Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Umwelt & Naturschutz    Datum: 01.02.2018
Ideenwettbewerb: Klimaschutz verbindet Europa
Die "Europäische Klimaschutzinitiative" öffnet zweites Förderfenster
Die "Europäische Klimaschutzinitiative" (EUKI) des Bundesumweltministeriums ruft interessierte gemeinnützige Organisationen auf, Ideenskizzen zur innereuropäischen Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Klimaschutzes einzureichen. Bi- und multilaterale Projekte sollen den Austausch guter Praxis beim Klimaschutz und den klimapolitischen Dialog mit anderen EU-Mitgliedstaaten intensivieren. Bis zum 16. März 2018 können Projektvorschläge eingereicht werden, bei denen Vertreter oder Organisationen aus zwei oder mehr EU-Ländern zusammenarbeiten sollen.

Der Ideenwettbewerb der Europäischen Klimaschutzinitiative geht in die zweite Runde. Im letzten Jahr wurden 22 Projekte, unter anderem zu den Themen Klimaschutzbildung, innovative Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden und zur Treibhausgasminderung in den Sektoren Energie, Verkehr und Landwirtschaft, ausgewählt und sind erfolgreich angelaufen. Zielgruppen der EUKI-Projekte sind Regierungen, Kommunen, Bildungsinstitutionen sowie Akteure aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft, vornehmlich in Mittel-, Ost- und Südeuropa.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks: "In der Europäischen Union haben wir eine besondere Chance, gemeinsam Klimaschutzambitionen zu verwirklichen und damit die Klimaziele von Paris zu erreichen. Dabei ist es wichtig, alle europäischen Staaten bei der Umsetzung mitzunehmen und so Klimaschutz als verbindendes Element in Europa zu verankern. Mit dem Ideenwettbewerb der Europäischen Klimaschutzinitiative fördern wir gute Projekte, die auch den grenzüberschreitenden Dialog und Erfahrungsaustausch fördern."

Die Bandbreite der Projekte reichte bisher von Konzepten für einen sozialverträglichen Strukturwandel in Bergbauregionen Osteuropas über die Entwicklung von einer Strategie zur Reduzierung von Emissionen im polnischen Wärmesektor bis zur Verbesserung der Energieeffizienz in 80 griechischen Pilotschulen.

Die Förderinformation für den Ideenwettbewerb sowie Informationen über die laufenden Projekte der EUKI finden Sie unter www.euki.de

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

13.12.2018
Beim Weihnachtsputz an die Umwelt denken Die VERBRAUCHER INITIATIVE über umweltfreundliche Reinigungsmittel


12.12.2018
JEFTA: Europäische Union setzt auf alte Fehler MdEP Buchner: "Gegen Bürger und für internationale Großkonzerne"

11.12.2018
Die 10 größten Irrtümer zur neuen Öko-Verordnung Richtig gestellt!

Junge Edertalerin Johanna Betz gründet nachhaltiges Business-Mode-Label Peaceman's daughter|son Ab sofort sind die ersten Etuikleider in vier Farbkombinationen und sechs Größen erhältlich.


10.12.2018
Wirklich ausgezeichnete Bausteine! Jeder Stein ist gleich, und doch sind sie alle anders.


Bei Greenpicks steckt die Nachhaltigkeit in jedem Detail Eco und Upcycling Online-Marktplatz


GroKo-Klimabilanz schwarz wie Kohle "Dass Deutschland im Klimaschutz international weiter nach hinten fällt, ist kein Zufall, sondern Folge politischer Tatenlosigkeit der Großen Koalition"

BIOFACH 2019 Check-in für eine Reise ins Herz der Bio-Welt...


Deutschland fällt weit zurück beim Klimaschutz Klimaschutz-Index 2019: Früherer Vorreiter rutscht weiter ab auf Rang 27 von 60 Plätzen

  neue Partner