Ein Service von
www.ECO-World.de
Rubrik:  Essen & Trinken
Früchte aus der Sonne
Wilde Berberitzen und sonnengetrocknete Maulbeeren
Die wilden Berberitzenbeeren haben eine reinigende Wirkung auf den Körper

Sie sind stark Vitamin C haltig und reich an Kalium. Der Geschmack ist säuerlich und fruchtig, die Farbe tiefrot. In der ayurvedischen Heilkunde gelten Berberitzen als eines der besten Mittel um Toxine im Körper zu zerstören. Berberitzen, täglich gegessen, sind ein hervorragendes Mittel zur Stärkung der Leberfunktion. Hier ein schnelles und köstliches Rezept aus dem Iran: In den fertig gegarten Reis mischen Sie ein oder zwei Esslöffel Berberitzenbeeren mit etwas Butter oder Öl unter. Eine Nährwerttabelle für Berberitzen liegt uns derzeit nicht vor.


www.waltraud-weber.de

Sonnengetrocknet mit viel Kalium, Calcium, Vitamin B 3/Niacin.

Die weisse Maulbeere ist die süßeste Wildfrucht überhaupt. Sie ist wunderbar geeignet unseren Mineralstoff- und Vitaminbedarf zu decken, den wir für unsere Organe und den Knochenbau benötigen. In den Öko-Aprikosenprojekten stehen durchweg Maulbeerebäume. Im Juni, wenn die Früchte reif sind, fühlen sich die Insekten und Schmetterlinge angezogen und sind somit für die Fruchtkultur in den Gärten von hohem Nutzen. Unsere Maulbeeren trocknen in reiner Gebirgsluft ca. 800-1200 m ü.d.Meer. In der Ebene wäre die Luft zu feucht. Wer einmal in der Türkei unter einem Maulbeerbaum im Juni gestanden hat weiß: die reifen Früchte sind so saftig, dass sie tropfen und unter dem Baum Pfützen aus Fruchtsirup entstehen.

Waltraud Weber
Industriestr. 41
91227 Diepersdorf
Tel: 0 91 20 / 183660 -62
Fax: 0 91 20 / 1839960
trockenfruechte@waltraud-weber.de
www.waltraud-weber.de

 
Lesen Sie weiter auf www.ECO-World.de, dem Portal für ein bewusst genussvolles Leben & ökologisch nachhaltiges Handeln.