Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4478
  1. (Pressemeldung Partei vom 17.01.2018) Politik & Gesellschaft:
    Becker (ÖDP): "Am kommenden Samstag für Tierwohl und Agrarwende auf die Straße gehen!"
    ÖDP ruft zu großer Beteiligung an "Wir haben es satt"-Demo in Berlin auf
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Lange bevor die vegane Ernährung auch von der Industrie als Trend erfasst wurde, stand die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) einem ausufernden Fleischkonsum kritisch gegenüber. Die Öko-Partei setzt sich für die Abschaffung der Massentierhaltung ein und ruft aktuell ihre Mitglieder zur Teilnahme an der Demo "Wir haben es satt!", am 20. Januar 2018 in Berlin auf. Gemeinsam mit Tierschutz-, Umwelt- und alternativen Landwirtschaftsverbänden will die ÖDP, an die sich bildende Bundesregierung das unmissverständliche Signal senden: Eine Landwirtschaftspolitik, die bäuerlich wirtschaftende Betriebe fördert, ist nicht nur dringend notwendig, sondern mehr als überfällig.  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 17.01.2018) Politik & Gesellschaft:
    MdEP Buchner (ÖDP) setzt Menschenrechtsklausel bei Dual-use-Exporten durch
    Buchner: "Keine Überwachungstechnik für Diktatoren"
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    Das Europäische Parlament geht mit einer starken Position in die Verhandlungen mit dem Rat und der Europäischen Kommission über die Exporte von dual-use-Gütern, die militärisch und zivil genutzt werden können. 571 Abgeordnete stimmten für den Bericht, 29 dagegen, 29 enthielten sich.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 16.01.2018) Politik & Gesellschaft:
    AbL schlägt Punktesystem für EU-Agrargelder vor
    Forderungen an Sonderkonferenz der Minister mit EU-Kommissar Hogan in Berlin
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Kurz vor der am Donnerstag in Berlin stattfindenden Sonderkonferenz der Agrarministerinnen und Minister von Bund und Ländern mit EU-Agrarkommissar Phil Hogan in Berlin legt die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) konkrete Vorschläge zur Reform der EU-Agrarpolitik und ihrer Umsetzung in Deutschland vor.  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 16.01.2018) Politik & Gesellschaft:
    Pariser Klimaziele ade?
    Ein Kommentar von Franz Alt
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Welch ein Jubel als im Dezember 2015 alle Regierungen der Welt dem Pariser Klimaabkommen zugestimmt hatten! 195 Regierungen und ein großes Ziel: Klimaschutz!   ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 16.01.2018) Politik & Gesellschaft:
    Kältehilfe für Obdachlose
    Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten. Gerade jetzt in den kalten Monaten sind sie besonders gefährdet. Die Deutsche Kleiderstiftung hilft sozialen Einrichtungen, die Bekleidung, Decken und Schlafsäcke an Obdachlose verteilen. Mit Spenden im Paket kann diese Arbeit unkompliziert unterstützt werden.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Partei vom 16.01.2018) Politik & Gesellschaft:
    ÖDP kritisiert sozial- und familienpolitische Maßnahmen der GroKo-Sondierung
    Dr. Manfred Link: "Enkeltaugliche Politik sieht anders aus!"
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) kritisiert in einer weiteren Stellungnahme zu den Sondierungsergebnissen die geplanten sozial- und familienpolitischen Maßnahmen von Union und SPD und kritisiert diese als nicht nachhaltig genug. Bundesvorstandsmitglied Dr. Manfred Link sagt: "Enkeltaugliche Politik sieht anders aus! So verzichtet die geplante Große Koalition beispielsweise auf die Anhebung des Spitzensteuersatzes oder die Einführung einer Bürgerversicherung."  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Partei vom 13.01.2018) Politik & Gesellschaft:
    ÖDP nimmt die Ergebnisse der Sondierungen unter die Lupe
    Moseler: "Einfallsloses Sammelsurium von Allgemeinplätzen und viel Wischiwaschi"
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Berlin. Der Generalsekretär der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Dr. Claudius Moseler, kritisiert die Ergebnisse der Sondierungsgespräche für eine große Koalition von Union und SPD als wenig zukunftsfähig und als Sammelsurium von Allgemeinplätzen auf 28 DIN A 4-Seiten. "Vieles hätte auch schon in der früheren Wahlperiode abgearbeitet werden müssen."  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 11.01.2018) Politik & Gesellschaft:
    NABU begrüßt eine EU-weite Plastiksteuer
    Miller: Kommissar Oettinger schlägt richtiges Instrument zur richtigen Zeit vor
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der NABU begrüßt den Vorschlag von EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger zur Einführung einer Plastiksteuer.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 10.01.2018) Politik & Gesellschaft:
    Einigung der Koalitions-Sondierer holt den Verkehrsbereich nicht aus seiner Rolle als Klimakiller
    Bekenntnis zum 2030-Sektorziel und Instrumentenpaket zum Erreichen des Ziels fehlen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch sieht das gestrige vorläufige Verhandlungsergebnis in den Sondierungsgesprächen zum Bereich Verkehr kritisch. "Der Verkehrssektor droht der größte Bremsklotz beim Klimaschutz in Deutschland zu bleiben", sagt Christoph Bals, Politischer Geschäftsführer von Germanwatch.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 09.01.2018) Politik & Gesellschaft:
    Auftakt-Pressekonferenz der "Wir haben es satt!"-Großdemonstration
    Glyphosat-Fiasko, verschmutztes Wasser und ruinöse Exportausrichtung - warum ein Umsteuern in der Landwirtschaftspolitik zwingend notwendig ist
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Während Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt dieser Tage die Agrar-Sondierungen für die Neuauflage der Großen Koalition leitet, üben Bauern, Unternehmer, Experten und zivilge-sellschaftliche Organisationen gemeinsam scharfe Kritik an seiner rückwärtsgewandten Politik.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4478
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.01.2018
Münchens Papiermüll-Pyramiden: 114 Millionen Papierhandtücher jährlich allein in Schulen, Kitas und Ämtern


18.01.2018
Echtes Engagement im Klimaschutz JOSERA petfood geht mit Carbon Tanzania und myclimate einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung klimaneutrale Produktion.


Trecker sind auf dem Weg zur Demo in Berlin Die ersten Bauern und Bäuerinnen sind gestartet. Für eine Agrarpolitik, die Mut macht

17.01.2018
Becker (ÖDP): "Am kommenden Samstag für Tierwohl und Agrarwende auf die Straße gehen!" ÖDP ruft zu großer Beteiligung an "Wir haben es satt"-Demo in Berlin auf


Das Bett aus Zirbenholz - wie kam es zu dem Hype? Massivholz ist sicher das beste und gesündeste Material für alle Wohn und Arbeitsräume, die Möbelmacher empfehlen Hartholz aus Franken und erklären den Zirbenhype im Nachhaltigkeitsblog


MdEP Buchner (ÖDP) setzt Menschenrechtsklausel bei Dual-use-Exporten durch Buchner: "Keine Überwachungstechnik für Diktatoren"


16.01.2018
Welt-Bio-Bewegung fordert Regulierung neuartiger Gentechnik Richtungsentscheidung beim Europäischen Gerichtshof am 18.1. erwartet

GLS Bank sucht auf BIOFACH bestes Nachwuchsunternehmen Attraktives Beratungs, Marketing- und Finanzierungspaket zu gewinnen. Einsendeschluss ist der 26. Januar 2018.


Weites Land mit kurzen Wegen Mobilitätsstrategien für den ländlichen Raum: Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 15. bis 16. Februar 2018

  neue Partner