Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mode & Kosmetik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  bleed clothing GmbH, D-95233 Helmbrechts
Rubrik:Mode & Kosmetik    Datum: 05.12.2017
Der Umwelt zuliebe
bleed produziert als erster Outdoor-Bekleidungshersteller komplett klimaneutral produzierte Funktionsjacken
© Sandra Birklbauer
Recycelt und CO2-kompensiert produziert. bleed ist eine der ersten Marken aus dem Sport- und Streetwear-Bereich, die zusammen mit dem Membranhersteller SYMPATEX und dem Klimaschutzberater ClimatePartner komplett klimaneutral hergestellte Funktionsjacken anbietet. Mit diesem Schritt übernimmt bleed die Verantwortung für seinen ökologischen Fußabdruck, der durch die Produktion der funktionalen SYMPATEX Active Jacket entsteht. Kompensiert wird der CO2-Ausstoß durch verschiedene Waldschutzprojekte, die den Lebensraum für Mensch und Tier bewahren.

Der Umwelt zuliebe: bleed produziert als erster Outdoor-Bekleidungshersteller komplett klimaneutral produzierte Funktionsjacken. Die SYMPATEX Active Jacket für Frauen und Männer überzeugt mit lässigem Design und funktionalen Features. Bei nasskaltem Herbstwetter hält die wasserabweisende und winddichte Funktionsjacke mit laminiertem Fleecefutter, Kapuze und Stehkragen trocken und warm. Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, kann bei Regen die verstellbare Kapuze einfach über den Helm ziehen. Für einen optischen Hingucker sorgen die Reißverschlüsse in Kontrastfarben. Hergestellt wird das Produkt in einem deutsch-chinesischen GOTS- und Fairwear-zertifizierten Kleinbetrieb in China, bei dem technisches Know-how sowie hohe Qualitätsstandards den Anforderungen der Marke entsprechen. Die verwendeten Stoffe sind 100% recycelt und enthalten eine PFC- und PTFE-freie Membran von SYMPATEX. Frei von Fluorcarbonen ist auch die BIONIC-FINISH® ECO Imprägnierung des Obermaterials und rundet somit das umweltfreundliche Produkt ab.

© Sandra Birklbauer
Trotz der umweltbewussten Auswahl der Materialien und Partner werden in der Produktionskette unvermeidbare Treibhausgase freigesetzt. Um den CO2-Ausstoß so gering wie möglich zu halten, verwendet bleed in seinen Kollektionen ausschließlich recycelte oder biologisch abbaubare Textilien, überprüft den Wasserverbrauch und nutzt Strom aus erneuerbaren Energien. Bei der SYMPATEX Active Jacket findet die Produktion in China statt, was längere Transportwege zur Folge hat. Deshalb geht das Label einen Schritt weiter: Zusammen mit SYMPATEX und ClimatePartner errechnet bleed den ökologischen Fußabdruck, der durch die Herstellung der Jacke entsteht und gleicht ihn wieder aus, indem es diverse Waldschutzprojekte in Papua Neuguinea, Brasilien und Kenia unterstützt.

Der gesamte CO2-Ausstoß wird berechnet und anschließend offen dargelegt. "Kompromisslose Transparenz ist der Schlüssel, um dem Endkunden die Möglichkeit zu geben, im Laden mündige Kaufentscheidungen zu treffen", erklärt Dr. Rüdiger Fox, CEO SYMPATEX Technologies diesen proaktiven Schritt. "Indem wir [.] das ökologische Preisschild zeigen, mit dem durch den Kauf die nächste Generation belastet wird, können wir erreichen, dass die Branche das nachhaltig schützt, was sie am meisten schätzt: die intakte Natur". (Quelle: PM zur Laminatsclusterung, Januar 2017 )

Doch die SYMPATEX Active Jacket wird nicht das einzige CO2-kompensierte bleed Produkt bleiben. In der Zukunft möchte bleed weitere klimaneutrale Produkte in die Kollektion aufnehmen.

Um noch mehr Transparenz zu gewährleisten, wurde die Jacke von Greenroomvoice genauer angesehen und zertifiziert.


Kontakt:
bleed clothing GmbH, Dipl. Des. Michael Spitzbarth, CEO & Founder
Fon +49 (0)9252-350267
E-Mail michael@bleed-clothing.com

www.bleed-clothing.com
www.facebook.com/bleed.organic.clothing

WE BLEED FOR NATURE.

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

11.12.2017
Kneten, Rühren und Schnibbeln für den Klimaschutz 50 Kitas nahmen am "Klimafreundlichen Frühstück" teil!


DAW zählt zu den nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands Erste Top 3-Platzierung beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis für ein Unternehmen der Baufarbenindustrie


Gut durch die Adventszeit VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps zu Siegeln in der Vorweihnachtszeit


09.12.2017
Frieden zwischen Palästina und Israel ist möglich Ein Kommentar von Franz Alt

08.12.2017
Transparency Deutschland fordert Fortschritte bei der Korruptionsbekämpfung in der 19. Legislaturperiode Transparency Deutschland fordert unter anderem ein verpflichtendes Lobbyregister

Brasilien: Menschenrechts-Experten fordern Maßnahmen gegen Landraub Tag der Menschenrechte: Investoren profitieren von Landraub in Brasilien

Solaranlagen rechnen sich wieder Jetzt sogar ganz einfach online kaufen


Klimaschutz: Der Verkehr muss sofort umsteuern Aktuelles Papier stellt Maßnahmen zur Senkung der Emissionen und Erreichung der Klimaschutzziele vor

JEFTA: Unbeirrt in die falsche Richtung Ignoranz gegenüber berechtigter Bürgerkritik

  neue Partner