Ein Service von
www.ECO-World.de
Rubrik: Gesundheit & Wellness
Naturkosmetik für die Fastenzeit
Hautbalance: Natürliche Kosmetik für die Haut beim Fasten
Ob klassisches Fasten, Heilfasten, Saftfasten oder Obstfasten: Die Haut vollbringt als größtes Ausscheidungsorgan beim Fasten Höchstleistungen. Hautbalance Naturkosmetik hat jetzt Tipps für die richtige Naturkosmetik für die Fastenzeit zusammengestellt.

Die Hautbalance Naturkosmetik Tipps für die Fastenzeit reichen von der natürlichen Körperreinigung beim Fasten mit basischem Badesalz und basischen Bädern bis zu dem richtigen Fastentee.

Basisches Badesalz unterstützt die Haut beim Duschen. Auch basische Bäder sind eine Wohltat für die Haut. Eine Öl-Seifen-Reinigung nach ayurvedischer Tradition unterstützt die Haut ebenfalls sehr intensiv beim Ausscheiden und Entschlacken. Sie passt perfekt in die Fastenzeit.

Die richtige Naturkosmetik Körperpflege in der Fastenzeit ist ein natürliches Körperöl wie Mandelöl oder Jojobalöl. Um die Ausscheidungsfunktionen der Haut zusätzlich anzuregen, empfehlen sich beim Fasten das Khadi Anti Aging Öl und das Khadi Centella Öl.

Eine erfrischende und straffende Körperlotion für die Fastenzeit sind die Dr. Hauschka Körpermilch Citrone Lemongrass und die Alva Sanddorn Körperlotion.

Fastentee unterstützt die Wirkung beim Fasten. Hautbalance Naturkosmetik empfiehlt Fastentee mit Brennnessel wie den Herbaria Fastentee. Oder mit zusätzlichen Kräutern wie Zitronengras im Lebensbaum Fastenkräuter Tee.

Der Sinn für Duft ist beim Fasten ausgeprägt: Hautbalance Naturkosmetik empfiehlt deshalb natürlichen Duft für die Fastenzeit.

Naturkosmetik für die Fastenzeit - von Hautbalance Naturkosmetik

Hautbalance: Naturkosmetik für die Haut beim Fasten, Foto: Gennadiy Poznyakov, Fotolia.com
 
Lesen Sie weiter auf www.ECO-World.de, dem Portal für ein bewusst genussvolles Leben & ökologisch nachhaltiges Handeln.