Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Büro & Unternehmen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Büro & Unternehmen    Datum: 18.05.2008
RSS-Feed einrichten
Keine aktuellen Meldungen verpassen
Liebe Leserinnen und Leser,

seit einiger Zeit bieten wir Ihnen alle Meldungen aus dem ECO-News Presseverteiler auch als RSS-Feed an.
Für diejenigen, die diese Informationsmöglichkeit bereits nutzen, ist das längst keine Neuigkeit mehr.
Für alle anderen vielleicht die richtige Gelegenheit, um sich mit diesem Format vertraut zu machen.

RSS (Really Simple Syndication) ist ein Service auf Webseiten, der ähnlich einem Nachrichtenticker die Überschriften mit einem kurzen Textanriss und einen Link zur Originalseite enthält. Die Bereitstellung von Daten im RSS-Format bezeichnet man auch als RSS-Feed (engl. to feed - im Sinne von versorgen, einspeisen, zuführen). Er liefert dem Leser, wenn er einmal abonniert wurde, automatisch neue Einträge. Weiterlesen auf Wikipedia...

In aktuellen Browser-Versionen ist bereits ein Newsreader enthalten, so dass Sie auf die Installation spezieller Software verzichten können.

Hier der genaue Link: www.eco-world.de/service/news/rss_feed.xml

Weitere spannende RSS-Feeds aus unserem Haus:
Die Regional-Plattform www.bio-hannover.de - Leben und Region natürlich genießen
www.bio-hannover.de/rss/rss_feed.xml

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

08.12.2017
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) verurteilt Zerstörung des polnischen Urwalds Buchner: "Einzigartiger Naturraum muss erhalten bleiben"


ÖDP-Politikerin ist alarmiert über neuere Entwicklungen in der Gentechnologie Föttinger (ÖDP): "Genetische Manipulation von Embryonen darf in Europa keine Chance haben!"


Wege aus dem Niedriglohn Neue berufliche Perspektiven dank Fernstudium


07.12.2017
Die biologische Vielfalt bewahren Wie Cotonea die Biodiversität erhält


06.12.2017
TÜV SÜD auf der E-world 2018 Von der Quelle bis zur Lieferung - Regionalität wird immer wichtiger


Globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung forum Nachhaltig Wirtschaften ermutigt im neuen Heft: Branchen aller Länder, vereinigt Euch!


05.12.2017
Können wir Verantwortungsethik?

Wider den real existierenden Pessimismus

Siffizienz: Grau ist alle (Energie-)Theorie

  neue Partner