Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin
Rubrik:Mobilität & Reisen    Datum: 23.11.2017
Nachhaltig unterwegs
VERBRAUCHER INITIATIVE vergrößert Info-Angebot zu Tourismus-Siegeln
Berlin, 23. November 2017. Wenn die Tage kürzer werden und es draußen kalt und ungemütlich ist, sehnen sich viele Verbraucher nach der Ferne. Ob Strandtage auf den Balearen, Safari in Kenia oder Fahrradtour an der Ostsee - immer häufiger spielen bei der Urlaubsplanung ökologische und soziale Kriterien eine Rolle. Tourismuslabels helfen bei der Wahl nachhaltiger Reiseveranstalter und umweltfreundlicher Unterkünfte. Für einen besseren Überblick hat die VERBRAUCHER INITIATIVE das Informationsangebot auf Label-online.de um 50 Tourismuszeichen erweitert.

"Der Blick auf Tourismus-Labels hilft, um aus der Vielzahl an verlockenden Reiseangeboten nachhaltigere Anbieter auszuwählen - vorausgesetzt, man weiß, wofür die jeweiligen Zeichen stehen," erklärt Barbara Stocker, Referentin der VERBRAUCHER INITIATIVE. Denn die einzelnen Siegel haben nicht nur unterschiedliche Ansprüche, sie unterscheiden sich auch in ihren Bedeutungen. Während einige Labels ihren Schwerpunkt auf den Umweltschutz oder Nachhaltigkeit legen, verstehen sich andere als Qualitätszeichen. Zudem richten Sie sich an unterschiedliche Urlaubstypen wie Aktiv- oder Badeurlauber und kennzeichnen verschiedenartige Angebote wie Unterkünfte, Freizeitangebote oder ganze Reisepakete.

Verbraucher, denen eine nachhaltige Lebensweise auch im Urlaub am Herzen liegt, können sich an Zeichen wie dem "TourCert-Siegel", oder "Viabono" orientieren. Besonders umweltschonend geht es in Unterkünften zu, die das "EU-Eco-Label" für Beherbergungsbetriebe und Campingdienste vorweisen. "Bett+Bike"-zertifizierte Unterkünfte sind hingegen speziell auf die Bedürfnisse von Fahrrad-Urlaubern ausgerichtet. Wanderer können bei der Planung ihrer Routen auf das Zeichen "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" achten.

Informationen nicht nur zu Tourismus-Siegeln, sondern auch zu Zeichen aus 15 weiteren Produktgruppen bietet Europas größte Labeldatenbank. Unter www.label-online.de bewertet die VERBRAUCHER INITIATIVE seit dem Jahr 2000 die unterschiedlichen Zeichen. Derzeit sind Profile von über 700 Zeichen online abrufbar. Für den schnellen Rat unterwegs gibt es eine kostenlose App für alle gängigen Betriebssysteme.



Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

14.06.2018
Die Myom-Schrumpfkur: Gesunde Ernährung schützt Gebärmutter bis ins hohe Alter


2 Leipziger erfinden den Ball neu Crowdfunding Kampagne für ein Sport- und Konstruktionsspiel aus Naturmaterialien


IKEA and Neste take a significant step towards a fossil-free future The two companies are now able to turn waste and residue raw materials into polypropylene (PP) and polyethylene (PE) plastic.


Millionen UKW-Radios droht die Abschaltung! Verena Föttinger (ÖDP): "Die UKW abzuschalten wäre eine irrsinnige Verschwendung an funktionierenden und guten Geräten"


Sieben Tipps zum Einkauf bei Lebensmittelallergien VERBRAUCHER INITIATIVE zum Lebensmittel-Allergietag am 21. Juni


13.06.2018
Nachhaltige Währungssysteme Welche Modelle sind realistisch?


Für eine zukünftige Rentengerechtigkeit muss der Beitrag in Ost und West gleich sein Sebastian Högen (ÖDP): "Wenn wir ein Volk sind, dann sollten für alle die gleichen Spielregeln gelten"


12.06.2018
Fördermittel und Zuschüsse für ökologisches/nachhaltiges Bauen nutzen Was sollte man in diesem Zusammenhang wissen?


Können Anleger Einfluss nehmen? Mit der Wahl der Geldanlage entscheidet der Anleger schon heute, wie die Welt von morgen aussieht.


  neue Partner