Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 6547
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 23.10.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Ein wirklich sinnvolles Weihnachtsgeschenk!
    Ihr Bienenstock in Togo!
    [Quelle: natureOffice GmbH, D-65193 Wiesbaden]
    Weihnachten steht vor der Türe! Für all die Unternehmer, die immer noch nicht wissen, was sie ihren Kunden in diesem Jahr unter die Tanne legen hat natureOffice eine wirklich sinnvolle Idee. Um was es sich dabei handelt erklärt die natureOffice in ihrem neuen YouTube-Beitrag! Unbedingt anschauen, Kanal abonnieren, Beitrag liken und teilen!  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Partei vom 19.10.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Reparatur statt Ressourcenverschwendung
    Bundesregierung muss Verschwendung natürlicher Ressourcen stoppen
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Viele Elektrogeräte gehen zu schnell kaputt und lassen sich nicht reparieren. Das ist nicht nur ein Riesenärgernis für die Verbraucherinnen und Verbraucher, sondern hat auch fatale Folgen für die Umwelt. Die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger würde Produkte lieber reparieren, als neue kaufen zu müssen.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 18.10.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Umweltverbände zeigen sich solidarisch mit "Ende Gelände"
    Solidaritäts-Demonstration am 27. Oktober am Hambacher Wald
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Umwelt- und zivilgesellschaftliche Organisationen rufen für den 27. Oktober zu einer Solidaritäts-Demonstration mit den friedlichen Aktionen zivilen Ungehorsams des Protest-Netzwerks Ende Gelände auf. Aktivist*innen von Ende Gelände wollen sich vor Kohlebagger im Rheinischen Braunkohlerevier setzen und sie so zum Stillstand bringen.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Unternehmen vom 18.10.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Weniger Pestizide, mehr Bildung
    9-Punkte-Plan gegen das Insektensterben
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Mit weltweit circa 1 Million bekannten Arten gehören die Insekten zu den erfolgreichsten Organismengruppen auf unserem Planeten. Trotz dieses evolutionären Erfolgs sind in Mitteleuropa mittlerweile viele Insektengruppen massiv bedroht und so stark im Rückgang begriffen, dass man von einem weitreichenden Insektensterben sprechen kann.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.10.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Petition: Den Vogelmord in Ägypten beenden
    Millionen Zugvögel landen jährlich in Fangnetzen, Schlingen und Klebefallen in Ägypten
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Zugvögel werden grausam ermordet, um sie als angebliche Delikatesse zu verkaufen. Auf ihrem Flug in die Überwinterungsquartiere in Afrika treffen die Zugvögel aus Europa auf eine über 700 km lange Barriere aus Fangnetzen, die sich entlang der ägyptischen Mittelmeerküste von der Grenze zu Libyen bis zum Gaza-Streifen erstreckt.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.10.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Neue Studie
    Kohlekraftwerke stoßen zu viel Stickoxide aus
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    In einer neuen Studie wurde untersucht, wie viel Stickoxide die größeren deutschen Kohlekraftwerke ausstoßen und wie der Ausstoß des giftigen Gases gesenkt werden könnte. Das Ergebnis: 73 Prozent der Braunkohlekraftwerke schaffen nicht einmal das Mindestniveau der neuen EU-Standards.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.10.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Wenn der Keiler plötzlich vor der Kühlerhaube liegt
    Deutsche Wildtier Stiftung: Herabfallende Eicheln locken jetzt das Wild auf die Straßen - und dann knallt`s
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wumms - gerade noch vergnügt mit dem Auto auf dem abendlichen Heimweg - und plötzlich steht der 100-Kilo-Keiler mitten auf der Fahrbahn und frisst Eicheln. Eine Sekunde später knallt`s. Nun liegt das Tier verletzt auf dem Asphalt. Ansonsten ist die Fahrbahn leer und dunkel. Was tun?  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.10.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Weniger, aber hochwertiges Fleisch essen
    Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät zu Fleisch aus tierfreundlicher Haltung
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 17. Oktober 2018. Schweine, Hühner und Rinder sollen ein gutes Leben gehabt haben, bevor sie auf dem Teller landen. Das wünschen sich die meisten Verbraucher. Doch bis der Wunsch in allen Ställen Realität wird, ist es noch ein weiter Weg. Schon jetzt haben Verbraucher die Wahl, ob, wie viel und welches Fleisch sie essen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE sagt, woran sie Produkte aus tiergerechter Nutztierhaltung erkennen, und gibt Tipps für den gesundheits- und umweltbewussten Einkauf.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Partei vom 16.10.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Fangquoten sind Enttäuschung
    Stark überfischte Populationen finden weiterhin keinerlei Rückzugsräume in der Ostsee
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Viele Fischpopulationen in der Ostsee stehen aufgrund der Änderung von Umwelt- und Klimabedingungen und der Überfischung unter hohem Druck, insbesondere die Heringspopulation und deren Reproduktion sinkt dramatisch. Darunter leiden nicht zuletzt auch die Heringsfischer in der Ostsee.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 11.10.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Zu Guttenberg: Sicherung der Wälder bedeutet Daseinsvorsorge für die Gesellschaft
    Klimawandel: Auswirkungen der Erderwärmung laut IPCC-Bericht schlimmer als gedacht
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Weltklimarat IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) hat in seinem aktuellen Bericht deutlich gemacht, dass die Erderwärmung drastischere Folgen nach sich zieht als bislang angenommen. Selbst bei einer Erwärmung von 1,5 Grad Celsius würden Menschen und Natur erheblichen Schaden nehmen.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 6547

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.10.2018
Ein wirklich sinnvolles Weihnachtsgeschenk! Ihr Bienenstock in Togo!


So lernen Kinder, gesund zu essen Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät Eltern, Vorbild bei Ernährung zu sein


22.10.2018
350.000 Tonnen Müll durch Einwegverpackungen Bundesregierung muss vom Reden ins Handeln kommen

21.10.2018
Die deutsche Öko-Lüge Ein Kommentar von Franz Alt

Landwirtschaft am Scheideweg Nur eine ökologische Landwirtschaft kann zehn Milliarden Menschen ernähren


19.10.2018
DVGW-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Gerald Linke zur Mautbefreiung für Erdgas-Lkw Erdgas betriebene Lkw werden ab 1. Januar 2019 für zwei Jahre von der Maut befreit

Strafrechtliche Bekämpfung von Geldwäsche Neue EU-Richtlinie muss zügig umgesetzt werden

Reparatur statt Ressourcenverschwendung Bundesregierung muss Verschwendung natürlicher Ressourcen stoppen

Inspirationen aus dem Silicon Wadi Wolfsburger Weissenberg Group zum Informationsaustausch in Israel


  neue Partner