Ein Service von
www.ECO-World.de
Rubrik:  Gesundheit & Wellness
DIDYMOS
Der Name steht für höchsten ökologischen Standard
Alle DIDYMOS-Babytragetücher entsprechen strengsten ökologischen Anforderungen. Um diese Qualitätsansprüche garantieren zu können, unterliegen die Tragetücher einer konsequenten Fertigungskontrolle, und werden regelmäßig von namhaften Instituten (wie dem ECO-Institut in Köln) auf eventuelle Rückstände untersucht.

Das Gewebe wird von Beginn an in keiner Weise ausgerüstet, seit vielen Jahren verwenden wir nur Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA Qualität) und absolut schwermetallfreie Farben. Die Tücher enthalten keine in irgendeiner Weise bedenkliche Substanzen und werden von der Zeitschrift Öko-Test seit Jahren mit dem Prädikat "Sehr gut" belohnt. Diese Tragetücher können auch bei Babys, die zu Allergien neigen, unbedenklich verwendet werden.

Die Baumwolle wird im deutschsprachigen Raum gesponnen und gefärbt; die Tragetücher ebenfalls hier gewebt und konfektioniert, damit jeder Herstellungsschritt nachvollzogen werden kann, von der (kbA-)Rohbaumwolle an. Nur so ist es auch möglich, Kinderarbeit definitiv auszuschließen. Außerdem werden wertvolle Arbeitsplätze in der traditionellen Textilindustrie erhalten.

Ausführliche Informationen zu den DIDYMOS Babytragetüchern gibt es auch im Internet: www.didymos.de

 
Lesen Sie weiter auf www.ECO-World.de, dem Portal für ein bewusst genussvolles Leben & ökologisch nachhaltiges Handeln.