Ein Service von
www.ECO-World.de
Rubrik:  Haus & Garten
Die Lösung für alle Toiletten im Außenbereich
Der neue Fäkalien-Urin-Behälter - GOLDGRUBE
Bei dieser neuen Bauart werden Fäkalien und Urin in einem kombinierten Sammelbehälter getrennt gelagert. Grundlage bildet eine moderne Trockentrenntoilette, in welcher Urin und Fäkalien getrennt bleiben. Wasser, Chemikalien oder Einstreu, wie bei Komposttoiletten, sind nicht erforderlich. Es entsteht kein Abwasser.

Der spezielle Behälter wird komplett in den Boden eingebaut (Einbautiefe 1,6 m) und ist für 2.000 - 3.000 Toilettenbenutzungen geeignet. Die Abdeckung des Behälters kann gleichzeitig als Bodenplatte für ein Toilettenhäuschen genutzt werden. Das Setzen ist einfach und schnell vom Liefer-LKW in die vorbereitete Baugrube möglich.

Fäkalien und Urin werden mit üblichen Vakuumfahrzeugen abgefahren und können getrennt genutzt werden. Durch die geringen Mengen und die zunehmenden Verwertungsmöglichkeiten beider Stoffe, ist die Abfuhr kostengünstig.

Diese Neuentwicklung ist universell einsetzbar, auch für Einzelstandorte ohne Wasser- und Energieanschluß und als öffentliche Toiletten. Die Behälter können beliebig zu ganzen Toilettenanlagen kombiniert werden.

Durch die intelligente Entlüftung über einen kleiner Ventilator (0,5 W) ist der Toilettenraum frei von Toilettengerüchen - auch während der Benutzung.

Der kombinierte Fäkalien-Urinbehälter ist patentrechtlich geschützt.

Weitere Informationen bei BÜRO HOLZAPFEL; Ökologische Abwasserkonzepte; Pfarrweg 125; 99334 Kirchheim; Tel 036200/61776; Fax 61719;
e-mail k.holzapfel@t-online.de; Internet www.bueroholzapfel.de.

PDF-Datei zum Download

 
Lesen Sie weiter auf www.ECO-World.de, dem Portal für ein bewusst genussvolles Leben & ökologisch nachhaltiges Handeln.