Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4817
  1. (Pressemeldung Partei vom 26.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Forderung von Spahn nach Mehrarbeit in der Pflege ist nicht nachvollziehbar!
    ÖDP-Politiker Roling zeigt sich irritiert
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    ÖDP-Gesundheitspolitiker Andreas Roling kritisiert eine Aussage aus einem Zeitungsinterview mit Gesundheitsminister Jens Spahn, in dem dieser behauptet hatte, der Pflegenotstand sei verbessert, wenn die Pflegenden ein paar Stunden mehr pro Woche arbeiteten. "Schuld am Personalmangel in der Pflege sind doch die schlechten Rahmenbedingungen. Die Aussage des Ministers ist ein Hohn für alle Pflegenden", empört sich Roling. Trotzdem, so Roling, seien viele Pflegende bereit, auch über ihre persönlichen Grenzen hinauszugehen und meist ohne die Stunden offiziell zu dokumentieren. "Irgendwann aber ist eine Schmerzgrenze erreicht. Der Vorschlag zur Mehrarbeit des Ministers ist einfach weltfremd. Jens Spahn sollte sich mal einen ganz normalen Tag auf einer Station angucken", meint der ÖDP-Politiker.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Behörde vom 25.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Klimaschutz / Anpassung an den Klimawandel
    Bundesregierung startet neues Portal zur Vorsorge gegen Klimaschäden
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Ab heute können sich Behörden, Unternehmen und interessierte Bürger beim "Deutschen Klimavorsorgeportal" über Möglichkeiten zur Anpassung an den Klimawandel informieren. Bundesumweltministerin Svenja Schulze stellte das Portal gemeinsam mit dem Deutschen Wetterdienst der Öffentlichkeit vor.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 25.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Internationale Charta des Fairen Handels definiert Vision für eine gerechtere Welt
    Anlass ist der dritte Jahrestages der Verabschiedung der Agenda 2030
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Anlässlich des dritten Jahrestages der Verabschiedung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung feiert die Fair-Handels-Bewegung weltweit die Veröffentlichung ihrer neuen Internationalen Charta. Die World Fair Trade Organization und Fairtrade International haben diese in den letzten Jahren unter Einbeziehung weiterer Fair-Handels-Akteure erarbeitet.  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 25.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Bauern für Klimaschutz
    AbL unterstützt Klimaklage für bessere EU-Klimapolitik
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) hat einen Antrag an das Gericht der Europäischen Union gestellt, um als Streithelfer der EU-Klimaklage (People's Climate Case) beizutreten. Von der Klimakrise betroffene Familien aus Europa und Ländern außerhalb der EU klagen vor dem Europäischen Gericht, weil die EU-Klimaziele bis 2030 objektiv unzureichend sind und nicht den notwendigen Beitrag zur Abwendung gefährlicher Klimawandelfolgen leisten.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Partei vom 24.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Friedrich Ostendorff zur Kritik des Europäischen Rechnungshofs an der EU-Agrarförderung
    Soziale und ökologische Kehrtwende dringend notwendig
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Die Rüge des Europäischen Rechnungshofes ist angesichts der dramatischen Situation in der Landwirtschaft mehr als berechtigt und führt uns das Versagen der unionsgeführten Agrarpolitik deutlich vor Augen.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Partei vom 21.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Bettina Hoffmann/Steffi Lemke zu G7/Plastik
    Großkonzernen wie Coca-Cola und Unilever erkennen Plastikvermüllung der Meere als Problem
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Unsere Weltmeere sind in einer historischen Krise. Niemals zuvor war ihre Belastung so dramatisch. In einem atemberaubenden Tempo wird der Ozean zum Endlager für unseren Plastikmüll. Somit droht dem größten Lebensraum unserer Welt unwiderruflich die Zerstörung.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Partei vom 19.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    ÖDP: Verkehrswende in weiter Entfernung
    Busse und Bahnen werden immer teurer
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) ist schockiert über die Meldung des Statistischen Bundesamts, dass die Ticketpreise im Öffentlichen Personennahverkehr seit dem Jahr 2000 um 79 Prozent angestiegen sind. Im Vergleich dazu verteuerten sich Kauf und Unterhalt von Kraftfahrzeugen im selben Zeitraum nur um gut 36 Prozent und das vor allem wegen steigender Benzinpreise. "Vermutet haben wir das natürlich schon lange. Hier wird wieder einmal deutlich, dass die Verkehrspolitik in Deutschland ihre Ziele verfehlt und wir weit von einer Verkehrswende entfernt sind", so ÖDP-Generalsekretär Dr. Claudius Moseler. Aufgabe der Politik sei es, den Bürgerinnen und Bürgern umweltfreundliche, verlässliche und günstige Mobilität zu ermöglichen. "Dazu müssen die Aufgabenträger des Öffentlichen Nahverkehrs in die Lage versetzt werden, einen besseren und kostengünstigeren ÖPNV anzubieten. Dies betrifft vor allem auch viele Kommunen, deren kommunaler Haushalt sich im Minus befindet und die somit wenig finanzielle Spielräume haben", betont Moseler. "Im Rahmen des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz müssen zudem mehr Projekte zum Ausbau des ÖPNV auf den Weg gebracht werden. Dazu brauchen wir einen Masterplan zu einer nachhaltigen Verkehrswende."  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Partei vom 18.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Lisa Badum zur OECD-Studie zu CO2-Preisen
    Zur heutigen OECD-Studie zu CO2-Preisen erklärt Lisa Badum, Sprecherin für Klimapolitik:
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Die Untersuchung der OECD macht deutlich: Klimasünder kommen zu billig weg. Wenn der effektive CO2-Preis weiter in dem Schneckentempo wie seit 2012 hochkriecht, haben wir international erst im Jahr 2095 einen Preis pro Tonne CO2 erreicht, der endlich die klima- und umweltpolitische Wahrheit sagt. Das ist viel zu spät.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Partei vom 18.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Oliver Krischer zur heutigen Sitzung der Kohlekommission
    Zur heutigen Sitzung der Kohlekommission erklärt Oliver Krischer, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Die Kommission muss jetzt endlich den Fokus darauf setzen, dass Deutschland die Klimaschutzziele des Pariser Abkommens einhält. Diese Herausforderung wird nicht gelingen, wenn man wie Minister Altmaier die Arbeitsplätze in den Kohle-Regionen gegen den Klimaschutz ausspielt.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Partei vom 13.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Räumung im Hambacher Forst ist politisches Totalversagen von Bundes- und Landesregierung
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Räumungen im Hambacher Forst stellen ein politisches Totalversagen von Bundes- und Landesregierung dar. Der vollkommen unnötige Eskalationskurs wird allen Verantwortlichen auf Bundes- und Landesebene noch massiv auf die Füße fallen. Die große Politik kann sich nun nicht länger aus der Verantwortung stehlen.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4817

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

26.09.2018
Forderung von Spahn nach Mehrarbeit in der Pflege ist nicht nachvollziehbar! ÖDP-Politiker Roling zeigt sich irritiert


25.09.2018
Klimaschutz / Anpassung an den Klimawandel Bundesregierung startet neues Portal zur Vorsorge gegen Klimaschäden

Internationale Charta des Fairen Handels definiert Vision für eine gerechtere Welt Anlass ist der dritte Jahrestages der Verabschiedung der Agenda 2030


H&M: Existenzlöhne versprechen, Hungerlöhne zahlen Clean Clothes Kampagne deckt Arbeitsrechtsverletzungen und Hungerlöhne in Produktionsstätten von H&M auf


Bauern für Klimaschutz AbL unterstützt Klimaklage für bessere EU-Klimapolitik

24.09.2018
Finanzströme umfassend in Richtung Nachhaltigkeit lenken Gemeinsame Stellungnahme zu den Gesetzesvorlagen zum EU-Aktionsplan Finanzierung Nachhaltigen Wachstums


"Verrückter, weißer Bauer" Tony Rinaudo gewinnt "Alternativen Nobelpreis" Mit regenerativer Wiederaufforstung grüne Revolution weltweit möglich

Kohlekommission: Hohe Risiken bei der Finanzierung von Braunkohle-Folgeschäden Studie mahnt, Gelder für Tagebauschäden schleunigst zu sichern


35th European Photovoltaic Solar Energy Conference 'PV will play a central role in the future sustainable energy system'


  neue Partner