Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Büro & Unternehmen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Industrieverband Büro und Arbeitswelt e. V. (IBA), D-65189 Wiesbaden
Rubrik:Büro & Unternehmen    Datum: 03.04.2019
Erster ganzheitlicher Nachhaltigkeitsstandard für europäische Büro- und Objektmöbel
Alle Informationen zur LEVEL Zertifizierung ab sofort online
Neue Internetseite zur europäischen LEVEL Zertifizierung nachhaltiger Büro- und Objektmöbel für Innenbereiche / Erste ganzheitliche Nachhaltigkeitszertifizierung in Europa

Bewertung in drei Prüfstufen: Ab sofort können Hersteller, Händler und Käufer von Büro- und Objektmöbeln für Innenbereiche alle Informationen zum neuen LEVEL Nachhaltigkeits-Zertifizierungssystem online nachlesen.
Eines der ersten zertifizierten Produkte mit 'level 3' Siegel: Das Modell PUREis3 des Büromöbelherstellers Interstuhl. © IBA
Auch das Tischsystem YourPlace von Haworth muss sich nicht verstecken: Es wurde für seine Nachhaltigkeitsstandards von LEVEL mit dem höchsten Siegel ausgezeichnet. © IBA
Neben klassischen Möbeln fürs Büro befindet sich auch eine Range Schulmöbel unter den ersten durch LEVEL zertifizierten Produkten. So zum Beispiel das Modell Panto-Move-LuPo des Herstellers VS. © IBA
Ab sofort können Hersteller, Händler und Käufer von Büro- und Objektmöbeln für Innenbereiche alle Informationen zum neuen LEVEL Nachhaltigkeits-Zertifizierungssystem online unter www.levelcertified.eu nachlesen. Das gab die European Office Furniture Federation (FEMB) jetzt bekannt. Die Dachorganisation der europäischen Büromöbelhersteller hat in den vergangenen acht Jahren den ersten ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstandard zur Zertifizierung von Büro- und Objektmöbeln für Innenbereiche in Europa entwickelt und akkreditieren lassen.

Erstes ganzheitliches Zertifizierungsprogramm in Europa
LEVEL ist damit die erste europaweite Nachhaltigkeitszertifizierung für die Büro- und Objektmöbelbranche, die die europäische Gesetzgebung, die Grundsätze zur umweltfreundlichen Beschaffung (Green Public Procurement) sowie die EU-Richtlinien zur Kreislaufwirtschaft berücksichtigt. Die Zertifizierung umfasst die Bewertung sämtlicher Nachhaltigkeitsaspekte im Rahmen der vier definierten Einflussbereiche "Material", "Energie und Atmosphäre", "Gesundheit von Mensch und Ökosystem" und "Soziale Verantwortung". Überprüft und bewertet werden nicht nur die Materialauswahl der Produkte und ihre Herstellung, sondern auch das soziale Verhalten des Unternehmens, der jeweilige Energieverbrauch sowie die Auswirkungen eingesetzter chemischer Komponenten auf die natürliche Umwelt und den Menschen.

Ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit - Bewertung in drei Prüfstufen
Der gesamte Zertifizierungsprozess erfolgt durch unabhängige Prüfinstitute, die nach dem Nachhaltigkeitsstandard ISO 17065 akkreditiert sein müssen. Er basiert auf einem dreistufigen Nachhaltigkeits-Punktesystem. In den drei Prüfstufen werden die Produkte, die Produktionsstätten und die Unternehmenswerte hinsichtlich der vier Einflussbereiche bewertet.

Als Voraussetzung für eine LEVEL Zertifizierung müssen Unternehmen zunächst 23 Mindestanforderungen erfüllen und die dafür notwendigen Nachweise erbringen, bevor zusätzliche Punkte in weiteren fakultativen Kriterien erzielt werden können. Abhängig von der erreichten Punktzahl erhält ein bestimmtes Produkt dann das LEVEL Siegel in einer der drei Stufen (level 1, level 2 oder level 3), wobei 'level 3' die höchste Zertifizierungsstufe ausweist. "Mit der LEVEL Zertifizierung möchten wir ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit setzen", erklärt Roman Przybylski, Präsident der European Office Furniture Federation (FEMB). "Wir wollen sowohl Käufern als auch Nutzern von Büro- und Objektmöbeln eine Leitlinie bereitstellen, die unter anderem eine umfassende Orientierung für Beschaffungsprozesse gibt. Gleichzeitig können wir die Hersteller auf diese Weise bei ihren Bemühungen für ein nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln unterstützen."

Erste nachhaltige Produkte mit 'level 3' Siegel ausgezeichnet
Seit Einführung der FEMB LEVEL Zertifizierung im Herbst 2018 wurden bereits 81 Produkte der Büro- und Objektmöbelhersteller VS, Interstuhl und Haworth mit dem höchsten 'level 3' Siegel ausgezeichnet. Nicht nur Mitglieder des FEMB, sondern sämtliche Hersteller entsprechender Produkte weltweit können sich zertifizieren lassen. Alle weiteren Details zum Zertifizierungsprozess sind ab sofort online unter www.levelcertified.eu verfügbar.

Weiterführende Infos:
www.levelcertified.eu
iba.online/arbeitsplatz-buero/nachhaltigkeit/level/


Kontakt: Barbara Schwaibold, Pressesprecherin
Industrieverband Büro und Arbeitswelt e. V.
presse@iba.online | www.iba.online | www.mynewsdesk.de/de/iba-germany

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

18.04.2019
Der Beruf des Imkers wird im Zuge des Umweltbewusstseins immer beliebter Honig galt schon in der Antike als flüssiges Gold


16.04.2019
10 Jahre Gemeinsam für Gando - 10 Jahre nachhaltige Entwicklungshilfe in Afrika Seit 2009 unterstützt Hevert die Bauprojekte des Architekten Diébédo Francis Kéré in seinem Heimatdorf Gando im westafrikanischen Burkina Faso mit der Aktion "Gemeinsam für Gando - 1 Cent je verkaufter Arzneimittelpackung".


Cholesterinbombe oder Gesundheitspaket? Irrtümer rund um den Mythos Hühnerei

15.04.2019
Extinction Rebellion muss sein Klimakrise ist für Millionen längst eine Frage des Überlebens

Auf geht's - Wir tun was für (Wild-)Bienen! Bundesweiter Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen!" startet erfolgreich


Gorleben/Endlagersuche Atommüllproblem nur solidarisch lösbar

Neuer UMID: Fußverkehr stärken und fördern Die neue Ausgabe der Zeitschrift UMID beschäftigt sich mit dem Thema Fußverkehr

12.04.2019
Maßnahmen für den Ökolandbau dürfen keine Mogelpackung sein LVÖ Bayern zum von der Staatsregierung angekündigten Maßnahmenpaket zum Schutz der Biodiversität

STADTLANDBIO 2019 Nachlese zum Kongress


  neue Partner
 
POLYCORE Werbeagentur GmbH
Agentur für eine bessere Welt
SOLAR-professionell
Kommunikation & Marketing im Grünen Bereich