Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Die aktuellen Einträge:
  • (Artikel freie Autoren vom 24.05.2019) Büro & Unternehmen:
    Von der Uni in die Gründung
    Wie zwei junge Frauen gesellschaftliche und soziale Probleme spielerisch lösen möchten
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Nur wer sich ausprobiert lernt dazu. Mit dem Brettspiel Pitch Your Green Idea! werden Unternehmensmodelle gesponnen, die Soziales und Umwelt großschreiben. Spannende Fragen werden ergänzt von kreativen Aufgabenstellungen und Feedback-Runden der Mitspielenden. Die Preisträgerinnen des Yooweedoo Ideenwettbewerbs vermitteln Nachhaltigkeitskonzepte und Organisationsentwicklung und bringen ihr Spiel nun in Serie.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Partei vom 24.05.2019) Politik & Gesellschaft:
    ÖDP: "Fridays for Future" legt den Finger in die Wunde!
    Agnes Becker (ÖDP) pflichtet Luisa Neubauer bei Parteienkritik bei
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Die junge Klimaaktivistin und Sprecherin von "Fridays for Future" Deutschland, Luisa Neubauer, übte zuletzt massive Kritik an allen im Bundestag vertretenen Parteien. Sie täten alle viel zu wenig für den Klimaschutz. Mit diesen deutlichen Worten traf Neubauer auf volle Zustimmung bei der Ökologisch-Demokratischen Partei. "Aufhorchen lässt vor allem ihre Kritik an den Grünen", so Agnes Becker, stellv. Bundesvorsitzende der ÖDP. Die Grünen seien "zu einer Mainstream-Partei geworden, die ein "Wohlfühlprogramm" und inklusive Sprache nutze", sagte Neubauer vor kurzem gegenüber der Saarbrücker Zeitung. "Damit legt Luisa Neubauer den Finger in die Wunde", meint Agnes Becker. "Auch die Grünen sagen den Menschen nicht die Wahrheit. Unsere Art zu wirtschaften und zu konsumieren kann nicht so weitergehen. Wir leben auf Kosten junger und zukünftiger Generationen. Wenn man anständig ist, erlaubt das nur eine Schlussfolgerung: "Weniger Wachstum ist mehr Zukunft", so Becker weiter.  ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 22.05.2019) Politik & Gesellschaft:
    Klimaklage in 1. Instanz Zulässigkeit verweigert
    Europäisches Gericht sieht alle Bürger vom Klimawandel betroffen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Zehn Familien aus fünf EU-Ländern, Kenia und Fidschi sowie eine Jugendorganisation klagen gegen die Klimaziele der Europäischen Union. Nun wurde die Klage aus formellen Gründen durch das Europäische Gericht (EuG) zurückgewiesen. Die Familien prüfen, ob sie vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Berufung gehen. Schließlich erkannte die 1. Instanz an, dass alle auf unterschiedliche Art vom Klimawandel betroffen sind.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 21.05.2019) Essen & Trinken:
    Drittes Kunstfest: "Arte & Vino"
    CantinaLaSelva unterstützt Unterwasser-Kunstpark gegen Schleppnetz-Fischerei
    [Quelle: LaSelva Toskana Feinkost-Vertriebs GmbH, D-82166 Gräfelfing]
    LaSelva präsentiert eine weitere Marmorplastik für die Barrikade der Initiative "casa dei pesci" und unterstützt das Projekt mit seiner limitierten "arte & vino"-Wein-Edition. Letztes Wochenende präsentierte die maremmanische Bio-Cantina LaSelva auf ihrem dritten "arte & vino"-Fest die fertiggestellte Marmorplastik des toskanischen Künstlers Giorgio Butini, welche den Unterwasser-Kunstpark "la casa dei pesci" (dt. "Haus der Fische") erweitert. Sie wird im Küstengewässer des benachbarten Talamone versenkt. 24 Kunstwerke und dutzende Sperrpoller wurden bereits von der Initiative gegen illegale Schleppnetz-Fischerei entlang der Küste des "Parco Naturale della Maremma" und zwischen Punta Ala und Monte Argentario installiert.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 21.05.2019) Mobilität & Reisen:
    25 Jahre nachhaltiger Tourismus:
    ReNatour feiert mit großem Gewinnspiel
    [Quelle: ReNatour ®, D-90475 Nürnberg]
    Seit 25 Jahren steht ReNatour für naturnahen und nachhaltigen Tourismus fernab der Masse. Anlässlich dieses Jubiläums blickt der Reiseveranstalter aus Nürnberg zurück auf ereignisreiche Jahre. Ab dem 24.05.2019 wird 25 Wochen lang immer freitags ein Geheimnis aus 25 Jahren Firmengeschichte gelüftet oder auch mal eine lustige Anekdote erzählt: www.renatour.de/zeitreise .   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 21.05.2019) Familie & Kind:
    Hanni und Nanni werden umschwärmt
    Die Zwillinge vom Lindenhof retten die Bienen
    [Quelle: KÜHL PR, D-22309 Hamburg]
    Am 20. Mai war Weltbienentag. Die Vereinten Nationen möchten an diesem Tag auf den Rückgang der weltweiten Bienenpopulation und den dringenden Schutz der Bienen aufmerksam machen. Das Hörspiellabel EUROPA greift das - auch in Deutschland heiß diskutierte - Thema auf. In der neuen Hörspielfolge 63 besuchen Hanni und Nanni mit der Schulklasse einen Imker und Naturschützer, der die Mädchen über die Bedeutung der Bienen als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit aufklärt.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 21.05.2019) Büro & Unternehmen:
    Das Netzwerk für Nachhaltige Landwirtschaft hat einen neuen Chef:
    José Joaquín Campos Arce folgt auf André de Freitas
    [Quelle: :relations Gesellschaft für Kommunikation mbH, D-60598 Frankfurt am Main]
    José Joaquín Campos Arce (62) ist neuer Executive Director des Sustainable Agriculture Network (SAN - Netzwerk für Nachhaltige Landwirtschaft). Er hat sein Amt am 13. Mai 2019 angetreten.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 20.05.2019) Politik & Gesellschaft:
    Verstöße beim Umweltprüfverfahren zum AKW Paks II
    Schriftliche Stellungnahme an das Aarhus-Komitee in Genf wurde übersandt
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Mehrere Organisationen und Einzelpersonen haben heute vor dem Aarhus-Komitee der Vereinten Nationen eine Beschwerde über Unregelmäßigkeiten bei der Genehmigung des ungarischen Atomkraftwerkes Paks II eingereicht.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 20.05.2019) Politik & Gesellschaft:
    Gigabit Region Stuttgart
    Jeder zehnte Haushalt geht bei Telekom-Deal leer aus!
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Umwelt- und Verbraucherorganisation diagnose:funk kritisiert den geheimen Vertrag "Gigabit Region Stuttgart" scharf, der am 24.5. in Anwesenheit von Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Fellbach unterzeichnet werden soll.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 20.05.2019) Umwelt & Naturschutz:
    30 Jahre Öffnung Eiserner Vorhang - 30 Jahre Grünes Band
    Glückwünsche von vier Umweltminister*innen für die einzigartige Lebenslinie bei Jubiläumsfeier am Dreiländereck Bayern-Sachsen-Tschechien
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Zum Auftakt des diesjährigen Jubiläumsjahres "30 Jahre Grünes Band Deutschland - 30 Jahre Öffnung des Eisernen Vorhangs" trafen sich im Dreiländereck nahe des oberfränkischen Hof vier Minister*innen von Bayern, Sachsen, Thüringen und der Tschechischen Republik.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 31218

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

24.05.2019
Von der Uni in die Gründung Wie zwei junge Frauen gesellschaftliche und soziale Probleme spielerisch lösen möchten


ÖDP: "Fridays for Future" legt den Finger in die Wunde! Agnes Becker (ÖDP) pflichtet Luisa Neubauer bei Parteienkritik bei


22.05.2019
Klimaklage in 1. Instanz Zulässigkeit verweigert Europäisches Gericht sieht alle Bürger vom Klimawandel betroffen


21.05.2019
Drittes Kunstfest: "Arte & Vino" CantinaLaSelva unterstützt Unterwasser-Kunstpark gegen Schleppnetz-Fischerei


25 Jahre nachhaltiger Tourismus: ReNatour feiert mit großem Gewinnspiel


Hanni und Nanni werden umschwärmt Die Zwillinge vom Lindenhof retten die Bienen


Das Netzwerk für Nachhaltige Landwirtschaft hat einen neuen Chef: José Joaquín Campos Arce folgt auf André de Freitas


20.05.2019
Verstöße beim Umweltprüfverfahren zum AKW Paks II Schriftliche Stellungnahme an das Aarhus-Komitee in Genf wurde übersandt

Gigabit Region Stuttgart Jeder zehnte Haushalt geht bei Telekom-Deal leer aus!


  neue Partner
 
KLASS-Filter GmbH
Permanent filtern ohne Leistungsabfall