Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Mobilität & Reisen    Datum: 01.11.2018
Bundesumweltministerium baut Förderung des Radverkehrs aus
Das Fahrrad als praktische und klimafreundliche Alternative
Ab Sommer 2019 können neue Ideen ins Rennen geschickt werden Das Bundesumweltministerium veröffentlicht einen neuen Förderaufruf "Klimaschutz durch Radverkehr". Über die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) werden künftig Modellprojekte gefördert, die unter anderem Städte und Gemeinden, aber auch Vereine und Unternehmen dabei unterstützen, attraktive Angebote für den Radverkehr zu entwickeln und dem erhöhten Fahrradaufkommen gerecht zu werden. Ziel ist es, neben der Einsparung von Treibhausgasemissionen auch einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vor Ort zu leisten.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze: "Jede zweite Autofahrt ist kürzer als fünf Kilometer - für viele Wege ist daher das Fahrrad eine praktische und klimafreundliche Alternative. Häufig ist jedoch die vorhandene Infrastruktur für Fahrräder vor Ort nicht ausreichend. Hier setzen wir mit unserem Förderangebot an. Wir wollen dazu beitragen, den Radverkehr attraktiver und damit unsere Städte und Gemeinden klimafreundlicher und lebenswerter zu machen."

Ab dem 1. August 2019 können Projektskizzen eingereicht werden. Bewerben können sich unter anderem Städte, Gemeinden, Unternehmen sowie Kooperationen von Kommunen, Verbänden, Vereinen, Religionsgemeinschaften mit Körperschaftsstatus und Hochschulen.

Seit 2016 hat das Bundesumweltministerium bereits 38 Einzel- und 18 Verbundvorhaben zum Radverkehr im gesamten Bundesgebiet mit einem Fördervolumen in Höhe von rund 85 Millionen Euro unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie online.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

15.01.2019
Klimaschutz-Wettbewerb: Welche Schule aus Bayern wird Energiesparmeister? Bewerbung bis 4. April 2019 auf www.energiesparmeister.de

Internationale Grüne Woche in Berlin Tierschutzlabel "Für Mehr Tierschutz" nimmt immer mehr Fahrt auf

Die Repression protestierender ArbeiterInnen in Bangladesch zeigt den mangelnden Respekt der Regierung für Grundfreiheiten Kritik der Clean Clothes Kampagne an Regierung und Modemarken

Schaden hohe Schneelasten Solarmodulen? Auch schwere Schneelasten sind für Solarmodule unbedenklich

Behörden-Plagiat bestätigt Glyphosat-Zulassung äußerst fragwürdig

Biene in Bayern bald nicht mehr dahoam! Volksbegehren Artenvielfalt

Der Abgasskandal muss endlich auf die Füße gestellt werden Bei der Zukunft der Mobilität geht es um Klima- und Gesundheitsschutz; die Debatte darf nicht allein auf den Dieselskandal oder die E-Mobilität reduziert werden

KfW-Tochter DEG Beschwerde wegen Landkonflikten bei Ölpalm-Plantagen im Kongo offiziell angenommen

14.01.2019
Zehn Jahre Deutsches Wanderabzeichen Für jeden Geschmack

  neue Partner
 
Aktion Deutschland Hilft e. V.
Bündnis deutscher Hilfsorganisationen