Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 8407
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 18.01.2022) Umwelt & Naturschutz:
    TÜV SÜD und RecycleMe entwickeln Standard für Recyclingfähigkeit von Verpackungen
    Erstes Zertifikat für Verpackung von Plukon
    [Quelle: TÜV SÜD AG Unternehmenskommunikation, D-80686 München]
    Mit der Prüfung und Zertifizierung nach dem neuen TÜV SÜD Standard "Recyclingfähigkeit von Verpackungen" unterstützen TÜV SÜD und die RecycleMe GmbH Hersteller, Abfüller, Importeure, Online-Händler, Handelsketten und weitere Lieferanten auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Die unabhängige Prüfung und Zertifizierung berücksichtigt alle relevanten Standards und Normen und gewährleistet ein Höchstmaß an Ergebnisvalidität und Glaubwürdigkeit. Nun wurde die Zertifizierung erstmals an Plukon, einen der größten europäischen Anbieter von frischen Hähnchenfleisch- und Geflügel-Convenience-Produkten, vergeben.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 18.01.2022) Umwelt & Naturschutz:
    Altreifenentsorgung: Kfz-Werkstätten können Vorreiter für Nachhaltigkeit sein
    Initiative ZARE stellt Kfz-Betrieben Aktionspaket zur Verfügung
    [Quelle: CGW GmbH, D-47877 Willich]
    Klima- und Umweltschutz wird immer wichtiger - auch in Sachen Mobilität. Doch nach wie vor landen zu viele Reifen auf illegalen Mülldeponien oder in der Natur. Mit verantwortungsvoller Altreifenentsorgung können Reifenhändler und Kfz-Werkstätten die Umwelt aktiv schützen und zur Ressourcenschonung beitragen.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 14.01.2022) Umwelt & Naturschutz:
    Pestizide schädigen Mensch, Tier und Pflanze
    AöL kommentiert "Pestizidatlas 2022"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Sie wirken sich nicht nur negativ auf die menschliche Gesundheit aus, sondern schädigen auch Insekten und Pflanzen oder kontaminieren Gewässer - Pestizide. Dass dennoch die Ausbringungen von Pestiziden weltweit weiter gestiegen ist, wie der kürzlich veröffentlichte "Pestizidatlas 2022" zeigt, sei unverantwortlich, so die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Behörde vom 14.01.2022) Umwelt & Naturschutz:
    Von A wie Arnika bis Z wie Zwergfledermaus: Hessen vereint und stärkt Naturschutz in einem Zentrum für Artenvielfalt
    1,5 Millionen Euro fließen zusätzlich in die Zusammenarbeit zum Schutz der Artenvielfalt
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Das Hessische Umweltministerium stärkt seine Landesfachbehörde für Naturschutz: Zum 1. Januar 2022 nimmt das neue Zentrum für Artenvielfalt seine Arbeit auf. "Der Schutz unserer Artenvielfalt gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit."  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Unternehmen vom 13.01.2022) Umwelt & Naturschutz:
    Klimawandel bedroht die Artenvielfalt in Hecken
    Europaweite Studie veröffentlicht
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    In Nord- und Westeuropa prägen oftmals Heckenlandschaften die landwirtschaftlich genutzten Gebiete. Sie haben eine lange Tradition - als lebende Zäune, Holz- und Nahrungslieferanten sowie als Windschutz. Zudem sind sie für Naturschutz, Erholung und kulturelle Identität wichtig.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Partei vom 12.01.2022) Umwelt & Naturschutz:
    Die Menge der Pestizide, die weltweit ausgebracht wird, steigt und steigt.
    Renate Künast und Karl Bär zur Vorstellung des Pestizidatlas
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Zur Vorstellung des Pestizidatlas erklären die Mitglieder des Bundestages Renate Künast und Karl Bär: "Die Menge der Pestizide, die weltweit ausgebracht wird, steigt und steigt. Diese Entwicklung zerstört die Artenvielfalt und schädigt die Gesundheit von Verbraucher*innen, Landwirt*innen und Landarbeiter*innen."  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Verband/Verein vom 12.01.2022) Umwelt & Naturschutz:
    Pestizidatlas 2022 zeigt: Neue Bundesregierung muss Pestizidwende einleiten
    Daten und Fakten zu Giften in der Landwirtschaft
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und das Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN Germany) fordern von der Bundesregierung, den Einsatz von Pestiziden konsequent zu reduzieren. Vor allem besonders toxische Pestizide müssten verboten werden und bereits in der EU verbotene Pestizide dürften nicht länger exportiert werden, betonten die Organisationen bei der heutigen Vorstellung des "Pestizidatlas 2022".   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 12.01.2022) Umwelt & Naturschutz:
    "In unseren Planeten investieren"
    earthday.org gibt das Thema des Earth Day 2022 bekannt
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    EARTHDAY.ORG, der globale Organisator des Earth Day, gab bekannt, dass das Thema des Earth Day 2022 "Invest In Our Planet" lauten wird. Der Earth Day 2022 konzentriert sich darauf, Lösungen zur Bekämpfung unserer größten Bedrohung, des Klimawandels, zu beschleunigen und jeden - Regierungen, Bürger und Unternehmen - zu aktivieren, seinen Beitrag zu leisten. Jeder ist verantwortlich, und jeder ist rechenschaftspflichtig.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 12.01.2022) Umwelt & Naturschutz:
    Habecks Klimastrategie bedroht heimische Wildtiere
    Deutsche Wildtier Stiftung sieht Kollissionen von Windkraft und Artenschutz
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Zwei Prozent der Bundesfläche für Windräder nutzen und den Ausbau der Erneuerbaren Energien als überragendes öffentliches Interesse gesetzlich verankern: Diese erklärten Ziele von Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, werden zu Kollisionen mit dem Artenschutz führen.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 11.01.2022) Umwelt & Naturschutz:
    Europäische Zoos wollen männliche Gorillas töten, dabei sind sie akut vom Aussterben bedroht
    Zu viele Gorillas in Zoos und zu wenige in der Wildnis?
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Europäische Verband der Zoos und Aquarien (EAZA) plant, männliche Flachland- gorillas in europäischen Zoos zu töten, weil es einen "Überschuss" an diesen Tieren gibt. In freier Wildbahn sind die Westlichen Flachlandgorillas laut der Roten Liste der IUCN jedoch "vom Aussterben bedroht" (critically endangered).   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 8407

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

18.01.2022
Energieimporte aus Sonnenstaaten Der Import von grünem Wasserstoff ist kein Selbstläufer

TÜV SÜD und RecycleMe entwickeln Standard für Recyclingfähigkeit von Verpackungen Erstes Zertifikat für Verpackung von Plukon


"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!": Agrarwende jetzt! "Wir haben es satt!"-Bündnis fordert schnelle Schritte beim Umbau der Landwirtschaft

Erster Tag des Zweinutzungshuhnes: 22. Januar 2022 Ökologische und geschmackliche Alternativen stehen im Mittelpunkt

"Blauer Kompass" startet als neuer Bundespreis in erste Bewerbungsrunde Kommunen mit Klimaanpassungsprojekten können sich erstmals bewerben

Modibodi bringt die weltweit erste biologisch abbaubare Unterwäsche für Periode und Inkontinenz auf den Markt Die australische Marke für auslaufsichere Kleidung hat eine innovative Lösung für aufgetragene Perioden- und Inkontinenzwäsche entwickelt


Altreifenentsorgung: Kfz-Werkstätten können Vorreiter für Nachhaltigkeit sein Initiative ZARE stellt Kfz-Betrieben Aktionspaket zur Verfügung


17.01.2022
Umweltschutz, Landwirtschaft und Ernährung zusammen denken Echte Veränderung gelingt nur gemeinsam

Die CBG beteiligt sich an den "Wir haben Agrar-Industrie satt"-Protesten Glyphosat & Co. müssen vom Acker!

Hafer ist nur was für Pferde? Von wegen! Egal ob süße oder herzhafte Rezepte - Hafer ist vielfältig

Ökotipp: Wie Sie Kosmetik ohne Mikroplastik finden Produkt-Check "ToxFox" prüft auch auf Mikroplastik

Beitrag der EU zur Energieeffizienz in Unternehmen ist unklar EU-finanzierte Energieeffizienzprojekte leisten nur bescheidenen Beitrag zur Erreichung der EU-Ziele

Ausschreibung zum Deutschen Preis für Nature Writing 2022 Einreichung bis zum 6. März 2022 möglich

Die Landschaft als Ort der Transformation Stipendium für Künstler*innen in Zusammenarbeit mit Wissenschaftler*innen und Zeitzeug*innen. Deadline 21.02.2022

"Für Milliardäre gleicht die Pandemie einem Goldrausch" Oxfam veröffentlicht anlässlich der virtuellen "Davos Agenda" des Weltwirtschaftsforums den Bericht "Inequality kills" zur Verschärfung der sozialen Ungleichheit in der Pandemie


ForestFinance-Kakao erhält Bronzemedaille Qualitätsauszeichnung "Cocoa of Excellence"


16.01.2022
Kommunaler Klimaschutz nimmt weiter an Fahrt auf Land Hessen stellt Software für die Treibhausgasbilanzierung zur Verfügung

15.01.2022
Mit der Wasserstoffwirtschaft zeichnet sich eine neue globale Energiedynamik ab Analyse "Geopolitics of the Energy Transformation: The Hydrogen Factor" veröffentlicht

Folterknechte und Klimaschänder müssen bangen Ein Kommentar von Franz Alt

14.01.2022
Pestizide schädigen Mensch, Tier und Pflanze AöL kommentiert "Pestizidatlas 2022"