IIS 7.5 - Detaillierter Fehler - 502.2 - Bad Gateway

Internetinformationsdienste 7.5

Fehlerzusammenfassung

HTTP-Fehler 502.2 - Bad Gateway

Die angegebene CGI-Anwendung hat keinen vollstƤndigen Satz von HTTP-Headern zurĆ¼ckgegeben. Die zurĆ¼ckgegebenen Header sind "".

AusfĆ¼hrliche Fehlerinformationen
ModulCgiModule
BenachrichtigungExecuteRequestHandler
HandlerEasy-PRG
Fehlercode0xc0000142
Angeforderte URLhttp://www.eco-world.de:80/scripts/basics/banner/bannerserver.prg?r_index=8&banner_id=main_news&r_index=8
Physikalischer PfadC:\inetpub\scripts\basics\banner\bannerserver.prg
AnmeldemethodeAnonym
Angemeldeter BenutzerAnonym
Wahrscheinlichste Ursachen:
  • Der CGI-Prozess wurde vor Abschluss der Anforderungsverarbeitung beendet oder unerwartet abgebrochen.
  • Der CGI-Prozess enthƤlt einen Fehler und gibt keinen vollstƤndigen Satz von HTTP-Headern zurĆ¼ck.
Mƶgliche Vorgehensweise:
  • ƜberprĆ¼fen Sie die Systemereignisprotokolle, um zu ermitteln, ob der CGI-Prozess unerwartet beendet wird.
  • Ermitteln Sie anhand einer Fehlerbehandlung der CGI-Anwendung, warum diese keinen vollstƤndigen Satz von HTTP-Headern zurĆ¼cksendet.
Links und weitere Informationen Dieser Fehler tritt auf, wenn der CGI-Prozess, der die Anforderung behandelt, beendet wird, bevor die vollstƤndige Antwort an IIS gesendet wurde.

Weitere Informationen anzeigen »

Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  AUDI AG, D-85045 Ingolstadt
Rubrik:Mobilität & Reisen    Datum: 14.05.2018
Mobilität der Zukunft
Audi veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2017

Die Welt der Mobilität verändert sich rasant. Der Audi Konzern arbeitet daran, sich für die Zukunft neu zu definieren und den Wandel mitzugestalten. Nachhaltigkeit ist dabei fest in der Unternehmensstrategie des Automobilkonzerns verankert.

In seinem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht beschreibt der Audi Konzern seine Aktivitäten und Leistungen des vergangenen Jahres anhand der neuen Standards der Global Reporting Initiative (GRI). Wesentliche Handlungsfelder wurden vorab gemeinsam mit internen und externen Anspruchsgruppen priorisiert. Veröffentlichung des Berichts: 9. Mai 2018.





Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.10.2018
CDU und CSU im Europaparlament torpedieren hohe Lebensmittelstandards Prof. Buchner: "Für bäuerliche Landwirtschaft mit Respekt für Mensch und Tier"

Freihandelsabkommen EU-Singapur: Europäische Union setzt auf alte Fehler MdEP Buchner kritisiert Handelsvertrag

18.10.2018
REWE führt bundesweit Mehrwegfrischenetz als Alternative zum Knotenbeutel ein Weiterer Schritt der Plastikreduzierung im Obst- und Gemüsesortiment


17.10.2018
Candriam-Studie zu "grünen Metallen" Gut oder böse? Warum Metalle und nachhaltiger Wandel zusammengehören


Erstmals Blauer Engel für Textmarker edding 24 Ecoline highlighter ausgezeichnet


Neue Unternehmensstruktur bei Byodo Inhabertochter und GLS Beteiligungs AG sind neue Mitgesellschafter


Die Beteiligungs AG der GLS Bank steigt bei führendem Naturkost-Unternehmen Byodo ein Die Naturkostbranche ist im Umbruch, viele etablierte Bio-Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen.


Weniger, aber hochwertiges Fleisch essen Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät zu Fleisch aus tierfreundlicher Haltung


16.10.2018
Unterschriftenübergabe am Welternährungstag Mehr als 1,2 Millionen Menschen wollen Lebensmittel retten und fordern eine EU-weite Rettungspflicht für Supermärkte.


  neue Partner