Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden
Rubrik:Mobilität & Reisen    Datum: 20.04.2009
Statt Abwrack-Prämie 5.700 Euro für Elektro-Autos
Die Regierung in London hat einen ökologischen Ausweg aus der Autokrise gefunden.
Statt Abwrack-Prämie wie in Deutschland gibt es Geld für den Kauf eines Elektro-Autos - und zwar 5.000 Pfund, das sind etwa 5.700 Euro pro Auto. Das kündigte Englands Verkehrsminister Geoff Hoon an.

Damit soll Autofahren umweltfreundlicher werden. In Frankreich, USA und Japan gibt es ebenfalls Steuergelder für elektrische angetriebene Autos. In Japan zahlt die Regierung 40 % der Kosten eines umweltfreundlichen Elektro-Autos.

Keine andere Industrienation macht es mit der Abwrack-Prämie ökologisch und ökonomisch so falsch wie Deutschland. England, die USA, Frankreich und Japan fördern die Zukunft des Autofahrens, doch Deutschland verschläft wieder einmal die Zukunft und subventioniert die Vergangenheit.
Quelle: Sonnenseite 2009


Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

21.03.2019
Ulrich Brehme (ÖDP) kritisiert Bankenfusion "Die Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank ist unvertretbar!"


19.03.2019
Illegale Fischrückwürfe in der EU: Kontrolle durch "Digitale Fischereibeobachter" rechtlich möglich

#biolandforfuture Bioland-Bauern fordern: Leinen los für aktiven Klimaschutz

NO PLANET B geht bei dm-drogerie markt an den Start! Eine Naturkosmetikmarke, die Unkräuter, Altplastik und Aussortiertes aus der Lebensmittelindustrie in den Mittelpunkt rückt


18.03.2019
Solidarität mit Campact NaturFreunde fordern Änderungen am Gemeinnützigkeitsrecht

Läuft! So wird das Fahrrad frühlingsfit Kleinere Reparatur- und Wartungsarbeiten lassen sich einfach selbst durchführen. Mit Schnell-Check frühlingsfittes Fahrrad!


Kostbares Gut: Beim Essen Wasser sparen Am 22. März ist Weltwassertag - ein Aktionstag für einen nachhaltigeren Umgang mit der Ressource Wasser.

Über 85.000 Unterschriften gegen Tiertransporte Deutsches Tierschutzbüro übergibt Petition an das Bundeslandwirtschaftsministerium


Bewerbungsstart der Ich kann was!-Ausschreibung 2019 Kompetenzen für die digitale Welt!


  neue Partner