Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  strucTEM Mikroskopische Strukturanalysen Dr. Nathalie Braun, D-85408 Gammelsdorf
Rubrik:Umwelt & Naturschutz    Datum: 06.03.2018
Heute im Mikroskop: Haare - filigrane, empfindliche Kunstwerke!
Kleine Umwelt ganz groß: Faszination Mikrowelt #3
Zum Umweltschutz gehören natürlich auch die ganz kleinen Dinge des Lebens. Denn schützen können wir nur, was wir ganz genau kennen!

Heute in den strucTEM-Mikroskopen: Haare

Haare sind lange Hornfäden, die im Wesentlichen aus Keratin bestehen. Sie erfüllen vielseitige Funktionen wie z.B. Wärme- & Lichtschutz, Feuchtigkeitsschutz & Feuchtigkeitsregulierung sowie Tarnung.

Bei Säugetieren sind Haare grob aus drei Schichten aufgebaut:
Von Innen nach außen die Medulla, der Cortex und die Cuticula. Die Cuticula, auch Schuppenschicht genannt, besteht aus verhornten abgestorbenen Zellen. Bei gesunden Haaren liegt diese äußere Schicht eng an und sorgt für den gesunden Glanz der Haare.

Menschen haben zwischen ca. zwischen 75.000 und 150.00 Kopfhaare, mit einem variablen Durchmesser von ca. 0,05 mm. Die meisten Haare haben dabei i.d.R. blonde Personen.


Haare im strucTEM Rasterelektronenmikroskop



Haare im Rasterelektronenmikroskop. 1) Hummel-Haare mit Pollen. 2) gesundes Menschenhaar, 3) Menschenhaar mit Spliss. 4) Katzenhaar 5) Hundehaar 6) Mäusehaare © strucTEM 2018



Ein Mikroskopie-Informationsservice von strucTEM & visiNAT


Über strucTEM: Mikroskopische Strukturanalysen & Fotografien
"Bisher Ungesehenes sichtbar machen"
www.structem.eu

Struktur-Erkenntnisse helfen dabei, unsere Mikro-Umwelt besser zu verstehen. Sie liefern wertvolle Erkenntnisse für Produktverbesserungen, Qualitätskontrollen, sowie Produktinformationen inklusive informative Marketingaktionen

Serviceangebot: Größen- und Formanalysen, die Charakterisierung von Inhaltsstoffen & Nanopartikeln, Verunreinigungs- und Oberflächenanalysen, Fehlersuche.

Beispiele Anwendungsbereiche:
Baustoffe
, Haare, Heilpflanzen · Kosmetik, Lebensmittel · Oberflächen, Papier, Schimmel · Tabletten

Methodische Schwerpunkte: Lichtmikroskopie, Elektronenmikroskopie (REM, TEM), sowie wissenschaftliche Bildanalysen und Bildverarbeitung


Umweltschutz: Alle bei strucTEM zur Analyse eingesetzten Geräte verwenden Ökostrom


Über visiNAT: Online Shop rund ums Auge
"Mehr und besser sehen .natürlich!"
www.visinat.de

Für eine bessere Vision: vorbeugen * schützen * helfen * informieren

Sehhilfen: Tageslicht-Lampen, Kantenfilterbrillen, Lupen, Arbeitsplatzbrillen

Sehtraining: Rasterbrillen, Farbbrillen, Augen-Literatur

Augenschutz: Schutzbrillen, Autofahrer-Brillen, Blaulicht-Schutzbrillen, Sportbrillen bis +/- 15dpt


Ansprechpartner:
Dr. Nathalie Braun
Tel: 08766/9399850
Email: n.braun@structem.de





Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

15.06.2018
Kunststoff und Metall am besten gemeinsam sammeln Positiver Umwelteffekt durch geringeren Ressourcenverbrauch

Brave Women of Kruscica win court case against dam construction Any further construction work on the proposed dam is illegal

14.06.2018
Die Myom-Schrumpfkur: Gesunde Ernährung schützt Gebärmutter bis ins hohe Alter


2 Leipziger erfinden den Ball neu Crowdfunding Kampagne für ein Sport- und Konstruktionsspiel aus Naturmaterialien


IKEA and Neste take a significant step towards a fossil-free future The two companies are now able to turn waste and residue raw materials into polypropylene (PP) and polyethylene (PE) plastic.


Millionen UKW-Radios droht die Abschaltung! Verena Föttinger (ÖDP): "Die UKW abzuschalten wäre eine irrsinnige Verschwendung an funktionierenden und guten Geräten"


Sieben Tipps zum Einkauf bei Lebensmittelallergien VERBRAUCHER INITIATIVE zum Lebensmittel-Allergietag am 21. Juni


13.06.2018
Aktuelle Zahlen zum Meeresspiegelanstieg Internationales Wissenschaftlerteam stellt umfangreichste Studie zur Massenbilanz des antarktischen Eisschildes vor

Umweltschreibwettbewerb "Morgengrün" Kurzgeschichten oder Gedichte von Nachwuchsautoren gesucht

  neue Partner