Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 27.08.2019
Erneuter Besucherzuwachs für BIOFACH AMERICA LATINA - BIO BRAZIL FAIR
Im Vergleich zum Vorjahr besuchten 20% mehr Besucher die Messe
Die brasilianische Bio-Branche entwickelt sich kontinuierlich positiv. Dies zeigte sich vom 5. bis 8. Juni 2019 auch auf dem Messegelände Anhembi in São Paulo. 36.980 Besucher strömten zum Messe-Duo BIOFACH AMERICA LATINA - BIO BRAZIL FAIR, das parallel zur NATURALTECH stattfand. Das sind 20 % mehr als im Vorjahr (2018: 30.816). Die zahlreichen Messegäste erlebten bei 191 (2018: 175) Bio-Ausstellern aus aller Welt die neuesten Trends und Produkte der grünen Branche.

Die brasilianische Bio-Branche entwickelt sich kontinuierlich positiv. Dies zeigte sich vom 5. bis 8. Juni 2019 auch auf dem Messegelände Anhembi in São Paulo. Foto: BIOFACH
Der Zuwachs der BIOFACH AMERICA - BIOFACH BRAZIL FAIR bei Ausstellern und Besuchern spiegelt die anhaltende positive Entwicklung der Branche wider und bestätigt zugleich ihre Position als Brasiliens wichtigste Bio-Plattform. Valeska de Oliveira, Business Managerin des Veranstalters Francal Feiras, geht sogar noch einen Schritt weiter und sieht im Messe-Duo nicht nur ein Abbild der aktuellen Situation im Bio-Markt, sondern auch seiner Kreativität und Innovationskraft. "Die Veranstaltung hatte alles und diskutierte über alles, was mit Themen oder Produkten aus dem Bereich Nachhaltigkeit zu tun hatte: von der Öffnung des Marktes bis zum weiblichen Unternehmertum, von neuen Techniken und Technologien bis hin zur Kreativwirtschaft."

"Großartige Erfahrung!" - begeistertes Feedback von Ausstellern
Von Ausstellerseite gab es für die BIOFACH AMERICA LATINA - BIO BRAZIL FAIR 2019 ebenfalls viel Lob. Patricia Flores, Latin America Coordinator bei IFOAM, blickt zufrieden zurück: "Diese Messeausgabe hat wirklich erstaunliche Zahlen erzielt. Aber nicht nur das, auch die große Menge an Produkten mit Mehrwert, die Unternehmen in der Lebensmittel- und Getränkebranche sowie im Bereich Kosmetik, Medizin und Textilien hervorbringen, ist beeindruckend. Dank eines Publikums aller Altersgruppen und aus verschiedenen Geschäftszweigen wurden die vier Tage zur perfekten Gelegenheit, um einen nachhaltigeren Lebensstil zu fördern, der sich den Herausforderungen stellt, mit denen sich unsere Gesellschaft konfrontiert sieht." Auch Pedro Pablo, Sales Manager von AMA Time ist begeistert, Teil des Messe-Duos gewesen zu sein: "Die Rückkehr zur BIOFACH AMERICA LATINA in São Paulo war eine großartige Erfahrung! Wir haben vor vier Jahren schon einmal teilgenommen und die Messe ist stark gewachsen. Die Qualität der Besucher und damit unsere Meetings waren sehr gut." Für Victor Aguilera, General Manager bei Lautaro Fair Trade & Organic Wines, ist vor allem die Vielfalt der Besucher von unschätzbarem Wert: "Das Messe-Duo ist eine ideale Plattform für Kontakte zu brasilianischen Endverbrauchern, um ein direktes Feedback zu erhalten. Gleichzeitig ist es ein einzigartiges Schaufenster für Treffen mit Unternehmen, die nach neuen Bioprodukten für ihr Portfolio suchen." Über die direkten Auswirkungen der Messe-Teilnahme auf seine Firma kommt Raffaele Sabatini, Export Manager bei Alce Nero, ins Schwärmen: "Wir hatten eine tolle Sichtbarkeit in diesem Jahr und sind sehr zufrieden. Unsere Marke wird immer beliebter im brasilianischen Markt - und das auch dank der BIOFACH AMERICA LATINA - BIO BRAZIL FAIR!"

Business-Meetings und fachliches Forum mit Mehrwert
Die gute Stimmung in den Hallen übertrug sich auch auf die seit Jahren erfolgreich organisierten Business-Meetings zwischen Unternehmen, Einkäufern und Einzelhändlern. Insgesamt fanden 514 Treffen zwischen 217 ausstellenden Unternehmen und 32 Einkäufern aus acht brasilianischen Staaten statt. Der aus den Abschlüssen resultierende Umsatz dürfte sich in den nächsten zwölf Monaten auf knapp fünf Mio. US-Dollar belaufen. Neben den Business-Meetings kam auch der fachliche Part nicht zu kurz. Mit über 120 Stunden geballtem Fachwissen lieferte das Rahmenprogramm, allen voran das hochkarätig besetzte "International Organic and Sustainable Agriculture Forum", inspirierende Impulse. Zu den Teilnehmern der zahlreichen Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops zählten neben Fachexperten auch Prominente und Politiker.

Termin vormerken: Die 16. BIOFACH AMERICA LATINA - BIO BRAZIL FAIR findet vom 17. bis 20. Juni 2020 auf dem Messegelände Anhembi in São Paulo statt.

BIOFACH World
Die NürnbergMesse verfügt über eine ausgewiesene Kompetenz im Themenfeld Bio-Lebensmittel. Auf der BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, trifft sich in Nürnberg alljährlich im Februar die internationale Branche. Das umfassende Angebot zertifizierter Bio-Produkte zeigt deren Vielfalt - von Frischeprodukten wie Molkereierzeugnisse und Käse, über Obst, Gemüse, Trockenprodukte wie Getreide- und Hülsenfrüchte, Nüsse und Süßwaren bis hin zu Getränken. Internationaler Schirmherr der BIOFACH ist IFOAM - Organics International, ideeller nationaler Träger der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). Fester Bestandteil der Weltleitmesse ist der BIOFACH Kongress als weltweit einzigartige Wissensplattform. Mit sechs weiteren BIOFACH-Veranstaltungen in China, Indien, Japan, Südamerika, Thailand und den Vereinigten Staaten ist die BIOFACH World rund um den Globus präsent und bringt Jahr für Jahr insgesamt über 4.000 Aussteller und 150.000 Fachbesucher zusammen.

Die nächsten BIOFACH-Veranstaltungen:
  • BIOFACH, Nürnberg: 12.-15. Februar 2020
  • BIOFACH AMERICA, Baltimore: 12.-14. September 2019
  • BIOFACH INDIA, Delhi-NCR: 07.-09. November 2019
  • BIOFACH JAPAN, Chiba (Tokio) 10.-13. März 2020
  • BIOFACH CHINA, Shanghai: 13.-15. Mai 2020
  • BIOFACH AMERICA LATINA, São Paulo: 17.-20. Juni 2020
  • BIOFACH SOUTH EAST ASIA, Bangkok: 09.-12. Juli 2020


Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

15.11.2019
Warum im Alltag jeder sein eigenes Klimapaket schnüren sollte Serviceanbieter heizung.de veröffentlicht interaktive Klimakarte und CO2-Spartipps


Im Herbst günstig ein neues Fahrrad kaufen Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für die Auswahl


13.11.2019
Nachhaltig Weihnachten feiern Neue Geschenktipps für bewusste Konsumenten


GROHE goes Zero CO2-neutrale Produktion ab 2020


12.11.2019
800 neue Bäume im Gemeindewald Hafenlohr Für das nächste Jahr plant die DEVK weitere Aktionen


Mais - Ein ökologischer "Hidden Champion" auf dem Feld? Maisanbau steht in der Kritik, aber die positive Wirkung des Getreides auf die Bodenqualität und seine CO2-Bilanz wird unterschätzt


Insekten, Fischbratwurst und Wasserbüffelburger Kreative Food Trends für Events in Bremerhaven


Lebensmittel wertschätzen schont das Klima Die VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps gegen Verschwendung


Eine Klasse für sich: Neues Radisson Blu in Zakopane setzt auf nachhaltiges Wassermanagement Dezentraler Wasserspezialist GreenLife baut mit Partner Green Water Solutions Polens größte Grauwasseranlage in Luxushotel am Tatra Nationalpark


  neue Partner