Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4289
  1. (Pressemeldung Partei vom 16.08.2017) Politik & Gesellschaft:
    Landwirtschaft zum Wohle aller - Mensch und Natur vor Profit!
    Schimmer-Göresz (ÖDP): Glyphosat-Zulassung nicht verlängern!
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Die EU-Kommission will im kommenden Monat über die Zulassungsverlängerung des Pestizids "Glyphosat" um weitere 10 Jahre abstimmen lassen. Agrarminister Schmidt (CSU) setzt sich für die Verlängerung der Genehmigung ein. Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) hält Glyphosat für ein großes, nicht hinnehmbares Risiko für Mensch, Tier und Umwelt. "Die EU-Kommission übergeht in verantwortungsloser Weise die Studienergebnisse der Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC)", betont die Bundesvorsitzende und Spitzenkandidatin der bayerischen ÖDP zur Bundestagswahl, Gabriela-Schimmer-Göresz. Darin sei das Pestizid Glyphosat als "wahrscheinlich krebserregend" eingestuft worden. Bereits in früheren Studien wurde die krebserregende Wirkung über einen längeren Zeitraum nachgewiesen.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 14.08.2017) Politik & Gesellschaft:
    Angela Merkels Klimaversprechen
    Weiß Angela Merkel wirklich nicht, dass sie nur noch den Lockvogel für gutgläubige Wähler der CDU spielt?
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die CDU als Volkspartei lebt vom Vertrauen der Bevölkerung in die Kompetenz und Verlässlichkeit der Bundeskanzlerin. Dieses Vertrauen ist nach wie vor ungebrochen. Unvorstellbar, dass Angela Merkel ihren persönlichen Vorteil über den Vorteil des Volksganzen stellen würde.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 14.08.2017) Politik & Gesellschaft:
    Deutscher Nachbarschaftspreis 2017 unter Schirmherrschaft von Bundesinnenminister de Maizière
    Bewerbungsfrist endet am 24. August 2017
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Nachbarschaft ist neben Beruf, Familie und Freunden die dritte wichtige soziale Säule für unser Wohlbefinden. Starke und lebendige Nachbarschaften wirken im Kleinen und für jeden Einzelnen und verbessern unsere Lebensqualität dort, wo wir die meiste und wertvollste Zeit verbringen.   ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 12.08.2017) Politik & Gesellschaft:
    US-Wissenschaftler blamieren Trump
    Ein Kommentar von Franz Alt
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Der Klima-Ignorant im Weißen Haus blamiert sich weiter. Nach seinem angekündigten Austritt aus dem Pariser Klima-Abkommen erstellten jetzt 13 Wissenschaftsinstitute der USA einen Klimareport für den US-Kongress.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 10.08.2017) Politik & Gesellschaft:
    'Wir müssen junge Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigen'
    DBU fordert zum Internationalen Tag der Jugend gesteigerte Anstrengungen auf Bildungssektor
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wir müssen junge Menschen für eine nachhaltige Entwicklung begeistern und zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigen und ihnen klarmachen, dass ihre Entscheidungen Menschen nachfolgender Generationen und in anderen Erdteilen beeinflussen.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Partei vom 10.08.2017) Politik & Gesellschaft:
    Durchwachsene Silphie statt Maiswüste
    Ökologische und ökonomische Kriterien in der Landwirtschaft überzeugen
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Die Bundesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) und Spitzenkandidatin der ÖDP Bayern zur Bundestagswahl, Gabriela Schimmer-Göresz, hat sich bereits im August 2016 beim Silphieblütenfest im Energiepark Hahnennest in Ostrach, Baden-Württemberg, einen Eindruck über Wachstum, Pflege, Ertrag, Umweltfreundlichkeit und Ernte der Donau-Silphie, einer Asternart aus Nordamerika, machen können. "Ich bin begeistert, ob der Blühfreudigkeit und Insektenfreundlichkeit und wünsche mir einen Wechsel vom Mais zur durchwachsenen Silphie", so die Bundestagskandidatin, die selbst auf dem Lande lebt und Selbstversorgung praktiziert.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Partei vom 09.08.2017) Politik & Gesellschaft:
    Wasser schützen, Kosten sparen
    Grundwasserkörper und die Quellwässer bilden das Rückgrat der Wasserversorgung - für die Wirtschaft und jeden Bürger
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Wasser ist Grundlage allen Lebens und unser Lebensmittel Nummer Eins. Vor allem unsere Süßwasserreservoir sind wertvolle Schätze, mit denen wir umsichtig und verantwortungsvoll umgehen sollten.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Partei vom 09.08.2017) Politik & Gesellschaft:
    Rechte indigener Völker stärken
    ILO-Konvention 169 ratifizieren
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Rund 370 Millionen Menschen in 90 Staaten zählen zu den indigenen Völkern. Die rechtliche, wirtschaftliche und ökologische Infragestellung ihrer Lebensgrundlagen zählen für viele dieser Menschen zur Tagesordnung.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Partei vom 09.08.2017) Politik & Gesellschaft:
    Die Warnungen vor der nächsten AKW Laufzeitverlängerung mehren sich
    Bayern abgeschlagen beim Ausbau der Erneuerbaren Energien
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Stimmen, die in Bayern vor einer erneuten Laufzeitverlängerung warnen, mehren sich. Dr. Manuela Rottmann hat eine schonungslose Analyse der aktuellen bundespolitischen und bayerischen Versäumnisse vorgenommen und gleichzeitig gute konkrete politische Lösungsansätze vorgeschlagen.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Partei vom 09.08.2017) Politik & Gesellschaft:
    Freihandelsabkommen JEFTA
    Ein Anschlag auf die kommunale Wasserversorgung
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    "Die bisher bekannten Passagen des Freihandelsabkommens zwischen EU und Japan (JEFTA) stellen einen Anschlag auf die Wasserversorgung in Europa dar!" so die 2. stellv. Bundesvorsitzende und stellv. Vorsitzende des Bundesarbeitskreises Wirtschaft der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Angela Binder. JEFTA hätte mitnichten zum Ziel, Investoren gleich zu behandeln. Vielmehr ermögliche JEFTA eine Diskriminierung inländischer kommunaler Versorgungsunternehmen gegenüber ausländischen Investoren. Begründet sei dies im Vertragstext in Artikel 16, S. 11 sowie in Artikel [X14], S. 9/10. Diese Passagen sind überschrieben mit "fair and equitable treatment" und "exploration".   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4289
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.08.2017
Kundenorientierung für den lokalen Einzelhandel: Webseiten sollten verschlüsselt sein Rankingauswirkungen bei nicht verschlüsselten Webseiten


18.08.2017
Törggelen Mit Wein und Wanderung den Herbst in Südtirol genießen


17.08.2017
Wirksam gegen Mücken Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps gegen Stechmücken


16.08.2017
Nationales Naturerbe - Grünes Band vereint Naturschutz mit Landwirtschaft Mit extensiver Landwirtschaft zum Lückenschluss im "Tafelsilber der Deutschen Einheit"

Tierschutz-Check zur Bundestagswahl 2017 Tierschutzpolitische Positionen der Parteien als Hilfstellung für die Wahlentscheidung

Forscher ahoi! Aktuelles forscher-Magazin geht Meereswellen auf den Grund


GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle enthält genmanipulierte Organismen (GVO) Die Richtlinien verbieten das, aber der GOTS geht den Vorwürfen nicht nach sondern zweifelt am Testverfahren.


Dokumentarfilm "Passion for Planet" Doku über das Leben als Tierfilmer läuft am 23.8.2017 um 22:45 im Ersten


Landwirtschaft zum Wohle aller - Mensch und Natur vor Profit! Schimmer-Göresz (ÖDP): Glyphosat-Zulassung nicht verlängern!


  neue Partner