Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Gesundheit & Wellness alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  BKK ProVita, D-85232 Bergkirchen
Rubrik:Gesundheit & Wellness    Datum: 05.02.2018
Gesundheit und Ökologie im Einklang:
Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei der BKK ProVita
Gesundheit kann nur in einer intakten Umwelt gedeihen. ©BKK ProVita
Die BKK ProVita kümmert sich achtsam, nachhaltig und umsichtig um Körper, Seele und Geist. Ganzheitliche Gesundheit hat bei der bundesweit geöffneten Betriebskrankenkasse einen hohen Stellenwert. Hier weiß man: Gesundheit kann nur in einer funktionierenden Gesellschaft und in einer intakten Umwelt gedeihen. Deshalb bemüht sie sich in besonderer Weise um Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Klimaneutralität bei einer gesetzlichen Krankenkasse
Die BKK ProVita ist die erste Krankenkasse, die klimaneutral handelt. Dazu hat sie einen CO2-Fußabdruck erstellt. Den ermittelten CO2-Austoß neutralisiert sie durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten in Entwicklungsländern nach dem Gold Standard. Kontinuierlich bemüht sich die Kasse um Reduzierung ihres CO2-Ausstoßes.

Gemeinwohl-Ökonomie bei der BKK ProVita
Die BKK ProVita ist die einzige Krankenkasse, die Nachhaltigkeitsberichte in Form von Gemeinwohlbilanzen erstellt. Die zweite Gemeinwohlbilanz ist soeben fertig geworden und erhielt eine sehr gute Bewertung. Sie wird demnächst auf der Homepage der Kasse unter www.bkk-provita.de/nachhaltigkeit veröffentlicht.


Blumenwiese der BKK ProVita ©BKK ProVita
Wirksame Maßnahmen zum Umweltschutz bei der BKK ProVita
Die Kasse führte einen Verhaltenskodex für ihre Lieferanten zur Achtung der Menschenrechte und zum Umweltschutz ein, bezieht ausschließlich Ökostrom, nutzt umweltschonendes Büromaterial und verantwortungsvoll erzeugte Werbemittel, nimmt am Klimaschutzprojekt der Deutschen Post teil und versendet ihre Post mit GoGreen. Sie fördert die gesunde Lebensführung und die pflanzliche Ernährung und bietet ihren Versicherten beste Leistungen für Osteopathie, Homöopathie und pflanzliche Arzneimittel. Alle Informationen zu den besonderen Leistungen der BKK ProVita gibt es unter www.bkk-provita.de/leistungen.

Andreas Schöfbeck, Vorstand der BKK ProVita ©BKK ProVita


BKK ProVita: einer guten, enkeltauglichen Welt verpflichtet
Der Vorstand der BKK ProVita sagt: "Nachhaltiges Handeln und der Schutz unserer Umwelt erfordern ein ständiges Hinterfragen der betrieblichen Prozesse, ein kontinuierliches, positives Verändern. Wir sehen darin eine Verpflichtung für eine gute, enkeltaugliche Welt von morgen und eine ständige Herausforderung, der wir uns gerne stellen. Wir gehen unermüdlich diesen Weg und wünschen uns, dass unser Handeln auch für unsere Mitmenschen eine positive Anregung bietet."

Alle Informationen zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei der BKK ProVita finden Sie im Internet unter www.bkk-provita.de/nachhaltigkeit.




Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

14.08.2018
Kongressschwerpunkt BIOFACH 2019: "System Bio - im Ganzen gesund"


Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt bedürftige Familien mit der weltweiten Kampagne "Kilo of Kindness" Die erfolgreiche Initiative ruft Gäste dazu auf, mindestens ein Kilo Lebensmittel, Kleidung oder Schulmaterial an benachteiligte Orte auf der ganzen Welt zu spenden.


ÖDP-Politikerin kritisiert AfD-Chef Alexander Gauland Agnes Becker (ÖDP): "Die Alternative für Deutschland ist keine Alternative!"


13.08.2018
Stellungnahme zum Glyphosat-Urteil im Fall Dewayne Johnson Bayer-Aktie stürzte massiv ab

Der Schulweg muss vor allem sicher sein Haftungsprivileg für Kinder


Wespen-Alarm im Supersommer Nur die Ruhe - Tipps zum richtigen Verhalten


Unternehmen aus der Textilindustrie berichten erstmals verpflichtend über soziale und ökologische Maßnahmen Anti-Korruption fehlt weiterhin


St. Leonhards Multikasten - ab Oktober im Handel "Lebendiges Wasser - Finde Deins"


11.08.2018
Nein zu Froschschenkeln! Der Amphibienhandel muss gestoppt werden


  neue Partner