Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

  Letzte Meldungen:
Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse
Mit dem VitalTeller will Eosta Konsumenten zu gesünderen Essgewohnheiten anregen
"Gesünder und bewusster Essen" steht als guter Vorsatz für das neue Jahr hoch im Kurs. Mit dem VitalTeller stellt Eosta nun ein neues praktisches Hilfsmittel vor, das Verbrauchern genau dabei hilft. Auf einen Blick lässt der VitalTeller erkennen, ob Einkaufskorb und später Essteller mit nahrhaften, vollwertigen Produkten gefüllt sind. Der VitalTeller ist Teil der Kampagne "Dr. Goodfood - Iss dich gesund", mit der Eosta Konsumenten zu gesünderen Essgewohnheiten anregen will.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Eosta BV, NL-2742 KH Waddinxveen Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
SGS erhält Akkreditierung für das Fachmodul "Gebietseigene Gehölze"
Ab sofort können sich sowohl Saatgut- und Produktionsbetriebe als auch Handelsunternehmen, also die gesamte Produktkette vom Sämling bis zur Lieferung, bei SGS zertifizieren lassen.
Die SGS - International Certification Services GmbH hat als erste Zertifizierungsstelle von der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) die Akkreditierung für das Fachmodul "Gebietseigene Gehölze" verliehen bekommen. Der Standard setzt konsequent und bundesweit einheitlich die Inhalte des Leitfadens des BMU (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit) um und wird im Rahmen eines Audits durch unabhängige Auditoren der SGS überprüft.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: SGS-International Certification Services GmbH, D-20459 Hamburg Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Wo Plastik die Umwelt schützt
Landwirte in den Provinzen Almería und Granada in Südspanien sind für Europa wichtige Lieferanten von frischem Obst und Gemüse.
Rund 4,5 Millionen Tonnen Tomaten, Paprika, Gurken, Zucchini & Co. werden hier jedes Jahr produziert, und 28 Prozent der Gesamtproduktion landen im Verlauf des Winters auf deutschen Tellern. Der Anbau erfolgt in Solargewächshäusern unter Plastikfolie. Und so merkwürdig das klingt: Diese Methode schützt nicht nur die Umwelt, sondern wirkt auch lokal dem Klimawandel entgegen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: CuTE SOLAR, ES-04004 Almería Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
"Wir haben es satt!"-Protest: Bauern-, tier- und umweltfeindliche Agrarpolitik im Wahljahr abwählen!
Agrarwende-Bündnis fordert in Berlin zukunftsfähige Agrarpolitik
Mit ihren Fußabdrücken fordern rund zehntausend Menschen heute in Berlin die Agrarwende. Zum Auftakt des Superwahljahres trägt das "Wir haben es satt!"-Bündnis ein Meer aus Fußabdrücken vor das Kanzler*innenamt. So demonstriert die Agrarwende-Bewegung pandemiekonform für eine Politik, die Höfen, Tieren und der Umwelt eine Zukunft gibt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Heilung im Rhythmus der Natur
Roswitha Stark vereint die Kraft traditioneller Rituale mit modernen Methoden der Informationsmedizin
In der vollständig überarbeiteten Neuauflage ihres Bestsellers "Rituale im Jahreskreis" verbindet die Expertin für energetische Symbolmedizin das Wissen um überlieferte Bräuchen, Zeremonien und Feste mit den Erkenntnissen aus ihrer praktischen Ritualarbeit.
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Mankau Verlag GmbH, D-82413 Murnau a. Staffelsee Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Der kritische Agrarbericht 2021: "Welt im Fieber - Klima und Wandel"
Einladung zur Online-Pressekonferenz auf der Internationalen Grünen Woche - Donnerstag, 21. Januar 2021, 12:00 bis 13:00 Uhr - Online
Im Januar dreht sich bei der Internationalen Grünen Woche alles um die aktuellen Themen in der Land- und Ernährungswirtschaft sowie im Gartenbau und der Versorgungssicherheit.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Heilung im Rhythmus der Natur
Roswitha Stark vereint die Kraft traditioneller Rituale mit modernen Methoden der Informationsmedizin
In der vollständig überarbeiteten Neuauflage ihres Bestsellers "Rituale im Jahreskreis" verbindet die Expertin für energetische Symbolmedizin das Wissen um überlieferte Bräuchen, Zeremonien und Feste mit den Erkenntnissen aus ihrer praktischen Ritualarbeit.
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Mankau Verlag GmbH, D-82413 Murnau a. Staffelsee Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Deutsche wollen Exportstopp für in der EU verbotene Pestizide
Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage erhöhen den Druck auf Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner
Die Bundesregierung soll den Export von in der EU verbotenen Pestiziden aus Deutschland stoppen. Das wünscht sich eine große Mehrheit der deutschen Bevölkerung, wie eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa zeigt.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Bauernprotest vor der CDU-Parteizentrale
Gemeinsam können wir Agrarpolitik besser!
Bäuerinnen und Bauern sind im Zuge der Protestaktion "Fußabdruck" des "Wir haben es satt!"-Bündnisses mit fast 30 Treckern vor die CDU-Zentrale in Berlin gefahren. Mit einem "Treckerreifenabdruck für die Agrarwende" und der Botschaft "15 Jahre CDU Agrarpolitik hinterlassen Spuren" demonstrieren sie gegen die Agrarpolitik des "Weiter so" der CDU.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
One Planet Summit
Survival kritisiert deutsche Unterstützung für 30-Prozent-Ziel
Am Montag erklärte Bundeskanzlerin Merkel bei dem One Planet Summit den Beitritt Deutschlands zur "High Ambition Coalition for Nature and People". Deutschland fordert damit bis 2030 die Umwandlung von 30% der Erde in Naturschutzgebiete.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Bergrechtsreform
Goldener Handschlag für Tagebaubetreiber
Während der Bundestag kürzlich über die öffentlich-rechtlichen Verträge der Bundesregierung mit den Braunkohleunternehmen LEAG und RWE abstimmt, droht ein Gesetzentwurf aus dem Wirtschaftsministerium zukünftige Klimapolitik weiter zu verteuern.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Kostendeckung ist das A & O für eine nachhaltige Landwirtschaft
Einladung zur digitalen Pressekonferenz am 20. Januar 2021 um 12:00 Uhr im Rahmen der Internationalen Grünen Woche
auch 2020 gingen ErzeugerInnen wieder für kostendeckende Preise und wirksame Kriseninstrumente auf die Straße. Denn einerseits sinkt der Milchpreis, andererseits galoppieren die Produktionskosten durch steigende Anforderungen und Folgen des Klimawandels davon.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Auch Sport kann nachhaltig!
Mit kleinen Veränderungen die Umwelt schonen
Mit dem Jahreswechsel nehmen sich viele Menschen vor, wieder mehr Sport zu treiben. Gerade während des "harten Lockdowns" sorgt ausreichend Bewegung für notwendigen Ausgleich und Abwechslung. Doch was unserer Gesundheit gut tut, ist nicht immer auch gut für die Umwelt. Mit folgenden Tipps können Sie Ihr Sportprogramm nachhaltiger gestalten.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Trockene Winterhaut natürlich pflegen
Die VERBRAUCHER INITIATIVE sagt, woran Naturkosmetik zu erkennen ist
Kälte draußen und warme Heizungsluft drinnen machen der Haut zu schaffen. Sie kann mit Trockenheit und schuppigen Stellen reagieren. Wer bei einer Extra-Portion Pflege auf Naturkosmetik setzen möchte, kann sich beim Kauf an glaubwürdigen Siegeln orientieren. Welche das sind, hat die VERBRAUCHER INITIATIVE zusammengestellt.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Im Lockdown lockt der Wald
Entspannt im Wald baden
Schon während des ersten Lockdowns haben viele den Wald neu für sich entdeckt. Auch in der kalten Jahreszeit suchen viele Menschen während der Kontaktbeschränkungen ihr Wohl im Wald. Der Wald bietet als ruhige Oase die Freiheit, die wir aktuell nicht mehr haben.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Das Zauberwort der Konservativen
Ein Kommentar von Franz Alt
Zehn Monat lang hat die CDU einen neuen Vorsitzenden gesucht und jetzt mit Armin Laschet auch einen gewählt. In dieser Zeit ging es auch immer um die Frage: Was ist heute konservativ? Für mich heißt konservativ: Bewahren, was uns bewahrt.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Offener Brief an Julia Klöckner
"Machen Sie endlich Ernst mit dem Neonicotinoid-Verbot!"
Die Gefährdung bestäubender Insekten durch Neonicotinoide ist hinreichend belegt. Trotzdem billigt die Bundesregierung, dass diese zum Teil längst verbotenen Insektengifte weiter im Ackerbau eingesetzt werden.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Umweltfreundlich gegen Glätte
Beste Lösung: frisch gefallenen Schnee sofort wegschippen
Streusalze sind für Boden, Pflanzen und Gewässer sehr schädlich - Schneeschieber und salzfreie Streumittel sind die umweltfreundliche Alternative.

  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
CO2-Fußabdrücke im Alltagsverkehr
Der CO2-Fußabdruck der Alltagsmobilität variiert stark zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen
Menschen in Großstädten verursachen meist geringere CO2-Emissionen durch ihre täglichen Wege als Menschen auf dem Land. Wird täglich fast nur das Auto genutzt, sind die CO2-Emissionen etwa fünfmal so hoch wie bei ÖPNV-Nutzern ohne Führerschein.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Natürlicher Kühlschrank
So können Lebensmittel im Freien lagern
Bei winterlichen Temperaturen halten sich viele Lebensmittel problemlos auf dem Balkon, im Garten oder draußen auf dem Fensterbrett. Indem wir sie im Winter an der frischen Luft lagern, können wir im Kühlschrank Platz schaffen, diesen entlasten und so Energie sparen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Nachhaltige Ernährungspolitik für Deutschland
Die Ernährungslage der Bevölkerung verschlechtert sich trotz voller Supermarktregale zusehends
Das Institut für Welternährung und Slow Food Deutschland fordern in einem gemeinsamen Brief die Fraktionen des Deutschen Bundestages, der Landtage und die Parteien auf, die Wahlen 2021 für einen Kurswechsel in der Ernährungspolitik zu nutzen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Kultusministerin würdigt die Arbeit des Naturkundemuseums Karlsruhe als bedeutenden Bildungsort
Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: "Das Naturkundemuseum in Karlsruhe ist als außerschulischer Lernort in dieser Hinsicht eine wichtige Stütze. Denn nur, wer die Natur kennt und weiß, wie Umwelt und Natur funktionieren, kann sie auch schüt
Bei einem Besuch des Naturkundemuseums Karlsruhe zeigte sich Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann beeindruckt vom Engagement des außerschulischen Lernorts für eine ganzheitliche Natur- und Umweltbildung.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
BUND: Geldverteilung mit der Gießkanne beenden
Agrarmilliarden für den Umbau von Bauernhöfen nutzen
Anstatt die Agrargelder weiter pauschal mit der Gießkanne über Äcker und Felder zu verteilen, müssen sie zielgerichtet Umwelt- und Klimaleistungen der Bäuerinnen und Bauern honorieren. Die kommende Förderperiode ist zum Einstieg aus dem Ausstieg aus den pauschalen Flächenprämien zu nutzen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Hoffnung auf Verbot der Erdöl- und Erdgassuche in spanischen Gewässern
OceanCare sieht den aktuellen Gesetzesentwurf als entscheidend und wegweisend an
Frankreich hat die Erkundung neuer Öl- und Gaslagerstätten in seinen Gewässern bereits untersagt. Dänemark hat ein solches Verbot für seinen Teil der Nordsee kürzlich verkündet. Nun plant auch die spanische Regierung im Rahmen eines Klimaschutz- und Energiewende-Gesetzes vergleichbare Massnahmen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Mammutaufgabe: Innenstädte fit für die Zukunft machen
Daniela Wagner zur Anhörung im Bauausschuss zur Zukunft der Innenstädte
Die Anhörung hat noch einmal verdeutlicht, dass es für zukunftsfähige Innenstädte nicht die eine Antwort gibt. Es ist eine Mammutaufgabe, attraktive Innenstädte als lebenswerte Orte, mit hoher Aufenthaltsqualität zu gestalten.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Die Bundesregierung muss endlich ein konkretes Lieferkettengesetz vorlegen
Anja Hajduk und Uwe Kekeritz zum Appell mehrerer Ökonominnen und Ökonomen nach einem Lieferkettengesetz
Der Aufruf der Ökonominnen und Ökonomen sollte die Koalition wachrütteln, endlich ein konkretes Lieferkettengesetz vorzulegen und damit ihr Versprechen aus dem Koalitionsvertrag umzusetzen. Seit Monaten gibt es keinen Fortschritt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Ein positives Verhältnis zum Essen entwickeln
Ernährung ist ein wesentlicher Teil einer gesunden Lebensweise und eines bewussten, verantwortungsvollen Umgangs mit sich selbst
Negative Gefühle, selbst auferlegte Zwänge und ein schlechtes Körperbild sind Auslöser für ein Essverhalten, das nicht der Sättigung, sondern der Bewältigung von Ängsten dient. Die deutsche Erstausgabe des kanadischen Ernährungs-Ratgebers zeigt, wie der Kreislauf durchbrochen wird.
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Mankau Verlag GmbH, D-82413 Murnau a. Staffelsee Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Blüht der Schimmel an der Wand?
Ein Schimmel gehört in den Stall, nicht aber an die heimischen Wände.
Viele Verbraucher:innen hatten schon einmal Schimmel bei sich im Haus oder in der Wohnung. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bremen klärt die relevanten Fragen und gibt Tipps zur Vorbeugung.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 


 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.01.2021
Vorab-Pressekonferenz BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIAL Per Zoom am 28. Januar 2021, 11:30 Uhr, teilnehmen

Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse Mit dem VitalTeller will Eosta Konsumenten zu gesünderen Essgewohnheiten anregen


SGS erhält Akkreditierung für das Fachmodul "Gebietseigene Gehölze" Ab sofort können sich sowohl Saatgut- und Produktionsbetriebe als auch Handelsunternehmen, also die gesamte Produktkette vom Sämling bis zur Lieferung, bei SGS zertifizieren lassen.


Auch Sport kann nachhaltig! Mit kleinen Veränderungen die Umwelt schonen


18.01.2021
Risiken im Außenhandel


Deutsche wollen Exportstopp für in der EU verbotene Pestizide Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage erhöhen den Druck auf Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner


Transparency Deutschland fordert Politikfinanzierungsbericht Keine Zweckentfremdung von Steuermitteln für Parteiaufgaben

Heiltees für jedes Alter TCM und europäische Kräutermedizin lindern Alltagsbeschwerden in allen Lebensphasen


Heilung im Rhythmus der Natur Roswitha Stark vereint die Kraft traditioneller Rituale mit modernen Methoden der Informationsmedizin


  neue Partner