Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4811
  1. (Pressemeldung Partei vom 19.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    ÖDP: Verkehrswende in weiter Entfernung
    Busse und Bahnen werden immer teurer
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) ist schockiert über die Meldung des Statistischen Bundesamts, dass die Ticketpreise im Öffentlichen Personennahverkehr seit dem Jahr 2000 um 79 Prozent angestiegen sind. Im Vergleich dazu verteuerten sich Kauf und Unterhalt von Kraftfahrzeugen im selben Zeitraum nur um gut 36 Prozent und das vor allem wegen steigender Benzinpreise. "Vermutet haben wir das natürlich schon lange. Hier wird wieder einmal deutlich, dass die Verkehrspolitik in Deutschland ihre Ziele verfehlt und wir weit von einer Verkehrswende entfernt sind", so ÖDP-Generalsekretär Dr. Claudius Moseler. Aufgabe der Politik sei es, den Bürgerinnen und Bürgern umweltfreundliche, verlässliche und günstige Mobilität zu ermöglichen. "Dazu müssen die Aufgabenträger des Öffentlichen Nahverkehrs in die Lage versetzt werden, einen besseren und kostengünstigeren ÖPNV anzubieten. Dies betrifft vor allem auch viele Kommunen, deren kommunaler Haushalt sich im Minus befindet und die somit wenig finanzielle Spielräume haben", betont Moseler. "Im Rahmen des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz müssen zudem mehr Projekte zum Ausbau des ÖPNV auf den Weg gebracht werden. Dazu brauchen wir einen Masterplan zu einer nachhaltigen Verkehrswende."  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Partei vom 18.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Lisa Badum zur OECD-Studie zu CO2-Preisen
    Zur heutigen OECD-Studie zu CO2-Preisen erklärt Lisa Badum, Sprecherin für Klimapolitik:
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Die Untersuchung der OECD macht deutlich: Klimasünder kommen zu billig weg. Wenn der effektive CO2-Preis weiter in dem Schneckentempo wie seit 2012 hochkriecht, haben wir international erst im Jahr 2095 einen Preis pro Tonne CO2 erreicht, der endlich die klima- und umweltpolitische Wahrheit sagt. Das ist viel zu spät.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Partei vom 18.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Oliver Krischer zur heutigen Sitzung der Kohlekommission
    Zur heutigen Sitzung der Kohlekommission erklärt Oliver Krischer, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Die Kommission muss jetzt endlich den Fokus darauf setzen, dass Deutschland die Klimaschutzziele des Pariser Abkommens einhält. Diese Herausforderung wird nicht gelingen, wenn man wie Minister Altmaier die Arbeitsplätze in den Kohle-Regionen gegen den Klimaschutz ausspielt.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Partei vom 13.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Räumung im Hambacher Forst ist politisches Totalversagen von Bundes- und Landesregierung
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Räumungen im Hambacher Forst stellen ein politisches Totalversagen von Bundes- und Landesregierung dar. Der vollkommen unnötige Eskalationskurs wird allen Verantwortlichen auf Bundes- und Landesebene noch massiv auf die Füße fallen. Die große Politik kann sich nun nicht länger aus der Verantwortung stehlen.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Behörde vom 10.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Internationaler Klimaschutz
    Klimaverhandlungen in Bangkok bereiten nächste Weltklimakonferenz in Katowice vor
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bei einem zusätzlichen Verhandlungstreffen auf Arbeitsebene haben Klimadiplomaten aus fast 200 Ländern die Weltklimakonferenz in Katowice (COP24) Ende des Jahres vorbereitet.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 10.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    "Respekt vor dem Rechtsstaat in Zeiten von Fakenews"
    BÖLW-Kommentar zu neuer Gentechnik
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Seit dem Urteilsspruch des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), der klarstellt, dass neuartige Gentechniken wie herkömmliche Gentechnik reguliert werden müssen, haben verschiedene Politiker, Industrievertreter und Forscher die Richter am EuGH angegriffen.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Behörde vom 10.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Im Tandem zu neuen Erkenntnissen Richtung Nachhaltigkeit
    Umweltbundesamt vergibt Stipendien zu künstlerischer Forschung
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Wie können wir durch das Zusammenspiel von Kunst und Wissenschaft aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen artikulieren? Wie Transformationsprozesse kritisch begleiten und wie den Weg in eine nachhaltige Zukunft ebnen?  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Partei vom 10.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Katrin Göring-Eckardt: Grüne fordern Grundgesetzänderungen bei Bildung und bei Klima
    Benötigt werden leistungsstarke Bildungsinstitutionen, in denen kein Kind zurück gelassen wird
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Die Bundesregierung möchte das Kooperationsverbot in der Bildung lockern, der Entwurf geht uns aber nicht weit genug. Die Investitionen in Gebäude und technischer Ausstattung müssen einhergehen mit Investitionen in die Köpfe junger Leute.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Partei vom 10.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Föttinger (ÖDP) kritisiert Vorstoß von Gesundheitsminister Spahn zur Organspende
    "Natürliches Sterben durch Neureglung eingeschränkt!"
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Verena Föttinger, 2. stellv. Bundesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), wehrt sich gegen die Pläne von Gesundheitsminister Jens Spahn bei der Organspende. Die geplante Neuregelung sei moralisch höchst fragwürdig und in vielen Fällen eine künstliche Verlängerung des Lebens: "Hier ist die Frage angebracht, welche Menschen und zu welcher Zeit, in welcher Verfassung usf. dazu überhaupt in der Lage sind, eine solch weitreichende Entscheidung zu treffen. Beinhaltet doch die Bereitschaft zu einer Organspende oft auch, dass das Leben des betroffenen, für 'hirntot' erklärten Menschen künstlich am Leben erhalten und dann auch aktiv von Ärzten beendet werden muss."   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 09.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Nach Bangkok: Noch viel Arbeit bis zum Klimagipfel
    Klarheit über Klimafinanzierung für erfolgreichen Gipfel im Dezember nötig
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch sieht nach den endenden Klimaverhandlungen noch viel Arbeit bis zum Klimagipfel (COP 24) Anfang Dezember. In Bangkok standen die Umsetzungsregeln für das Pariser Abkommen im Mittelpunkt.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4811

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

21.09.2018
"Ein Fonds, der ein gutes Gewissen schafft" - Interview zum Ökofonds "Ökobasis One World Protect"


19.09.2018
ÖDP: Verkehrswende in weiter Entfernung Busse und Bahnen werden immer teurer


18.09.2018
Lisa Badum zur OECD-Studie zu CO2-Preisen Zur heutigen OECD-Studie zu CO2-Preisen erklärt Lisa Badum, Sprecherin für Klimapolitik:

Oliver Krischer zur heutigen Sitzung der Kohlekommission Zur heutigen Sitzung der Kohlekommission erklärt Oliver Krischer, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Mist! Zu viel Gülle, Nährstoffe und Keime Gewässerbelastungen und Schutzmaßnahmen

Vegane Lebensweise: Mehr als nur Ernährung


17.09.2018
Internationales Filmfestival über aktuelle Umweltthemen Höhepunkt des Festivals ist der Premieren-Hauptfilm The Human Element


15.09.2018
Klimagipfel in San Francisco Die Welt setzt auf Klimaschutz - NRW lässt Bäume für die Braunkohle fällen


14.09.2018
Warnung: Unfaire Bananen treiben ihr Unwesen auf dem Odeonsplatz "9 von 10 Bananen verkaufen sich unter Wert"

  neue Partner