Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 6390
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 25.05.2018) Umwelt & Naturschutz:
    ForestFinance öffnet Schutzgebiet für Gäste
    Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit
    [Quelle: Forest Finance Service GmbH, D-53119 Bonn]
    Der Bonner Waldinvestmentanbieter www.ForestFinance.de lädt im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit zu einer Führung durch das Waldschutzprojekt www.wildebuche.de in der Eifelgemeinde Hümmel ein.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 24.05.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Familien klagen gegen zu schwache EU-Klimapolitik
    Gemeinsame Pressemitteilung Germanwatch und Protect the Planet
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Von der Klimakrise betroffene Familien aus Europa und Ländern außerhalb der EU klagen vor dem Gericht der Europäischen Union. Der Vorwurf: Die EU-Klimaziele für 2030 liefern nicht den notwendigen Beitrag zur Abwendung gefährlicher Klimawandelfolgen und verletzen deshalb die Grundrechte der Kläger. Berlin/Brüssel (24. Mai 2018). Heute haben zehn Familien aus fünf EU-Staaten, Kenia und Fidschi sowie eine Jugendorganisation aus Schweden Klage gegen die Europäische Union eingereicht. Sie werfen der EU vor, dass die Klimaziele bis 2030 unzureichend seien und damit ihre Grundrechte verletzten. Es klagen ausschließlich Familien, die direkt von Folgen des Klimawandels bedroht sind. Eine solche Klage ist auf EU-Ebene bisher einzigartig. Die Familien wollen insbesondere erreichen, dass die EU den unzureichenden Reduktionspfad für die Emissionen sowie die Klima- und Energieziele für 2030 verbessert und die dafür notwendigen Maßnahmen verabschiedet.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 22.05.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Australiens dunkles Känguru-Geheimnis
    Millionenfacher Abschuss - Deutschland drittgrößter Importeur von Fleisch und Leder
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Mehr als 1,5 Millionen Kängurus werden jährlich in Australien getötet. Es ist die größte Schlachtung landlebender Wildtiere der Welt - und eine der brutalsten. Ein neuer Film bringt Licht ins Dunkel der nächtlichen Abschüsse: "Kangaroo - A Love-Hate Story" zeigt das Schicksal von Millionen Tieren, deren Spuren auch nach Deutschland führen. Deutschland ist drittgrößter Importeur von Kängurufleisch und -leder. Als Steak, Hundefutter oder Fußballschuh werden Kängurus von deutschen Supermarktketten wie Lidl, Aldi, Netto, Rewe, Hit und Sportherstellern wie Adidas angeboten. Der Film feiert Anfang Juni Deutschland-Premiere: am 2. Juni in Bremen und am 3. Juni in Berlin.  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 22.05.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Elektrogeräte länger nutzen
    Die VERBRAUCHER INITIATIVE zeigt elf Handlungsmöglichkeiten
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 22. Mai 2018. Die Ausstattung privater Haushalte mit Gebrauchsgütern hat zugenommen - gleichzeitig werden Elektro- und Elektronikgeräte immer schneller ersetzt. Das belastet die Umwelt und verbraucht unnötig Ressourcen. Dabei sind länger genutzte Produkte umweltfreundlicher als kurzlebige, weil sie u. a. den zusätzlichen Aufwand für eine Herstellung vermeiden.   ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 21.05.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Tag der Biologischen Vielfalt- Artenreichtum endlich schützen
    Zum Tag der Biologischen Vielfalt (Di., den 22.05.) erklärt Steffi Lemke, Parlamentarische Geschäftsführerin und Naturschutzpolitische Sprecherin:
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Beim Artensterben steht es fünf nach 12. Es gibt kein Defizit der Erkenntnis - die Bundesregierung erkennt das Vogel-, Insekten- und Artensterben an, aber sie tut trotzdem nichts dagegen. Das müssen sie die Umweltminister der letzten Jahre, aber auch die Bundeskanzlerin persönlich vorwerfen lassen. Bereits 2007 hatte sich die Bundesregierung verpflichtet das Artensterben zu stoppen.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 21.05.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Rettet die Bienen, stoppt das Artensterben!
    ÖDP startet Volksbegehren und fordert ein neues Naturschutzgesetz zum Erhalt der Lebensgrundlagen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Tatort München - eine Biene stürzte genau vor der Wiese ab, auf der Demonstranten in Imkerkleidung auf das Bienensterben aufmerksam machten. Damit soll jetzt Schluss sein, meint die ÖDP und startet ein Volksbegehren, das offene Türen in der Bevölkerung einrennt. Wir waren für unsere Leser beim Auftakt des Volksbegehrens.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Partei vom 19.05.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Zehn verschenkte Jahre für den Meeresschutz
    Zum europäischen Tag der Meere am 20.Mai erklärt Steffi Lemke, Parlamentarische Geschäftsführerin und Sprecherin für Naturschutzpolitik:
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Mit der Verabschiedung der meerespolitischen Leitplanken im Jahr 2008 durch die Europäische Union war die Hoffnung auf wirksamen Meeresschutz groß. Seitdem ist viel zu wenig passiert. Die europäischen Meere sind weiterhin verdreckt mit Umweltgiften und Müll, sie sind weiterhin überfischt und die Klimakrise droht ganze Ökosysteme unwiderruflich zu zerstören.  ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 18.05.2018) Umwelt & Naturschutz:
    European Natura 2000 Award 2018
    EU zeichnet beispielhafte Naturschutzprojekte aus ganz Europa aus
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der für Umwelt, Meerespolitik und Fischerei zuständige EU-Kommissar Karmenu Vella gab die Gewinner der Natura-2000-Preise 2018 bekannt. Bei den sechs Preisträgern handelt es sich um Projekte aus Bulgarien, Estland, Griechenland, Ungarn, Portugal und Spanien.  ... [weiterlesen]
  9. (Wissenschaftlicher Beitrag vom 18.05.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Studie zu Metallionenfreisetzung aus Schrotmunition in Gewässern
    Munition mit Risiken und Nebenwirkungen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wegen der Vergiftungsgefahr für Vögel und Umwelt ist die Jagd mit Bleischrot inzwischen in vielen Ländern stark eingeschränkt oder ganz verboten. Doch muss alternative Munition nicht unbedenklich sein, belegt ein Team der Technischen Universität München (TUM) in einer aktuellen Studie.  ... [weiterlesen]
  10. (Artikel freie Autoren vom 18.05.2018) Umwelt & Naturschutz:
    Weltbienentag:
    Bundesregierung muss Kurswechsel für echten Bienenschutz einleiten
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Zum Weltbienentag am 20. Mai erklären Harald Ebner, Sprecher für Gentechnik und Bioökonomiepolitik, und Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutz:  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 6390

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

25.05.2018
ForestFinance öffnet Schutzgebiet für Gäste Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit


Eltern als Vorbilder für gesunden Lebensstil Die VERBRAUCHER INITIATIVE über Essen und Bewegen in der Familie


24.05.2018
Familien klagen gegen zu schwache EU-Klimapolitik Gemeinsame Pressemitteilung Germanwatch und Protect the Planet

23.05.2018
Noch ernähren Kleinbauern 70 Prozent der Menschheit, aber sie stehen massiv unter Druck


22.05.2018
Australiens dunkles Känguru-Geheimnis Millionenfacher Abschuss - Deutschland drittgrößter Importeur von Fleisch und Leder


Keimschleuder Badesee? Tipps für ungetrübten Schwimmspaß

Aussaat der Durchwachsenen Silphie gestartet Neue Energiepflanze ist vielversprechende Alternative zu Mais

Das Wunder von Mals. "Ein Mutmacher-Film über die Freude des Widerstandes." Premiere in München am Montag, 28. Mai 2018, 20:30 Uhr - Filmtheater am Sendlinger Tor


BIOFACH SOUTH EAST ASIA: Auftakt für Südostasiens zentralen Bio-Treffpunkt Vom 12. bis 15. Juli öffnet im IMPACT Exhibition Center, Nonthaburi, Bangkok in Thailand erstmals die BIOFACH SOUTH EAST ASIA ihre Tore.


  neue Partner