Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

  Letzte Meldungen:
Franz Alt wird 80
ECO-News gratuliert dem Öko-Visionär und langen Wegbegleiter und wünscht weiterhin alles Gute!
Heute feiert der Öko-Visionär Franz Alt seinen 80. Geburtstag.
© Bigi Alt
Anlässlich seines 80. macht Franz Alt in der Münchner "tz" Mut, neue Wege zu gehen: Die Geringschätzung der Zukunft sei das größte Problem der Gegenwart, Deutschland sei gegenwartsversessen und zukunftsvergessen. Deshalb möchte er in drei Beiträgen, die in der Münchner "tz" erscheinen (werden) ,"Lust auf Zukunft" vermitteln. So lautet auch der Titel seines neuen Buches.

  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
MBA für Mediziner: Vom Arzt zum Gesundheitsmanager
Neuer Onlinestudiengang zum "MBA Gesundheitsmanagement". Die Einschreibefrist zum Wintersemester 2018/19
Die Ökonomisierung des Gesundheitssektors trifft zunehmend das medizinische Fachpersonal. Besonders Ärzte sehen sich mit neuen Anforderungen konfrontiert, die keine Wissenslücken erlauben, damit strategische und operative Entscheidungen optimal umgesetzt werden. Gefordert sind unter anderem Kenntnisse über Personalführung, Prozess- und Change Management, Gesundheitsökonomie sowie strategisches und operatives Management. Im Medizinstudium kommen diese jedoch zu kurz. Eine flexible Kompetenzerweiterung auf akademischem Niveau verspricht der Fernstudienanbieter WINGS der Hochschule Wismar mit dem Onlinestudium "MBA Gesundheitsmanagement".   ... [weiterlesen]

 
Quelle: WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH, D-23966 Wismar Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Unternehmerischen Erfolg mit Nachhaltigkeit fördern
60 europäische Cleantech-Start-ups zu Gast bei der Provadis Hochschule am Industriepark Höchst
Nachhaltiges Wirtschaften ist in der Industrie nicht mehr nur ein Schlagwort. Viele etablierte Unternehmen unterstützen den Wandlungsprozess in Richtung einer nachhaltigeren Wirtschaft, zum Beispiel im Bereich Energieeffizienz. Als Treiber für neue Wege und radikale Lösungen gegen den Klimawandel spielen grüne Unternehmensgründungen eine immer größere Rolle.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH, D-65926 Frankfurt Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Glyphosat: Auch als unbedenklich eingestufte Dosis verändert die Darmflora
Glyphosat ist ein Gift, das jede Pflanze abtötet - es sei denn, sie ist gentechnisch so verändert, dass sie resistent ist gegen dieses Herbizid. Jedes Jahr werden in Deutschland 5.000 Tonnen auf Äckern, Bahnflächen, in Weinbergen, öffentlichen Parks und sogar in Haus- und Kleingärten gegen unerwünschte Wildkräuter eingesetzt. Weltweit wurden 2014 unbeschreibliche 826.000 Tonnen Roundup, so der Markenname, produziert. Glyphosat, dessen Einsatz selbstverständlich im Bio-Anbau verboten ist, zerstört nicht nur die Lebensgrundlage von Insekten - es ist auch gefährlich für den Menschen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Cotonea - Gebr. Elmer & Zweifel GmbH & Co KG, D-72658 Bempflingen Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Branchenfokus Nachhaltigkeit - Nachhaltigkeit in der Lieferkette & Klimaschutz
Vertreter aus Industrie, Mineralöl, Chemie und Wissenschaft besuchen "nachhaltige" Veranstaltung im BANTLEON Forum, Ulm
Über ein erneut rundum positives Feedback durften sich die Vertreter der Hermann BANTLEON GmbH, Gastgeber und Veranstalter des Expertenforums, freuen. Das Expertenforum fand zum zweiten Mal statt und hat sich bereits jetzt als "nachhaltiges Event" etabliert. "Ziel der Veranstaltung ist ein branchenübergreifender Dialog & Austausch über eine nachhaltig orientierte Prozessgestaltung, sowie unternehmerischer Verantwortung. Wir sollten bestrebt sein die Themen anzupacken, über welche Andere oft nur sprechen." So Bantleon Geschäftsführer Heribert Großmann im Grußwort an die Gäste.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Hermann Bantleon GmbH, D-89077 Ulm Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Im Sommer Gemüse frisch vom Feld genießen
Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät zu einheimischer Freilandware
Berlin, 13. Juli 2018. Knackige Salate, zarter Kohl, süße Beeren und vieles mehr - reichlich frisches Gemüse und Obst aus heimischem Freilandanbau lädt jetzt zum beherzten Zugreifen ein. Wer saisonale Sorten aus der Regi-on wählt, schont die Umwelt und bekommt reife, aromatische Ware zu günstigen Preisen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zum Kauf.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Heute in den strucTEM-Mikroskopen: eine Tomate-Blüte
Kleine Umwelt ganz groß: Faszination Mikrowelt #10
Die Tomaten-Pflanze gibt es noch gar nicht lange bei uns: sie wurde aus Südamerika importiert und war erst ab ca. 1900 in Deutschland als Lebensmittel bekannt.
Mittlerweile sind die leuchtend roten Beeren in unseren Lebensmittel-Läden und unserer Küche allerdings schon lange allgegenwärtig.
Höchste Zeit für uns, ihre schönen gelben fünf-blättrigen Blüten genauer im Mikroskop anzuschauen!  ... [weiterlesen]

 
Quelle: strucTEM Mikroskopische Strukturanalysen Dr. Nathalie Braun, D-85408 Gammelsdorf Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
GroKo darf Windkraftbranche nicht das Genick brechen
Preis für schlecht gemachte Gesetze zahlen die Beschäftigen
Die mutlose Energiewende-Politik der alten und neuen GroKo zeigt ihre ersten negativen Folgen. Das Ausbremsen des Windkraft-Ausbaus zugunsten der alten Kohle- und Atomkonzerne sind in Zeiten des Kohleausstiegs und verfehlter Klimaziele der völlig falsche Kurs.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
JEFTA: Großer Gipfel mit grauem Inhalt!
Bunte Inszenierung statt größter Handelsdeal aller Zeiten
Mit großem Trommelwirbel setzen die EU und Japan morgen ihre Unterschrift unter JEFTA, nachdem die Bundesregierung dem Abkommen vorletzte Woche still und heimlich zugestimmt hat. Der größte Handelsdeal aller Zeiten soll es werden. Doch die bunte Inszenierung ändert nichts am immer gleichen grauen Inhalt der EU-Handelspolitik.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Jetzt beginnt die große Mauser
Warum Entenmännchen im Hochsommer Federn lassen
Jetzt im Juli werden aus farbenfrohen Erpeln unscheinbare Enteriche: die Mauser beginnt. Durch eine Hormonumstellung müssen Erpel jetzt Federn lassen. Ihr buntes Prachtkleid fällt ihnen schlicht aus: Übrig bleibt sprödes Gefieder in Grau- und Brauntönen, das dem Tarnkleid der Weibchen ähnelt.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Stoppt den Mähtod
Auf 2,3 Millionen Hektar sind 92.000 Kitze bedroht
Die Zahl von "100.000 totgemähten Rehen" ist nicht frei erfunden, sondern nach statistischen Kriterien berechnet; das ist ein großer Unterschied! Da Landwirte sich nicht selbst anzeigen, wenn sie ein Rehkitz ausgemäht haben, liegen natürlich keine gesicherten Zahlen über den tatsächlichen Verlust von Rehkitzen bei der Grünlandmahd im Frühjahr vor.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Forderungen der Bio-Verbände zur Landtagswahl in Bayern
Politik für "mehr Bio aus Bayern" ausbauen!
Im Vorfeld der Landtagswahl wendet sich die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ Bayern) als Dachorganisation der bayerischen Bio-Anbauverbände mit Forderungen zur Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für den Ökolandbau an die Parteien.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
EuGH-Urteil zu Atomsubventionen macht überdeutlich, dass EURATOM abgeschafft werden muss
Statement des Vizepräsidenten des EUROSOLAR e.V.
Das EuGH-Urteil zu Atomsubventionen macht deutlich, dass das Märchen vom angeblich billigen Atomstrom erneut und endgültig als Märchen entlarvt ist, und dass der EURATOM-Vertrag, der seit 60 Jahren Grundlage der Subventionen für die Atomkraft ist, endlich abgeschafft werden muss.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Sport, Spiel, Freizeit - und die outdoor-typischen Flecken
Sand, Matsch und Co. textilschonend und komplett beseitigen
Viele Outdoor-Aktivitäten hinterlassen ihre Spuren in Form von hartnäckigen Flecken durch Matsch, Sportplatzsand oder Gartenerde auf den Textilien. Das FORUM WASCHEN rät, trockenen Schmutz zunächst abzubüsten und noch feuchte Reste z. B. mit einem Holzschaber vorsichtig abzutragen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Beunruhigende aktuelle Studien zu Immissionen aus Groß-Tierhaltungsanlagen
Gesundheitsrisiken für Anwohner und Filter-Ineffizienz erfordern verschärfte Genehmigungspraxis
Deutlich schärfere Maßstäbe hinsichtlich der Gesundheits-Risiken von Anwohnern großer Tierhaltungsanlagen fordert der Herausgeber des Info-Newsletters "AGRAR-HINWEISE", Eckehard Niemann, der auch Hunderte von Bürgerinitiativen des Netzwerks "Bauernhöfe statt Agrarfabriken" koordiniert.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Offener Brief des Bundesverbands eMobilität an die Bundeskanzlerin Angela Merkel
Statement zum Thema Batterieproduktion in Deutschland
Mit großer Verwunderung hat der Bundesverband eMobilität das Statement von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Rahmen des Besuchs des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang zum Thema Batterieproduktion zur Kenntnis genommen.
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Was Minister nicht schaffen, vollziehen die Verbände-Plattformen beider Länder
Französisch-Deutsche Erklärung zur EU-Agrarreform
Die deutsche Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Frankreichs Minister Stéphane Travert hatten bei ihrem Treffen in Paris am 25. Juni angekündigt, dass sie zum EU-Agrarministerrat am 16. Juli eine gemeinsame Erklärung zu den Kommissionsvorschlägen zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) vorlegen würden.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
"Wir brauchen dringend wirksame Instrumente, um den schädlichen CO2-Ausstoß zu begrenzen"
Acht Umwelt- und Energieministerinnen und -minister fordern gemeinsam die Einführung einer CO2-Bepreisung
In einem gemeinsamen Schreiben an Bundesenergieminister Peter Altmaier weisen die grünen Umwelt- und Energieminister aus neun Bundesländern darauf hin, dass durch eindeutige Preissignale das Erreichen der Klimaziele maßgeblich unterstützt werden kann.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Fairer Handel weiter im Aufwind - Ungerechter Welthandel auch
Hohe Zustimmung zu politischen Forderungen des Forum Fairer Handel
Mit fast 1,5 Milliarden Euro Umsatz und einem Plus von 13 % setzt der Faire Handel in Deutschland seinen Wachstumskurs fort. Eine aktuelle Verbraucherbefragung zum Fairen Handel bestätigt: Immer mehr Menschen kaufen fair ein. Das Forum Fairer Handel begrüßt die wachsende Bedeutung bewussten Konsums in Deutschland. Andrea Fütterer, Vorstandsvorsitzende des Forum Fairer Handel, appelliert: "Es gilt weiterhin, noch stärker gegen die Ursachen des ungerechten Welthandels zu wirken. So benötigen Kaffeebäuer*innen angesichts von sinkenden realen Einkommen und den Folgen des Klimawandels mehr Unterstützung - durch fairen Konsum, aber auch durch gesetzliche Regelungen." Diese Forderung unterstrich das Forum Fairer Handel heute auf seiner Jahrespressekonferenz.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 


 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.07.2018
Gesetzentwurf für soziale Teilhabe durch Arbeit ÖDP : "Wieder nur ein Reförmchen auf Zeit!"


19.07.2018
Transparency Deutschland fordert von der Politik verantwortliches Handeln beim Thema Sportwetten Glücksspielanbieter wird zukünftig Namensgeber des Düsseldorfer Fußballstadions

Hitzschlag & Sonnenstich: Deutlich mehr Männer betroffen Tipps zum sicheren surfen auf der Hitzewelle

Studie zeigt Erfolge des EU-Milchmengenreduktionsprogramms, das vor 2 Jahren angekündigt wurde Bereits geringe Reduktionsmengen zeigen großen Effekt auf Erzeugerpreise

Nachhaltigkeit erfolgreich im Unternehmen implementieren: Revisionsfassung des ZNU-Standard "Nachhaltiger Wirtschaften" richtet sich an Vorgaben der UN aus


Natürlich erfolgreich - erfolgreich natürlich: 90 Jahre SPEICK Naturkosmetik


So wird Ihre Sommerparty umweltfreundlicher Die VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps für nachhaltigere Feste


18.07.2018
"Mit Öko-Züchtung für die Zukunft wappnen" BÖLW veröffentlicht Positionspapier zur Ökologischen Pflanzenzüchtung


Europäisches Parlament stärkt Rechte indigener Völker und unterstützt UN-Kleinbauernerklärung FIAN begrüßt die Resolution und die Unterstützung kleinbäuerlicher Rechte


  neue Partner