lichtverschmutzung wird Vögeln und Insekten zum Verhängnis
Wie vom Licht hypnotisiert, umkreisen unzählige Nachtfalter im endlosen Spiralflug die Straßenbeleuchtung. Für sie ist es - wie für viele andere nachtaktive Insekten auch - oft ein Totentanz.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Mindener Gemeinschaftsgarten GreenFairPlanet mit dem Ursula Hudson Preis 2021 ausgezeichnet
Es ist ein Ort der Begegnung, Teilhabe und Bildung und er ist offen für alle: Kinder, Geflüchtete, Nachbar*innen, Engagierte, Interessierte.
Slow Food Deutschland (SFD) hat erstmalig den Ursula Hudson Preis verliehen und zeichnet damit Menschen aus, die sich beispielhaft für die Transformation unseres Ernährungssystems engagieren und andere zum Nachahmen inspirieren.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Insektenpaket der Bundesregierung bleibt unbefriedigendes Stückwerk
Kirsten Tackmann zum Ergebnis der Agrarministerkonferenz zum sogenannten Insektenschutzpaket
Nach zähem Ringen haben die Fachausschüsse in Sondersitzungen die Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes abgestimmt. Auch wenn die Koalition einige wenige Details der Kritik aufgegriffen hat, werden die wesentlichen Fehler im Gesetzesverfahren und im Gesetz nicht korrigiert.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Studie: Europas Flüssen geht es schlecht
Ziele für Gewässerschutz werden verfehlt - Auch in Deutschland droht Bruch von EU-Recht
Europäischen Flüssen geht es nicht gut: In elf von 13 untersuchten Flusseinzugsgebieten in verschiedenen EU-Ländern werden Flüsse auch 2027 noch in einem schlechten Zustand sein. Viele Anrainer, darunter Deutschland, verfehlen das rechtlich bindende Ziel der europäischen Richtlinie zum Gewässerschutz.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Gewässerschutz: Deutsche haben ökologische Grundwerte, aber wenig Bezug zu Fischen
Längsschnittstudie zeigt unterschiedliche Mentalitäten in Deutschland, Frankreich, Norwegen und Schweden
Ein wichtiger Baustein zum Schutz der Biodiversität ist die Bereitschaft der Öffentlichkeit, entsprechende Maßnahmen zu unterstützen. In einer Längsschnittstudie untersuchten Wissenschaftler*innen, welche Werte, Überzeugungen und Normen naturschutzorientiertes Verhalten gegenüber heimischen Flussfischen fördern.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Studie: Internet hilft durch die Zeit der Pandemie
Jede*r Zweite konsumiert mehr Nachrichten seit Krisenbeginn | Virtuelle Treffen mit Freunden und Familie sind festes Ritual geworden
Die Menschen in Deutschland haben einen Großteil ihres Soziallebens ins Virtuelle verlegt. Die repräsentative Postbank Digitalstudie 2021 liefert dazu die Zahlen: 74 Prozent der Deutschen pflegen auf diese Weise während des Lockdowns ihre sozialen Kontakte.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Ja, nein, ja - Radentscheid-Ziele in Schwerin beschlossen
Sozial gerechte und sichere Mobilität ist essentiell und letztlich günstiger, als die Folgekosten von Unfällen und Klimaschäden
Mit großer Mehrheit hat die Schweriner Stadtvertretung gestern Abend die fünf Ziele des Radentscheids Schwerin beschlossen und damit rechtskräftig gemacht. 6.000 Euro wurden zuvor innerhalb von wenigen Tagen für ein Rechtsgutachten gespendet.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 


 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

18.06.2021
"Das ist Bioökonomie!" - Ein Uni Hohenheim Original Podcast. Machen statt reden: Studentisches Engagement mit dem Arbeitskreis Nachhaltigkeit Wir haben uns mit dem AKN der Uni Hohenheim darüber unterhalten, was sie beim Thema Nachhaltigkeit antreibt - und was sie noch erreichen wollen.


Rentabilität, Risiken und Meinungen zur Investition in erneuerbare Energien


Let's go circular! Brands Fashion engagiert sich im Bereich Kreislaufwirtschaft und entwickelt nachhaltige, recyclingfähige Textilien


3 Regeln für den Bau eines idealen Hühnerstalls


16.06.2021
Zum World Ocean Day 2021 GROHE veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsbericht und feiert Nachhaltigkeitserfolge im Ressourcenschutz


15.06.2021
Nachhaltige Antriebstechnik: So wichtig ist die Qualität von Antriebs- und Verzahnungselementen


Impacc - Die neue Social-Business NGO für Entwicklungszusammenarbeit 2021 Grüne Jobs für die Ärmsten Afrikas


Dr. Bronner's organisiert Deutschland und Europa neu Mixed Greens übernimmt Vertrieb und Marketing für Deutschland


Ja, nein, ja - Radentscheid-Ziele in Schwerin beschlossen Sozial gerechte und sichere Mobilität ist essentiell und letztlich günstiger, als die Folgekosten von Unfällen und Klimaschäden

my-si Webinar: Vermögen statt Strafzinsen! Intelligent anlegen: Renditestark, nachhaltig und mit positivem Impact für die Gesellschaft (17. Juni, 18:00 Uhr)


14.06.2021
Mindener Gemeinschaftsgarten GreenFairPlanet mit dem Ursula Hudson Preis 2021 ausgezeichnet Es ist ein Ort der Begegnung, Teilhabe und Bildung und er ist offen für alle: Kinder, Geflüchtete, Nachbar*innen, Engagierte, Interessierte.

Gefangene des Lichts im Totentanz Deutsche Wildtier Stiftung: Lichtverschmutzung wird Vögeln und Insekten zum Verhängnis

Auch nach drei Dürrejahren in Folge weigert sich diese Bundesregierung, den Kampf gegen die Klimakrise endlich ernst zu nehmen. Oliver Krischer zur Klimawirkungs- und Risikoanalyse (KWRA) des Bundes

Neue Analyse zeigt Risiken der Erderhitzung für Deutschland Dürre ist eine Klimaveränderung, die auf Deutschland vermehrt zukommen wird.

13.06.2021
G7-Gipfel Deutschland macht wichtigen Schritt zu verbesserter internationaler Klimafinanzierung

11.06.2021
Lieferkettengesetz: Meilenstein mit Nachbesserungsbedarf Germanwatch sieht Paradigmenwechsel, der ambitioniert umgesetzt und an entscheidenden Stellen noch verbessert werden muss

Unwürdiges Tauziehen um Menschenrechte beendet Lieferkettengesetz ist ein überfälliger erster Schritt


Gewässerschutz: Deutsche haben ökologische Grundwerte, aber wenig Bezug zu Fischen Längsschnittstudie zeigt unterschiedliche Mentalitäten in Deutschland, Frankreich, Norwegen und Schweden


Das Lieferkettengesetz kommt: ein Schritt in die richtige Richtung BNW Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V. begrüßt die Entscheidung hin zu mehr sozialer und ökologischer Verantwortung


Insektenpaket der Bundesregierung bleibt unbefriedigendes Stückwerk Kirsten Tackmann zum Ergebnis der Agrarministerkonferenz zum sogenannten Insektenschutzpaket