Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 3873
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 12.04.2019) Essen & Trinken:
    Maßnahmen für den Ökolandbau dürfen keine Mogelpackung sein
    LVÖ Bayern zum von der Staatsregierung angekündigten Maßnahmenpaket zum Schutz der Biodiversität
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Ökologische Landwirtschaft ist eine zentrale und in der Fläche wirksame Maßnahmen zum Erhalt der Artenvielfalt - dies belegen zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Unternehmen vom 12.04.2019) Essen & Trinken:
    STADTLANDBIO 2019
    Nachlese zum Kongress
    [Quelle: NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg]
    Am 14. und 15. Februar 2019 trafen sich Vertreter aus Kommunen, die sich für mehr Bio auf kommunaler Ebene engagieren, auf dem Kongress STADTLANDBIO im Messezentrum Nürnberg.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 10.04.2019) Essen & Trinken:
    Bunte Ostereier - ja, bitte!
    Tierschutz - nein, danke?
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Ostertage stehen vor der Tür und die Auswahl von gefärbten Eiern im Handel ist bunt. Jedoch sind bei vielen losen Eiern die Herkunft und Haltungsform ungewiss. In Stichproben fallen immer wieder verdorbene Erzeugnisse auf.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 10.04.2019) Essen & Trinken:
    "Probleme der EU nicht nach Afrika exportieren!"
    Afrikanische und europäische Milcherzeuger fordern EU zu verantwortungsvoller Politik auf
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Sie sind Tausende Kilometer von Afrika bis ins EU-Viertel gekommen: Bei der heutigen Solidaritätskundgebung in der Nähe des EU-Ratsgebäudes stehen Milcherzeuger aus Burkina Faso und Mali sowie drei weiteren westafrikanischen Staaten neben Milchbäuerinnen und -bauern aus ganz Europa.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Unternehmen vom 10.04.2019) Essen & Trinken:
    Transparenz beim Bananeneinkauf:
    REWE führt Rückverfolgbarkeit bis zum Erzeugerbetrieb per QR-Code ein
    [Quelle: REWE Markt GmbH, D-50933 Köln]
    Handelskonzern setzt auf höchste nachhaltige Standards beim Anbau Wissen wo´s herkommt: Als erster großer Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland ermöglicht REWE bei den Bananen seiner Eigenmarken die Rückverfolgbarkeit bis zum Erzeugerbetrieb. Als weiteres Novum in der Branche erhalten Kunden gleichzeitig individuelle Informationen über die sozialen und ökologischen Standards, unter denen die Südfrüchte produziert werden. Seit Jahren engagiert sich REWE in den Anbauländern, für Nachhaltigkeitsprojekte und in der Auswahl der Plantagen, um die Lebens-, Arbeits- und Umweltbedingungen vor Ort kontinuierlich zu verbessern.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Behörde vom 05.04.2019) Essen & Trinken:
    Wider die Verschwendung
    In deutschen Haushalten wird jedes achte Lebensmittel weggeworfen
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Fast ein Drittel der Lebensmittel landen weltweit im Müll. Lebenswichtige Ressourcen wie Ackerflächen und Wasser werden unnötig verschwendet, vermeidbare Treibhausgase entstehen.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Unternehmen vom 03.04.2019) Essen & Trinken:
    Eine nachhaltige Ernährung bedeutet: gesunde Menschen, gesunder Planet
    Pflege unserer Gesundheit beginnt wirklich von unserem Teller aus
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Lebensmittel sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Wohlbefindens, aber sind wir uns wirklich sicher, dass unsere Ernährung ein langes und gesundes Leben garantiert? Die Antwort ist nein, laut Daten, die von der Barilla Foundation for World Health Day (7. April) analysiert wurden.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Partei vom 02.04.2019) Essen & Trinken:
    Düngeverordnung
    Bundesregierung will Strohhaltungs- und Öko-Betriebe belasten
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Hier wird der Bock zum Gärtner gemacht. Diese Vorschläge sind vollkommen absurd. Sie belasten gerade die Betriebe, die umweltgerecht und extensiv wirtschaften, allen voran die Strohhaltungs- und Öko-Betriebe. Gleichzeitig sollen die eigentlichen Verursacher für die Misere entlastet werden.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 01.04.2019) Essen & Trinken:
    Verursacherprinzip durchsetzen, Gewässer wirksam vor Nitrat schützen und nicht den Wasserschützern Steine in den Weg legen
    Grundlage des Düngerechts muss jetzt endlich das Verursacher-Prinzip werden
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Peinlich für die Bundesregierung, schädlich für Gewässer und Bauern, ärgerlich für die Bürger: Deutschland muss ein weiteres Mal an das Düngerecht ran. Denn die aktuellen Regeln reichen für den Gewässerschutz nicht aus.   ... [weiterlesen]
  10. (Artikel freie Autoren vom 26.03.2019) Essen & Trinken:
    Greta muss Schule machen!
    AöL unterstützt mit #EntrepreneursForFuture die Klimaziele
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Öko-Hersteller und grüne Unternehmen unterstützen die weltweiten Schülerproteste für einen wirksamen Klimaschutz. Sie fordern eine Ernährungswende und den Ausbau des Ökolandbaus. Die Mitglieder der Assoziation ökologischer Lebensmittelwirtschaft (AöL) zeigen schon heute, wie Klimaschutz im Unternehmen funktioniert.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 3873

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

18.04.2019
Der Beruf des Imkers wird im Zuge des Umweltbewusstseins immer beliebter Honig galt schon in der Antike als flüssiges Gold


16.04.2019
10 Jahre Gemeinsam für Gando - 10 Jahre nachhaltige Entwicklungshilfe in Afrika Seit 2009 unterstützt Hevert die Bauprojekte des Architekten Diébédo Francis Kéré in seinem Heimatdorf Gando im westafrikanischen Burkina Faso mit der Aktion "Gemeinsam für Gando - 1 Cent je verkaufter Arzneimittelpackung".


Cholesterinbombe oder Gesundheitspaket? Irrtümer rund um den Mythos Hühnerei

15.04.2019
Extinction Rebellion muss sein Klimakrise ist für Millionen längst eine Frage des Überlebens

Auf geht's - Wir tun was für (Wild-)Bienen! Bundesweiter Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen!" startet erfolgreich


Gorleben/Endlagersuche Atommüllproblem nur solidarisch lösbar

Neuer UMID: Fußverkehr stärken und fördern Die neue Ausgabe der Zeitschrift UMID beschäftigt sich mit dem Thema Fußverkehr

12.04.2019
Maßnahmen für den Ökolandbau dürfen keine Mogelpackung sein LVÖ Bayern zum von der Staatsregierung angekündigten Maßnahmenpaket zum Schutz der Biodiversität

STADTLANDBIO 2019 Nachlese zum Kongress


  neue Partner
 
POLYCORE Werbeagentur GmbH
Agentur für eine bessere Welt
SOLAR-professionell
Kommunikation & Marketing im Grünen Bereich