Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Einkaufen online & Versandhandel alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau
Rubrik:Einkaufen online & Versandhandel    Datum: 23.11.2016
O du fröhliche ...
... Weihnachtsgeschenke-Suche
Gedränge in den Kaufhäusern, verstopfte Straßen, Geschenke voller Schadstoffe? Unsere Tipps für eine schönere Advents- und Weihnachtszeit.

Zeit statt Zeug
Wer Erwachsenen etwas schenken möchte, gerät leicht ins Grübeln oder sucht vergeblich auf vollen Einkaufsstraßen oder Weihnachtsmärkten: Was könnte er oder sie denn bloß noch gebrauchen? Schöne gemeinsame Erlebnisse machen immer eine Freude - und sind im Alltagsstress oft rar. Wie wäre es also mit einem Gutschein für einen gemütlichen Koch- oder Spieleabend, eine Vorlesestunde oder einen langen Spaziergang? Oder Sie schenken einen Tag Hilfe in Haus & Garten.

Schadstoffe unterm Weihnachbaum?
Ob Plüschtier oder Elektrogerät - ein richtig gutes Geschenk sollte den Beschenkten und die Umwelt nicht durch Schadstoffe gefährden und natürlich lange halten. Achten Sie auf das Umweltzeichen "Blauer Engel".

Sie haben kein "Blauer Engel"-Produkt gefunden? Welche Kennzeichnungen es sonst noch gibt, was sie genau bedeuten und welche davon empfehlenswert sind, erfahren Sie auf der Website "Label-online" der Verbraucher-Initiative e.V..

Je früher, umso besser
Das Paket für die Lieben in der Ferne noch schnell am 22. Dezember zur Post bringen, Geschenke bestellen "auf den letzten Mausklick" oder gar am Vormittag vor Heiligabend noch mal los, um die letzten Präsente im Laden zu ergattern? Das kann noch klappen oder nicht. In jedem Fall sorgen die "Last Minute"-Geschenke für Straßen voller Paketdienst- und anderer Fahrzeuge.

Wo Autolärm und Abgase Weihnachtsmusik und Lebkuchenduft überdecken, kommt keine besinnliche Stimmung auf. Deshalb: Besorgen Sie Ihre Geschenke am besten so früh wie möglich - und genießen Sie die restliche Adventszeit ganz ohne Weihnachtsshopping-Stress.

Viele weitere Tipps rund um eine ökologische und gesunde Weihnachtszeit finden Sie in unserem UBA-Ratgeber Ökologisch und gesund durch Winter, Weihnachtszeit und ins neue Jahr.


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

28.02.2017
Zeichen für die Heimat VERBRAUCHER INITIATIVE veröffentlicht Themenheft "Regionale Labels"


27.02.2017
Welt-Eisbärtag Ein Kommentar von Franz Alt


Bill Gates liegt mit Roboter-Steuer falsch - sagt Weltroboterverband IFR Wirtschaftsdaten und Zukunftsforschung zeigen einen klaren Beschäftigungsanstieg in der Roboter-Bilanz


EMAS-Umweltmanagement Gut für Betriebe, Behörden und die Umwelt

BIOFACH und VIVANESS 2017 knacken 50.000 Besucher-Marke Innovation und Verantwortung: Land des Jahres Deutschland inspiriert die Bio-Branche

Uganda entscheidet sich gegen Gentechnik


24.02.2017
Zukunft Emissionshandel? Gründung des Vereins für eine nationale CO2-Abgabe am 27.03.2017 in Freiburg


Dakota-Pipeline: BayernLB reagiert auf Proteste

Werden die Recyclingquoten beim Elektrogerätegesetz erreicht? Novellierung des ElektroG trat 2015 in Kraft


  neue Partner