forum anders reisen - Das Portal für nachhaltigen Tourismus. Bunte Reiseideen von 100 Veranstaltern.

Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 2026
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 19.09.2017) Mobilität & Reisen:
    11. Dienstwagen-Check unter deutschen Spitzenpolitikern
    Deutsche Umwelthilfe vergibt neunzehn "Grüne Karten"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel belegt den Spitzenplatz im Gesamtranking - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks ist klimafreundlichste Bundesministerin ohne Dieselantrieb - Schlusslicht beim Klimaschutz unter den Regierungschefs ist Horst Seehofer  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 12.09.2017) Mobilität & Reisen:
    "IAA - IAA - IAA - IAA"
    Ein Kurzbericht vom Vor- Vorabend der IAA von Fritz Lietsch
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "IAA - IAA - IAA" - Was wie der Ruf einer wildgewordenen Herde von Eseln klingt, dürfte wohl die Internationale Automobilmesse 2017 (IAA) in Frankfurt prägen. Alle Hersteller, die etwas auf sich halten, rufen "i AA", das bayrische "Ich auch". Und das will sagen "wir sind auch dabei!" Dabei sein heißt in diesem Jahr: "Wir können auch elektrisch und wir werden auch elektrisch!"  ... [weiterlesen]
  3. (Artikel freie Autoren vom 12.09.2017) Mobilität & Reisen:
    Nachhaltige betriebliche Mobilität
    Jetzt gibt es Geld für Ihre Vorhaben zu nachhaltiger Mobilität!
    [Quelle: B.A.U.M. e.V., D-20259 Hamburg]
    Sie möchten die Mobilität in Ihrem Betrieb nachhaltiger und effizienter gestalten - doch es fehlt an Geld für die Umsetzung Ihrer Idee? Dann nutzen Sie die aktuelle und einmalige Chance und reichen Sie Ihr Vorhaben beim Wettbewerb "mobil gewinnt" ein - Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Unternehmen vom 04.09.2017) Mobilität & Reisen:
    Dieselgipfel: Kirchen, Gewerkschaften und Verbraucherschützer fordern ökologische Verkehrswende
    Dürfen ab 2030 nur noch Neuwagen mit emissionsfreien Antrieben zugelassen werden?
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Zum zweiten Dieselgipfel haben führende Vertreter der VERBRAUCHER INITIATIVE, der Gewerkschaft IG BAU, der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung eine ökologische Verkehrswende gefordert und teils scharfe Kritik an der Verkehrspolitik der Bundesregierung geübt.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Partei vom 01.09.2017) Mobilität & Reisen:
    Lösung für das Dieselproblem?
    Neu zugelassene Fahrzeugmodelle müssen ab heute im Straßentest geprüft werden
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Aufatmen kann man in den Ballungszentren nach der Einführung des neuen Tests noch nicht. Nicht nur bleiben die Emissionen neuer Dieselfahrzeuge zu hoch - auch das Problem der bestehenden Fahrzeugflotte wird nicht gelöst.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 31.08.2017) Mobilität & Reisen:
    Forsa-Umfrage zu Elektromobilität und Ökostrom
    Wo die Deutschen irren, wo sie richtig liegen und was sie wollen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Hat ein mit dem heutigen deutschen Strommix geladenes E-Auto eine bessere Öko-Bilanz als ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor? Brauchen wir einen schnelleren Ausbau erneuerbarer Energien? Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg ließ nachfragen und deckt Irrtümer, Wahrheiten und Notwendigkeiten auf.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Behörde vom 28.08.2017) Mobilität & Reisen:
    Umtauschprämie: Neuer Diesel, guter Diesel?
    Bessere Luft gibt es nur, wenn alte Diesel gegen wirklich saubere Autos getauscht werden. Das sind vor allem Benziner oder Elektroautos.
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Wer unbedingt einen Diesel kaufen möchte, sollte mindestens Euro 6d-TEMP oder Euro 6d nehmen. Diesel mit Euro 6a, b oder c halten die Grenzwerte auf der Straße mitunter nicht ein.  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Behörde vom 27.08.2017) Mobilität & Reisen:
    Technische Nachrüstung senkt NOx-Ausstoß von Diesel-Pkw wirksam
    Medienberichte hatten auf einen veralteten Bericht des UBA Bezug genommen.
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Die Nachrüstung mit SCR-Katalysatoren ist eine wirksame Maßnahme, um den NOx-Ausstoß von Diesel-Pkw effektiv zu senken und so die NO2-Immissionsgrenzwerte mittelfristig in allen Städten einzuhalten. Die Nachrüstung von Euro 5-Diesel-PKW - ausreichend Bauraum vorausgesetzt - ist grundsätzlich technisch möglich. Medienberichte hatten heute auf einen veralteten Bericht des UBA Bezug genommen.  ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 25.08.2017) Mobilität & Reisen:
    Höchste Eisenbahn für eine Verkehrswende
    "Bahnstrecken-GAU" bei Rastatt: Germanwatch fordert von nächster Bundesregierung Masterplan für den Verkehr
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Unterbrechung der wichtigsten Nord-Süd-Schienenverbindung in Deutschland und ihre gravierenden Folgen für den Personen- und Güterverkehr sind auch Ergebnis einer seit Jahrzehnten verfehlten Verkehrspolitik, urteilt die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch. "Dass durch dieses eine Unglück der Personen- und Güterverkehr in Teilen Europas für zwei Monate ins Chaos gestürzt werden kann, zeigt, wie sehr die Schiene von der Bundespolitik vernachlässigt wurde und wird", sagt Germanwatch-Verkehrsexperte Dr. Manfred Treber. "Statt rechtzeitig in ein zeitgemäß leistungsfähiges Schienennetz zu investieren, wurde über Jahrzehnte dem Auto- und Flugverkehr Vorfahrt gegeben. Das müssen jetzt neben den Bahnkunden auch die privaten Bahnunternehmen ausbaden, die von der Vollsperrung bei Rastatt massiv wirtschaftlich getroffen werden, da es kaum Ausweichstrecken gibt."  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 23.08.2017) Mobilität & Reisen:
    Umfrage - Große Koalition der Zugfans im Autoland Deutschland
    Für Anhänger aller Parteien außer der AfD ist der Zug die Nummer 1 unter den Verkehrsmitteln
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Wahlkampf zur Bundestagswahl am 24. September in Deutschland hat begonnen, die Parteien betonen vor allem ihre Unterschiede. Dabei gibt es Themen, bei denen sich ihre Anhänger weitgehend einig sind. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von YouGov im Auftrag von Trainline, der weltweit führenden unabhängigen digitalen Bahnplattform, unter 1.999 Wahlberechtigten in Deutschland.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 2026
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

22.09.2017
ÖDP gegen Fracking Dr. Claudius Moseler: "Nur erneuerbare Energien sind saubere Energien!"


21.09.2017
ÖDP kritisiert grüne Politik und "grünes" Programm Wer Ökologie, Demokratie und Familie stärken will, wählt ÖDP


MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) über vorläufige Inkraftsetzung von CETA Buchner: "Vorgehen der EU ist undemokratisch und schafft vollendete Tatsachen


20.09.2017
Tierwohl und Umweltschutz dürfen sich nicht ausschließen Universität Hohenheim präsentiert Forschungsarbeiten für Tierhaltung, die Tier und Umwelt genügt


ÖDP fordert Maßnahmen für menschenwürdige und bedarfsgerechte Pflege Union und SPD entdecken erst unter öffentlichem Druck die Pflege als Wahlkampfthema


19.09.2017
Unternehmenskultur als Zukunftsgestalter begreifen Offene Preisverleihung mit Abendveranstaltung am 14. November 2017 in Berlin


Let's go - Familien, Kids und Kitas Schule fürs Leben bekommt UN-Auszeichnung


11. Dienstwagen-Check unter deutschen Spitzenpolitikern Deutsche Umwelthilfe vergibt neunzehn "Grüne Karten"


Abgasskandal: ÖDP fordert klare Ansage an die Automobilindustrie Dr. Claudius Moseler: "Wachsweiche Antworten der Politik lösen die Probleme nicht"


  neue Partner