Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Familie & Kind alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin
Rubrik:Familie & Kind    Datum: 21.11.2017
Weniger Zucker im Stiefel
Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für Nikoläuse
Berlin, 21. November 2017. Der Dezember steht vor der Tür und allerorten überlegen sich freundliche Nikoläuse, womit sie die Stiefel ihrer kleinen und großen Liebsten füllen könnten. Süßigkeiten gehören traditionell dazu, müssen aber nicht die Hauptrolle spielen.

Weihnachtszeit ist traditionell auch Süßigkeitenzeit. Es empfiehlt sich aber, dabei Maß zu halten. Denn Kinder, die von klein auf daran gewöhnt sind, nur wenig Süßes zu essen, können sie sich in späteren Jahren ebenfalls leichter zurückhalten.

Erinnern Sie sich an die alte Tradition, bunte Teller und Nikolaus-Stiefel mit Clementinen, Orangen und Nüssen zu füllen. Walnüsse, Mandeln und Co. mit Schale machen beim Knacken dann noch einmal Spaß.

Schokoladenfiguren gibt es auch in klein; viele andere Süßigkeiten sind ebenfalls in kleinen Einheiten oder einzeln verpackt erhältlich. Verteilen Sie sie einzeln, sparsam und mit Blick auf die Empfänger: Was nicht gut ankommt, muss auch im Stiefel nicht sein.

Schenken Sie Erlebnisse. Kinokarten, ein gemeinsamer Ausflug ins Puppentheater oder den Zirkus, eine Extra-Runde Riesenrad auf dem Weihnachtsmarkt oder die Raubtierfütterung im Zoo sind Beispiele für tolle Geschenke, die nicht den Magen oder das Regal füllen, sondern das Herz.

Wenn auch in Kita und Schule sowie bei den Großeltern Nikolaus-Süßigkeiten auf die Kinder warten, freuen Sie sich mit ihnen - und nehmen Sie alle süßen Gaben in Gewahrsam. Für Zähne und Wohlbefinden der Kinder ist es sinnvoll, all das nur in kleinen Dosen und gelegentlich zu verteilen.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.07.2018
Nachhaltigkeit erfolgreich im Unternehmen implementieren: Revisionsfassung des ZNU-Standard "Nachhaltiger Wirtschaften" richtet sich an Vorgaben der UN aus


Natürlich erfolgreich - erfolgreich natürlich: 90 Jahre SPEICK Naturkosmetik


So wird Ihre Sommerparty umweltfreundlicher Die VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps für nachhaltigere Feste


18.07.2018
Christoph Raabs (ÖDP): "Menschlichkeit bewahren! Armut und Hunger bekämpfen!" ÖDP-Vorsitzender meldet sich in Flüchtlingsdebatte zu Wort


17.07.2018
Franz Alt wird 80 ECO-News gratuliert dem Öko-Visionär und langen Wegbegleiter und wünscht weiterhin alles Gute!


Fairer Handel weiter im Aufwind - Ungerechter Welthandel auch Hohe Zustimmung zu politischen Forderungen des Forum Fairer Handel

Branchenfokus Nachhaltigkeit - Nachhaltigkeit in der Lieferkette & Klimaschutz Vertreter aus Industrie, Mineralöl, Chemie und Wissenschaft besuchen "nachhaltige" Veranstaltung im BANTLEON Forum, Ulm


Heute in den strucTEM-Mikroskopen: eine Tomate-Blüte Kleine Umwelt ganz groß: Faszination Mikrowelt #10


16.07.2018
"Wir brauchen dringend wirksame Instrumente, um den schädlichen CO2-Ausstoß zu begrenzen" Acht Umwelt- und Energieministerinnen und -minister fordern gemeinsam die Einführung einer CO2-Bepreisung

  neue Partner