Ein Service von
www.ECO-World.de
Rubrik:  Haus & Garten
Eine umweltorientiertere Zukunft mit ECOFIL!
Die Schnur aus der Natur!
ECOFIL (ECO = Öko / FIL = Bindfaden) Papierschnüre sind die ökologische Alternative zu den bisher verwendeten Plastikmaterialien, welche sehr große Verwendung in allen Bereichen der Landwirtschaft finden.

Allein in Deutschland und Österreich werden zur Zeit jährlich tausende von Tonnen Plastikschnüre für das Anbinden von Weinreben verwendet, die nach der Traubenlese als Sondermüll im Weinberg zurück bleiben. Mindestens ebensoviel Müll entsteht beim Anbau von Obst und Gemüse. Der in der Landwirtschaft anfallende Plastikmüll summiert sich dementsprechend weltweit auf Millionen von Tonnen, welche die Umwelt unnötig belasten, und doch gibt es bereits Alternativen:

Einfache Kompostierung

Die aus Natronkraftpapier gesponnenen ECOFIL-Schnüre, sowie das Mulchpapier "ECOKrepp" verrotten nach Verwendung und ersparen den Landwirten, Winzern, Baumschulen, Gemüsebauern und Floristen somit eine zeit- und oft auch kostenintensive Entsorgung von Plastikresten. Die Schnüre können entweder mit den anfallenden Pflanzenresten gemeinsam verhäckselt, oder aber auch problemlos kompostiert werden. ECOFIL-Natronkraftpapierschnüre sind reißfest und so gedreht, dass sie je nach Beschaffenheit des Papiers eine Haltbarkeit von bis zu acht Jahren im Freien erreichen.

Für dekorative Aspekte, z. B. in der Floristik und dem Kreativbereich, sind acht verschiedenen Farben und Stärken von 0,5 bis 8,0 Millimetern erhältlich. Zahlreiche Schnüre für den Obstanbau (Tomatenschnüre plus Tomatenhalterungen, Hopfenschnüre, Gurkenschnüre, Beeren-Schnüre, usw.) runden das riesige Sortiment ab. Ausserdem können für Bündelarbeiten im Agrarbereich Papierschnüre nach Kundenwunsch vorgelängt werden.

Abwechslung für Schüler

Natürlich pflanzlich! und ihre Partner in Österreich (Firma Ecofil in Lebring) und der Schweiz (Firma Zürcher Stalder AG in Kirchberg) versorgen nicht nur die Landwirtschaft mit biologischen Schnüren, sondern erschließen auch vermehrt den Kreativbereich. Die bunten Bastelschnüre bringen Abwechslung in den Alltag von Kindergärten und Schulen und eröffnen für Gärtnereien und Floristen völlig neue und ökologische Möglichkeiten eines kreativen und vor allem umweltbewussten Gestaltens. Im Oktober letzten Jahres ist zudem im Medienverlag (www.medienverlag.at) das Bastelbuch "Kreatives Gestalten mit Papierschnüren" erschienen, welches zahlreiche Anregungen für das Basteln mit ECOFIL-Schnüren enthält. ECOFIL-Schnüre sind zudem lebensmittelneutral und färben auch im nassen Zustand nicht ab.

Das Sortiment der ECOFIL-Papierschnüre wurde bereits mehrfach mit namhaften Auszeichnungen, wie dem "Blauen Engel 2004" und dem "Umweltschutzpreis des Landes Steiermark 2002", prämiert.

Der Weg in eine zunehmend umweltorientierte Zukunft wird sicherlich eng mit den ECOFIL-Papierschnüren "verknüpft" sein. ECOFIL - natürlich pflanzlich! Die Schnur aus der Natur!

Weltneuheit! Der ECO-BioClip!

Vorteile gegenüber der Kunststoffschnur und dem PVC Clip:

  • Schnur besteht aus Natronkraftpapier nachwachsender heimischer Rohstoff
  • Der ECO-BioClip besteht aus abbaubarer Milchsäure und Kartoffelstärke
  • Mit einer Hand zu bedienen
  • Abgerundete Kanten, um eine Verletzung der Pflanze zu vermeiden
  • Kompostierbar, verrottet im Kompost in nur 12 Wochen
  • Häckselbar
  • Wertvoller Kompost gemeinsam mit der Pflanze
  • Rückstandsfreie Verbrennung möglich
  • Keine Entsorgungskosten nach der Ernte
  • Förderung der heimischen Landwirtschaft durch Vermeidung von Kunststoff
  • Unbedenklich für Mensch und Tier
  • Für alle Kletterpflanzen als Stützhilfe geeignet (Tomaten, Gurken, Paprika, usw.)
  • Belastung pro ECO-BioClip bis zu 10 kg möglich
  • Ersetzt auch bisher gebräuchliche Kabelbinder aus Kunststoffen




...natürlich pflanzlich!
Die Schnur aus der Natur!
Anrather Str. 19
47918 Tönisvorst
Tel: +49 (0) 2156 - 7185
Fax: +49 (0) 2156 - 972025
info@natuerlich-pflanzlich.de
www.natuerlich-pflanzlich.de
www.papierschnur.com
www.bindezange.de
 
Lesen Sie weiter auf www.ECO-World.de, dem Portal für ein bewusst genussvolles Leben & ökologisch nachhaltiges Handeln.