Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Geld & Investment alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Life Forestry Switzerland AG, CH-6370 Stans
Rubrik:Geld & Investment    Datum: 16.05.2018
Suchmaschine pflanzt Bäume
Viele Menschen wünschen sich Alternativen zu Google. Life Forestry Switzerland schlägt "Ecosia" vor: Wer hier sucht, unterstützt automatisch Wiederaufforstungsprojekte.
Viele Menschen wünschen sich Alternativen zu Google. Besonders schön wäre natürlich eine "grüne" Suchmaschine, mit der man Umwelt-Projekte unterstützen kann. Life Forestry Switzerland schlägt "Ecosia" vor: Wer hier sucht, unterstützt automatisch Wiederaufforstungsprojekte.

Das Konzept ist denkbar einfach: Wenn man im Internet etwas sucht und dabei über Ecosia geht, dann wandern 80 Prozent der dort durch Anzeigen generierten Einnahmen an Baum-Projekte weltweit. Jetzt meldete das Unternehmen, dass mittlerweile insgesamt 20 Millionen Bäume überwiegend in Afrika, Peru, Brasilien und Indonesien gepflanzt wurden! Das dreiköpfige Gründungsteam ist mittlerweile auf 25 Mitarbeiter angewachsen und setzt sich ehrgeizige Ziele: Bis 2020 will man eine Milliarde Bäume gepflanzt haben.

Warum gerade Bäume?



Es gibt schliesslich eine Menge anderer Dinge, die man unterstützen könnte. "Da argumentiert Ecosia genau wie wir", sagt Lambert Liesenberg, Geschäftsführer der Life Forestry Switzerland AG. "Bäume haben einfach die vielfältigsten positiven Auswirkungen auf die Umwelt: Die speichern CO2 und kühlen damit das Klima runter, sie erhalten die Biodiversität einer Region, sie schützen den Boden vor Erosion, sie reinigen die Luft durch ihre Sauerstoffproduktion und sie regulieren den Wasserkreislauf - um nur einige dieser Vorteile zu nennen."

Gutes tun und gleichzeitig Rendite machen



Solche Projekte zu unterstützen ist immer gut. Wer jedoch der Umwelt all die Vorteile von Aufforstungen angedeihen und gleichzeitig sein Geld gewinnbringend anlegen möchte, der ist mit einem Teakinvestment (www.teakinvestment.de) bei der Life Forestry Switzerland AG bestens aufgehoben. Die zertifizierten Plantagen (www.lifeforestry-plantagen.com) erfüllen alle Bedingungen einer nachhaltigen Bewirtschaftung, gleichzeitig nehmen sie den Abholzungsdruck von den letzten, natürlich gewachsenen Teakwäldern. Und nebenbei stellen sie auch noch zweistellige Renditen in Aussicht.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

16.10.2018
Unterschriftenübergabe am Welternährungstag Mehr als 1,2 Millionen Menschen wollen Lebensmittel retten und fordern eine EU-weite Rettungspflicht für Supermärkte.


Kakao-Initiative mit ökologischem, sozialem und finanziellem Nutzen Farmer bestätigen Wirkung des Rainforest-Alliance-Programms


Treffen der Zukunftstrends in Frankfurt Die UDI aus Nürnberg lädt zu FairGoods & Veggienale ein - Frankfurt, 27. bis 28. Oktober 2018


STANDARD 100 by OEKO-TEX® Zertifikat für niederländisches Textilunternehmen FashionPower erhält als erstes Unternehmen in Benelux das bedeutendste Umweltsiegel der Textilbranche


Kosten für Energiewende endlich gerecht verteilen Pressemitteilung von Lorenz Gösta Beutin

Europäische Grünes-Band-Konferenz in Eisenach Anja Siegesmund: "Das Grüne Band steht für die Idee eines geeinten und freien Europas"

15.10.2018
Verflixt und zugenäht Textilbündnis weiter wirkungslos

BUND Naturschutz sieht Landtagswahl als Weckruf für mehr sozial-ökologische Politik in Bayern Natur- und Umweltschutz sind in Bayern wahlentscheidend

Welternährungstag am 16. Oktober 2018 Öko-Landbau kann beides: Welternährung und Klima


  neue Partner