Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Umwelt & Naturschutz    Datum: 18.08.2004
Wiederaufforstungsaktionen in der Türkei (Marmaris)
In den vergangenen Wochen und Monaten wurde der gesamte Mittelmeerraum von heftigen Waldbränden gebeutelt. Riesige Waldflächen, die eine wichtige Funktion für Tourismus, Naherholung und nicht zuletzt auch für das Klima spielten, sind ganz oder überwiegend zerstört. Da es sich bei den betroffenen Ländern, Spanien, Frankreich, Griechenland und der Türkei nicht nur um Europäische Nachbarn, sondern auch um einige der beliebtesten Urlaubsländer deutscher Touristen handelt, besteht auch in der deutschen Öffentlichkeit das Bewusstsein dass hier etwas schlimmes passiert ist.
Um in den betroffenen Ländern möglichst schnell wieder das natürliche Gleichgewicht herzustellen, den Boden vor Erosion und Versandung zu schützen und die Schönheit der Landschaft zu bewahren, müssten schnellstmöglich wieder neue Bäume gepflanzt werden. Leider stehen den zuständigen Regierungen keine ausreichenden finanziellen Mittel zur Verfügung, um die notwendigen Pflanzungen durchzuführen. Insofern herrscht in vielen Ländern eine große Offenheit gegenüber der Möglichkeit, gemeinsam mit privatwirtschaftlichen Unternehmen eine Aktion zu starten.

Die Berliner Umweltschutzorganisation GAIA plant in Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeit und türkischen und deutschen Studenten und Freiwilligen eine Wiederaufforstungsaktion im Herbst 2004. Sieben Wochen lang können sich alle umweltbewussten und Austausch-interessierten Jugendlichen und auch junge Erwachsene an der ersten öffentlich-privaten Wiederaufforstungsaktion beteiligen. Da die Bewerberanzahl die Zahl der Plätze voraussichtlich übersteigen wird, wird die Teilnahme verlost. Ein Hotel vor Ort hat sich bereits zur Stellung von Unterkünften bereit erklärt, weitere Hotels sollten folgen. Bei Interesse an einer Mitwirkung meldet euch bei info@gaia-styles.de, z.Hd. Herr Bublis. Weitere Aktionen findet ihr unter www.gaia-styles.de.

Ort der Aktion ist Marmaris, ein beliebtes Urlaubsziel deutscher Touristen in der Türkei, wo im vergangenen Sommer die Brände große Waldflächen vernichtet haben. Da GAIA gute Kontakte zum türkischen Forstministerium und zur Regierung in Ankara unterhält, ist unser Ziel die 917 Hektar Waldfläche wieder neu zu beleben.
In Europa wäre dies ein bislang einmaliger Fall von ökologischem Engagement eines Unternehmens, der hoffentlich andere begeistert und zu Eigeninitiative aufruft.

EINE GESUNDE UMWELT GIBT ES NICHT ZUM NULLTARIF!!!

GAIA - Sei dabei!

www.gaia-styles.de

_______________________________

GAIA
Pestalozzistrasse 16
10625 Berlin

Tel.: +49.30.3138386
Mobil: +49.172.6860683
Fax: +49.30.3138386
E-mail: info@gaia-styles.de
www.gaia-styles.de


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.11.2017
Nachhaltig unterwegs VERBRAUCHER INITIATIVE vergrößert Info-Angebot zu Tourismus-Siegeln


21.11.2017
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) verlangt Aufklärung über fehlerhafte Brennelemente in Gundremmingen Prof. Buchner: "Vertuschung des Betreibers RWE ist unverantwortlich"


Natürlich Natur. Aber was ist Natur? Interdisziplinäre Deutungsversuche und Handlungsoptionen. Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 8. bis 10. Dezember 2017

Reparaturen von Haushaltsgeräten sollten steuerlich absetzbar sein UBA legt zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung 7-Punkte-Strategie gegen Obsoleszenz vor


Deutschland als klimaschonende Tourismusdestination stärken Anbieter nachweislich klimaschonender Freizeit- und Urlaubsangebote sind zur Bewerbung aufgerufen.


ÖDP zum Abschluss der Bonner Weltklimakonferenz Binder (ÖDP): "Deutschland muss seinen Einfluss in der Welt unter ökologischen Gesichtspunkten wahrnehmen!"


Holzqualität: Astreiner Klang Wie wichtig die Qualität des Holzes ist, wird beim Geigenbau deutlich. Life Forestry erklärt, worauf es ankommt.


Weniger Zucker im Stiefel Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für Nikoläuse


20.11.2017
Knappe Mehrheit der EU-Staaten für neues Bio-Recht Jetzt muss die Umsetzung des neuen Bio-Rechts überzeugen


  neue Partner