Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 3773
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 15.10.2018) Essen & Trinken:
    Welternährungstag am 16. Oktober 2018
    Öko-Landbau kann beides: Welternährung und Klima
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Zahl der Hungernden steigt und im Kampf gegen den Klimawandel sind bislang nicht einmal die Ziele der Weltgemeinschaft ausreichend. Diese zwei Nachrichten der vergangenen Woche machen aus Sicht des Öko-Verbands Naturland den engen Zusammenhang zwischen Landwirtschaft, Ernährungssicherung und Klimawandel deutlich.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 09.10.2018) Essen & Trinken:
    Heile Welt Bayern? Weit gefehlt!
    18.000 Menschen bei der Großdemonstration "Mia ham's satt"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    MEHR ALS DEUTLICH: Unter dem Motto "Mia ham's satt" demonstrierten eine Woche vor der Landtagswahl 18.000 Menschen auf Münchens Straßen gemeinsam mit einem Bündnis aus über 80 Organisationen für eine ökologische, tiergerechte, bäuerliche Landwirtschaft und gesundes Essen, für nachhaltige Mobilität, für saubere Luft und Klimaschutz, lebenswerte Städte und den Erhalt unserer vielfältigen Kultur- und Naturlandschaft.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 09.10.2018) Essen & Trinken:
    Landwirtschaft am Scheideweg
    Zivilgesellschaftliches Bündnis fordert öffentliche Auseinandersetzung um die Zukunft der Ernährung und veröffentlicht zum Welternährungstag 2018 eine neue Streitschrift. Slow Food Deutschland unterstützt dies als Partner.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Missernte des Sommers 2018 zeigt, dass die industrielle Landwirtschaft dem Klimawandel nicht gewachsen ist. Im Gegenteil: Sie feuert ihn weiter an. Sie zerstört die Bodenfruchtbarkeit, erschöpft die Wasservorräte und beschleunigt den Artenschwund. Die Ernährung zukünftiger Generationen steht auf dem Spiel.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 08.10.2018) Essen & Trinken:
    Bioland und Agrarminister der Länder sind sich einig
    Staatliches Tierwohl-Label braucht anderes Konzept
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bei der Agrarministerkonferenz Ende September in Bad Sassendorf übten die Agrarminister der Länder scharfe Kritik an Julia Klöckners Konzept zum staatlichen, freiwilligen Tierwohl-Label. Die Änderungsvorschläge der Länderressortchefs bestätigten damit die Forderungen von Bioland nach verlässlichen Informationen für die Verbraucher.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 04.10.2018) Essen & Trinken:
    Die wahren Kosten der Gentechnik-Soja
    Studie: Anbau hat drastische Folgen für Mensch und Umwelt in Südamerika - über 90 Prozent der Sojapflanzen sind gentechnisch verändert
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die veröffentlichte Studie von Testbiotech und der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch zeigt ein erschreckendes Ausmaß von Umweltschäden, die mit dem Anbau von Gentechnik-Soja in Südamerika verbunden sind: Diese reichen von der Zerstörung der biologischen Vielfalt und von Wasserkreisläufen über Schäden an Böden und Klima bis hin zu schwerwiegenden Auswirkungen auf die Gesundheit der ländlichen Bevölkerung.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 04.10.2018) Essen & Trinken:
    BIOFACH 2019
    Alle News fest im Blick im Newsroom
    [Quelle: NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg]
    Sie ist der internationale Bio-Branchentreff, die BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel. Das nächste Mal findet sie vom 13.-16. Februar 2019 statt, und versammelt dann wieder über 2.900 Aussteller und mehr als 50.000 erwartete Fachbesucher im Messezentrum Nürnberg.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Partei vom 03.10.2018) Essen & Trinken:
    Patent auf Braugerste
    Ausverkauf unseres Kulturpflanzenerbes
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Die Entscheidung ist eine Lizenz für den Ausverkauf unseres Kulturpflanzenerbes, nicht nur bei Braugerste. Daran ändern auch Begrenzungen bei der Reichweite des Patents wenig. Nach EU-Recht dürfte es solche Patente gar nicht mehr geben. Doch Konzerne nutzen unter Mithilfe des Europäischen Patentamtes Rechtsunklarheiten aus, um das Verbot zu umgehen.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Unternehmen vom 18.09.2018) Essen & Trinken:
    Erfolgreiche Premiere an neuem Standort
    Starker Besucherzuwachs für Brasiliens wichtigste Bio-Messe
    [Quelle: NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg]
    Vom 6. bis 9. Juni verwandelte sich das Messegelände Anhembi in São Paulo erstmals zum Treffpunkt der internationalen Bio-Branche in Brasilien. Die Standortpremiere der 14. BIOFACH AMERICA LATINA - BIO BRAZIL FAIR, die parallel zur Naturaltech stattfindet, verzeichnete einen beeindruckenden Besucherrekord.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 14.09.2018) Essen & Trinken:
    Warnung: Unfaire Bananen treiben ihr Unwesen auf dem Odeonsplatz
    "9 von 10 Bananen verkaufen sich unter Wert"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Im Rahmen der diesjährigen Bananen-Kampagne von TransFair, dem Verein zur Förderung des Fairen Handels, touren zehn als Bananen kostümierte Promotor*innen durch neun Städte in ganz Deutschland.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 13.09.2018) Essen & Trinken:
    Zarter Kohl, das Superfood vom heimischen Feld
    Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät zu regionalem Gemüse
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 13. September 2018. Wenn die Tage wieder kühler werden, schmecken Gemüsesuppen oder -eintöpfe. Beliebte Zutaten sind Kohlsorten wie Weiß-, Spitz- oder Wirsingkohl. Sie sind aromatisch, preisgünstig, nährstoffreich, naturbelassen und stammen aus der Region. Mit diesen Vorzügen punkten sie gegenüber exotischem Superfood. Die VERBRAUCHER INTIATIVE empfiehlt, zu frischem Gemüse der Saison statt zu teuren Säften und Pulvern zu greifen.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 3773

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

15.10.2018
BUND Naturschutz sieht Landtagswahl als Weckruf für mehr sozial-ökologische Politik in Bayern Natur- und Umweltschutz sind in Bayern wahlentscheidend

Welternährungstag am 16. Oktober 2018 Öko-Landbau kann beides: Welternährung und Klima


12.10.2018
Hände gründlich waschen schützt vor Erkältung VERBRAUCHER INITIATIVE zum Welttag des Händewaschens am 15.10.


Die Pille und ihr Preis Isabel Morelli bietet allen Frauen Orientierung in der bewegten Diskussion um die Risiken der hormonellen Verhütung


10.10.2018
Fußverkehr stärken, Umwelt schonen, Städte lebenswert machen Umweltbundesamt legt Grundzüge einer Fußverkehrsstrategie vor

Die Kraft der eigenen Stimme "Heilsames Summen" befasst sich mit der faszinierenden Wirkung des selbst erzeugten Klangs


09.10.2018
UBA-Eckpunkte für neue EU-Langfrist-Klimaschutzstrategie Nachhaltige Energieversorgung basiert zu 100 Prozent auf erneuerbaren Energieträgern

Dieser Industrie-Drucker verbraucht weniger Strom als eine Glühbirne Motek 2018: Leibinger präsentiert ressourcensparende CIJ-Drucker


Heile Welt Bayern? Weit gefehlt! 18.000 Menschen bei der Großdemonstration "Mia ham's satt"


  neue Partner