Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Ketchum Pleon GmbH Frankfurt Britta Werner, D-60329 Frankfurt
Rubrik:Mobilität & Reisen    Datum: 14.10.2014
NH Hotel Group setzt auf Elektromobilität
Umweltbewusstsein und Klimaschutz spielen eine große Rolle
Umweltbewusstsein und Klimaschutz spielen eine große Rolle in der Unternehmenskultur der NH Hotel Group. Als eines der umweltfreundlichsten und innovativsten Unternehmen Europas fördert die Hotelgruppe daher die Zukunft von Elektrofahrzeugen. Kostenlose Schnellladestationen für Elektroautos sind dabei Teil des grünen Engagements der NH Hotel Group.


Servicepoint zum Thema Elektromobilität
Als Paradebeispiel im Bereich Elektromobilität gilt das NH Berlin Friedrichstrasse. In dessen Lobby können sich interessierte Besucher und Gäste seit 2012 umfangreich über die Themen Elektromobilität und intelligente Energie informieren und erleben, wie einfach das Laden eines E-Fahrzeugs funktioniert. Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann sich anschließend direkt ein eBike, Segway, Elektroroller oder eCar für eine umweltfreundliche Fahrt durch Berlin ausleihen. Auch ein eTaxi steht seit 2013 allen Hotelgästen und externen Besuchern zur Verfügung.

Die eMobility Lounge im NH Berlin Friedrichstrasse wurde gemeinsam mit dem Energieversorger RWE ins Leben gerufen. Sie ergänzt den allgemeinen Concierge-Service des Hotels und verfolgt das Ziel, Berliner und Besucher aus aller Welt mit dem Thema Elektromobilität vertraut zu machen. Aufgrund der positiven Resonanz dieser Initiative wurde die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO auf das Engagement aufmerksam, die seit 2014 nun auch offizieller Mitbetreiber der Lounge ist.


Fahrzeuge der eMobility Lounge Berlin
eMO wurde im Rahmen des von der Bundesregierung geförderten "Internationalen Schaufensters der Elektromobilität" gegründet und soll die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg zu einem weltweit sichtbaren Projekt der Elektromobilität machen. Das Angebot durch weitere Partnerschaften wird dabei ständig erweitert. So können Gäste zum Beispiel seit kurzem auf sogenannte eTukTuks (etuktuk.com) sowie die SunCat III der Reederei Riedel - das erste solarbetriebene Passagierschiff, das für den Linienverkehr zugelassen ist - zurückgreifen.

"Gerade in urbanen Räumen wie Berlin macht Elektromobilität besonders viel Sinn. Auch die NH Hotel Group möchte einen Beitrag zur Verbesserung der Umwelt und Lebensqualität leisten und ist daher besonders stolz darauf, zusammen mit RWE, der eMO sowie den weiteren Partnern mit der eMobility Lounge das Thema Elektromobilität erlebbar zu machen", so Till Esser, General Manager des NH Berlin Friedrichstrasse.

Erst kürzlich wurde die NH Hotel Group mit dem Europäischen Umweltpreis zu einem der umweltfreundlichsten und innovativsten Unternehmen Europas gekürt. Für ihr grünes Engagement gewann die Hotelgruppe den ersten Preis in der Kategorie Wirtschaft und Biodiversität.

Des Weiteren unterstützt die NH Hotel Group als exklusiver Hotelpartner auch im Jahr 2015 wieder die GreenTec Awards, Europas größten Umwelt- und Wirtschaftspreis, der einmal jährlich für Umweltengagement und grüne Umwelttechnologien verliehen wird.

Über die NH Hotel Group
Die NH Hotel Group (www.nh-hotels.de) ist die drittgrößte Business-Hotelgruppe in Europa und betreibt zurzeit über 375 Hotels mit fast 60.000 Zimmern in 28 Ländern in Europa, Lateinamerika und Afrika - und das in den Top-Destinationen wie Berlin, Madrid, Amsterdam, Brüssel, Paris, London, Buenos Aires, Rom, Wien, Bogota, Mexico City, Barcelona, Frankfurt und New York.




Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

21.03.2019
Ulrich Brehme (ÖDP) kritisiert Bankenfusion "Die Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank ist unvertretbar!"


19.03.2019
Illegale Fischrückwürfe in der EU: Kontrolle durch "Digitale Fischereibeobachter" rechtlich möglich

#biolandforfuture Bioland-Bauern fordern: Leinen los für aktiven Klimaschutz

NO PLANET B geht bei dm-drogerie markt an den Start! Eine Naturkosmetikmarke, die Unkräuter, Altplastik und Aussortiertes aus der Lebensmittelindustrie in den Mittelpunkt rückt


18.03.2019
Solidarität mit Campact NaturFreunde fordern Änderungen am Gemeinnützigkeitsrecht

Läuft! So wird das Fahrrad frühlingsfit Kleinere Reparatur- und Wartungsarbeiten lassen sich einfach selbst durchführen. Mit Schnell-Check frühlingsfittes Fahrrad!


Kostbares Gut: Beim Essen Wasser sparen Am 22. März ist Weltwassertag - ein Aktionstag für einen nachhaltigeren Umgang mit der Ressource Wasser.

Über 85.000 Unterschriften gegen Tiertransporte Deutsches Tierschutzbüro übergibt Petition an das Bundeslandwirtschaftsministerium


Bewerbungsstart der Ich kann was!-Ausschreibung 2019 Kompetenzen für die digitale Welt!


  neue Partner