Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Geld & Investment alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  CrowdDesk GmbH, D-60329 Frankfurt am Main
Rubrik:Geld & Investment    Datum: 19.06.2017
Lukrative Geldanlage - Schwarminvestitionen in grüne Projekte
In Zeiten anhaltend niedriger Zinsen von attraktiven Renditen profitieren und dabei ganz nebenbei die Energiewende vorantreiben - diese Möglichkeit haben Anleger auf LeihDeinerUmweltGeld.de
Projekt Bioenergiedorf Müden. Foto: LeihDeinerUmweltGeld
In Zeiten anhaltend niedriger Zinsen von attraktiven Renditen profitieren und dabei ganz nebenbei die Energiewende vorantreiben - diese Möglichkeit haben Anleger auf LeihDeinerUmweltGeld.de. Die Schwarmfinanzierungsplattform ermöglicht ihnen ab einer Investition von 100 Euro eine transparente Geldanlage mit ökologischem und sozialem Mehrwert und einer Verzinsung zwischen 5,00 und 8,00 %. Dabei vergeben die Anleger qualifiziert nachrangige Darlehen an ausgewählte Projekte, die auf der Plattform ausführlich vorgestellt werden.

Seit 2013 wurden über LeihDeinerUmweltGeld.de 24 Projekte im Volumen von insgesamt über fünf Millionen Euro finanziert bzw. refinanziert - teils aus Bürgerhand, teils partnerschaftlich mit lokalen und überregionalen Finanzpartnern. Unter den Projekten befinden sich Photovoltaik- und Windkraftanlagen, Blockheizkraft- und Biomasseheizwerke sowie Energieeffizienzmaßnahmen und eine Biogasveredelungsanlage.

Projekt Energieeffizienzhaus Landau. Foto: LeihDeinerUmweltGeld
Zahlungsausfälle oder Insolvenzen gab es bei den Projekten der Plattform bisher keine. Damit das so bleibt, wird bei der Projektauswahl darauf geachtet das Risiko möglichst gering zu halten. Hierbei greift die Plattform u.a. auf das Urteil externer Gutachten zurück, wie z.B. das ihres Partners Allianz Climate Solutions (ACS), ein Kompetenzzentrum für Klimawandel innerhalb der Allianz Gruppe mit Fokus auf Erneuerbare Energien, der in den letzten zehn Jahren mehr als 900 nationale und internationale Projekte mit einem Investitionsvolumen von über 9 Mrd. Euro geprüft und begleitet hat. Außerdem kommt insbesondere zum Tragen, dass LeihDeinerUmweltGeld als einzige Schwarmfinanzierungsplattform über einen ehrenamtlichen Beirat aus Anlegern verfügt, deren Knowhow in die Bewertung einfließt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.LeihDeinerUmweltGeld.de

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

27.06.2017
Dobrindt - Schutzpatron der Autoindustrie und Gefahr für Klima und Verbraucher Pressemitteilung von Herbert Behrens

Stifter unterstützt Protestbewegungen mit einer Million Euro Bewegungsstiftung erhält Zustiftung in Höhe von einer Million Euro, um soziale Bewegungen zu stärken

Weltweite Energiewende bis 2030 jetzt beschleunigen: Was die G20 leisten muss Pressekonferenz und Event im Hamburger Rathaus, 4. Juli 2017

Wie die G20 die globale Energiewende vorantreiben kann Wissenschaftler des IASS empfehlen Investitionsstopp für fossile Infrastruktur und ambitionierten Ausbau erneuerbarer Energien


BIOFACH CHINA Elfte Ausgabe mit mehr Ausstellern und Besuchern


Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit Ein neuer Dokumentarfilm erforscht unser Verständnis von Gerechtigkeit - ab dem 29.6. im Kino


26.06.2017
Innovation aus Pirmasens: Bundesweites Pilotprojekt zur Phosphorrückgewinnung aus Nassschlamm


Durch die Hintertür: Europäisches Patentamt will Patente auf Pflanzen und Tiere ausweiten In dieser Woche fällt wichtige Entscheidung zur Auslegung von Patentverboten


Zum 25-jährigen Bestehen der BVVG: 25 Jahre interessengesteuerte Bodenpolitik


  neue Partner