Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-World by ALTOP, D-81371 München
Rubrik:Politik & Gesellschaft    Datum: 06.12.2017
Globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung
forum Nachhaltig Wirtschaften ermutigt im neuen Heft: Branchen aller Länder, vereinigt Euch!
Wir haben endlich globale Ziele, deshalb gilt es diese Sustainable Development Goals (SDG) der Agenda 2030 jetzt umzusetzen. Doch nur zusammen können wir diese erreichen. forum Nachhaltig Wirtschaften ermutigt im neuen Heft: Branchen aller Länder, vereinigt Euch!

Um die SDG, die Ziele einer globalen nachhaltigen Entwicklung, zu realisieren, sind einzelne Regierungen oder Unternehmen machtlos. Globale Brancheninitiativen für Nachhaltigkeit beschleunigen nicht nur den Entwicklungsprozess, sondern setzen gleichzeitig finanzielle Mittel frei. "Egal ob Textilindustrie oder Reisebranche, Akteure in der Landwirtschaft oder im Verpackungsbereich: Schließt Euch noch enger zusammen zum Erhalt dieser einen Erde für die Menschheit und nutzt die SDG als Leitlinie!", ermutigt forum-Chefredakteur Fritz Lietsch. Und ganz besonders empfiehlt er dies der Finanzindustrie, um ihren Ruf zu sanieren.

Geld regiert die Welt - wie regieren wir das Geld?
Mit dem eigenen Handeln Impact zu erzeugen - also eine Wirkung zu hinterlassen und damit den eigenen Wertekanon umzusetzen - gehört zur Urmotivation des nachhaltigen Investments, dessen Einfluss kontinuierlich zunimmt. forum zeigt: Anleger möchten deutlich stärker als noch vor ein paar Jahren ökologische, ethische und soziale Werte bei der Kapitalanlage umgesetzt haben. Was aber ist eine nachhaltige Geldanlage? Dazu startet das Business Magazin für nachhaltiges Wirtschaften eine neue Serie in Partnerschaft mit wichtigen Akteuren im Finanzbereich.

Weitere inspirierende Beiträge im neuen Heft
  • Verwüsten wir die Erde? - Der Weltzukunftsrat wirft den Rettungsanker.
  • Eco-Mobility 2025 - Wie sind wir zukünftig unterwegs?
  • Nachhaltige Architektur im Gewerbegebiet - Baukultur schafft Denkmäler.
  • Werbung? Nein Danke! - Ist Werbung volkswirtschaftliche Verschwendung?
  • Starke Frauen - Eine Prinzessin verschafft Kindern Einblicke und Gehör.
"Wir können viel von Kindern lernen", verrät Prinzessin Laurentien der Niederlande und bringt mit ihrem "Rat der Kinder" Unternehmen und Schulen zusammen, mit überraschenden Ergebnissen.

Diese Beiträge und vieles mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe von forum Nachhaltig Wirtschaften. Das Heft mit dem Schwerpunkt "Globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung" ist ab 01. Dezember am Kiosk in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich und kann in der Printversion oder als PDF-Magazin direkt beim Verlag zum Preis von EUR 7,50 bestellt werden.

forum Nachhaltig Wirtschaften erscheint im ALTOP-Verlag und berichtet vierteljährlich über neue Entwicklungen, Trends und Erfolgsbeispiele zu gesellschaftlicher und unternehmerischer Verantwortung. Unter www.forum-csr.net finden sich ergänzende Inhalte sowie aktuelle Nachrichten und Termine.

Zögern Sie nicht, weitere Informationen, individuelle Pressetexte und ein Rezensionsexemplar anzufordern. Gerne suchen wir auch den Austausch mit Kollegen in den Medien und stehen jederzeit für Interviews und Streitgespräche sowie die Moderation von Veranstaltungen zur Verfügung.


Ihr Ansprechpartner im Verlag:
Fritz Lietsch, f.lietsch@forum-csr.net | Tel. +49(0)89/746611-11

Presseinformationen & Bildmaterial:
Online zum Download im forum-Pressebereich und auf Anfrage

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.11.2018
Mit dem Auto ins Fitnessstudio, um dort Rad zu fahren? Radverkehrsexperten beraten auf Fahrradkommunalkonferenz in Osnabrück über Stadt-Umland-Beziehungen

Die wenigsten Haushaltsgroßgeräte werden ordnungsgemäß gesammelt Europäische Woche der Abfallvermeidung: UBA stellt Vorschläge zur Erhöhung der Sammelmenge von Elektroaltgeräten vor

Abfall, Arzneien, alte Farben Was darf nicht in die Toilette?


Ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung Großes Interesse an Aktionstagen in Pforzheim


Delivery Hero ruft zum "Hero Award for Social Entrepreneurship 2018" auf Damit sollen Start-ups auf einer sozialen oder ökologischen Mission gewürdigt und unterstützt werden


Ulmer Menschenrechtspreis vergeben Preisverleihung anlässlich des Jubiläums 70 Jahre Deklaration der Menschenrechte


18.11.2018
Sanitäre Grundversorgung darf kein Luxus bleiben Entwicklungspolitik der Bundesregierung muss mehr für sanitäre Grundversorgung und Zugang zu sauberem Trinkwasser tun

17.11.2018
NachwuchsforscherIn von BASF und der Charité für Entwicklung tierversuchsfreier Testmethoden ausgezeichnet Lush Prize in Höhe von rund 280.000 Euro wird zum siebten Mal vergeben


Neues Buch von Roswitha Stark: "Familienstellen mit Symbolen"


  neue Partner
 
Weichert Mehner
Unternehmensberatung für Kommunikation GmbH & Co. KG