Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4269
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 25.07.2017) Politik & Gesellschaft:
    Gesichter der Demokratie
    100.000 Unterzeichner und zahlreiche prominente Persönlichkeiten setzen ein Zeichen für Demokratie
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Seit Gründung der Initiative Gesichter der Demokratie (www.faces-of-democracy.org) im Februar 2017 haben bereits mehr als 100.000 Menschen die Selbstverpflichtung zum Schutz und zur Stärkung der demokratisch-zivilgesellschaftlichen Grundwerte unterzeichnet.  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 20.07.2017) Politik & Gesellschaft:
    Schnell und unbürokratisch: DBU-Integrationsprojekte im Umweltschutz greifen
    Deutsche Bundesstiftung Umwelt stellte Jahresbericht 2016 vor - 184 Projekte mit 51,1 Millionen Euro gefördert
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert schnell und unbürokratisch Integrationsprojekte für geflüchtete Menschen im Natur- und Umweltschutz. "Wir haben als schnelle Reaktion auf die dramatische Situation der Geflüchteten in einem Sonderprogramm 2,5 Millionen Euro für 55 Projekte in ganz Deutschland in die Hand genommen. Und dieses Programm wirkt", teilte Prof. Dr. Werner Wahmhoff, stellvertretender DBUGeneralsekretär, heute bei der Jahrespressekonferenz mit. Verbunden mit der Vorstellung des Sonderprogramms wurde die Jahresbilanz 2016 der Stiftung präsentiert. Sie förderte im Vorjahr 184 Projekte (2015: 247) und bewilligte dafür 51,1 Millionen Euro (49,4).   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 19.07.2017) Politik & Gesellschaft:
    Bündnis "Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle!"
    Bundesweiter Aktionstag am 16. September 2017
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Das Bündnis "Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle!" ruft zum bundesweiten Aktionstag am 16. September 2017 auf.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Partei vom 19.07.2017) Politik & Gesellschaft:
    Chance für Glyphosat-Ausstieg nutzen!
    Nach Frankreichs Nein! zu Glyphosat
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Zur Ankündigung des französischen Umweltministers Hulot, gegen die Neuzulassung von Glyphosat zu votieren, erklären Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender, und Harald Ebner, Sprecher Gentechnik- und Bioökonomiepolitik:   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Behörde vom 18.07.2017) Politik & Gesellschaft:
    Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement
    Praxisleitfaden unterstützt Unternehmen, Nachhaltigkeit und Transparenz in Lieferketten zu stärken
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Die wesentlichen Umweltauswirkungen von Unternehmen entstehen oftmals nicht am Standort selbst, sondern in den teils weit verzweigten Lieferketten. Unternehmen befassen sich daher verstärkt mit den ökologischen und sozialen Auswirkungen in ihrer Lieferkette, entweder aus eigenem Engagement heraus oder weil Kunden, Investoren und andere Interessensgruppen mehr Nachhaltigkeit einfordern. Ein neuer Praxisleitfaden des Bundesumweltministeriums und des Umweltbundesamtes bietet nun Hilfestellungen und soll vor allem kleine und mittlere Unternehmen unterstützen. Ein Praxistipp: Betriebe sollten auf ihren bestehenden Strukturen und Prozessen aufbauen und die Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement schrittweise integrieren.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 18.07.2017) Politik & Gesellschaft:
    urgewald wird 25
    Das Jubiläum ist ein Grund große Kampagnenerfolge zu feiern.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    An diesem Sonntag, dem 23. Juli 2017, wird die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald 25 Jahre alt: Das Jubiläum ist ein Grund große Kampagnenerfolge zu feiern. Gleichzeitig wollen wir in Zeiten von Klimawandel, Aufrüstung und missachteten Menschenrechten auf die dringende Notwendigkeit einer kritischen Zivilgesellschaft hinweisen. Diese wird auch in Form einer kritischen Aktionärskultur gelebt, die von urgewald in Deutschland maßgeblich mit aufgebaut wurde.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Partei vom 18.07.2017) Politik & Gesellschaft:
    ÖDP-Bundesvorsitzende gratuliert Münchens Bündnis für saubere Energie
    Schimmer-Göresz (ÖDP): "Echter Klimaschutz JETZT! Kohle und Öl sind sowas von gestern!"
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Seit heute ist es gewiss: Dem starken Münchner Bündnis für saubere Energie ist es mit großer Beteiligung des ÖDP-Stadtverbandes München gelungen, die erste Etappe des Bürgerbegehrens zu nehmen. Die Münchner ÖDP hatte sich unter der engagierten Leitung ihres Vorsitzenden, Thomas Prudlo, über Monate der Unterschriftensammlung für "Raus aus der Steinkohle!" verpflichtet und so 42.195 Unterschriften zusammentragen können. Eine Abschaltung des Kraftwerks würde mehr Emissionen einsparen, als der gesamte Münchner Straßenverkehr zusammen.  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Partei vom 18.07.2017) Politik & Gesellschaft:
    ÖDP tritt nahezu flächendeckend zur Bundestagswahl an!
    Partei-Journal ÖkologiePolitik startet mit attraktivem Webangebot
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) hat Anlass zur Freude. Sie hat ihr ambitioniertes Ziel erreicht, möglichst flächendeckend zur Bundestagswahl 2017 auf dem Wahlzettel zu stehen. Es ist ihr gelungen, in 13 von 16 Bundesländern* anzutreten und damit für rund 93 Prozent der Wählerschaft wählbar zu sein. Auch die Anzahl der Direktkandidaten konnte gesteigert werden.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Partei vom 14.07.2017) Politik & Gesellschaft:
    Umweltschützer und Menschenrechtsverteidiger schützen
    Trauer um 200 ermordete Umweltschützer und Menschenrechtsverteidiger
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    200 Umweltschützer und Menschenrechtsverteidiger ließen im letzten Jahr ihr Leben, weil sie sich für unsere Umwelt, den Erhalt unserer Lebensgrundlagen, faire Bodenverteilung und den Schutz unserer Wälder und Arten eingesetzt haben.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 12.07.2017) Politik & Gesellschaft:
    Petition an den bayerischen Landtag:
    Sofort beide Atomreaktoren in Gundremmingen abschalten
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Aktuelle Gutachten zeigen, dass keiner der beiden Reaktoren des Atomkraftwerks Gundremmingen über drei vollwertige Not- und Nachkühlsysteme verfügt. Noch immer sind in Gundremmingen die letzten beiden Siedewasser-Reaktoren Deutschlands vom "Typ Fukushima" in Betrieb. Diese weisen konstruktionsbedingt besondere Risiken auf.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4269
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

25.07.2017
"Spirituelles Energieobjekt" entpuppt sich als Echsenpenis Appell des Bundesamtes für Naturschutz für mehr Wachsamkeit

Car-Sharing, nein danke: Deutsche setzen auf eigenes Auto Analyse zum Fahrverhalten der Deutschen aus der Studie b4p: Nur zwei Prozent der Deutschen setzen auf Car-Sharing


Gesichter der Demokratie 100.000 Unterzeichner und zahlreiche prominente Persönlichkeiten setzen ein Zeichen für Demokratie

Hilfeaufruf nach großem Unwetter BioKräuterei Oberhavel braucht Unterstützung


Wie glaubwürdig sind Labels für Tourismusanbieter in Deutschland? VERBRAUCHER INITIATIVE und Zentrum für Nachhaltigen Tourismus veröffentlichen Studie


24.07.2017
Solar Cluster Baden-Württemberg plädiert für nationale CO2-Abgabe Deutschland sollte dem Weg anderer europäischer Länder folgen.

Erreicht das Textilbündnis seinen nächsten Meilenstein? Zivilgesellschaft fordert Unternehmen zu Transparenz auf

Gute Luft in Innenräumen in Gefahr Umweltbundesamt veröffentlicht Jahresbericht Schwerpunkte 2017


Landgut Stober Klimaneutrale Tagung der Bio-Company


  neue Partner