Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

  Letzte Meldungen:
"Essen ist politisch!"
33.000 fordern mehr Tempo bei Agrar- und Ernährungswende
SPD und Union müssen Willen der Bevölkerung umsetzen: Schluss mit Glyphosat, Tierfabriken und weltweitem Höfesterben / Umwelt, Tiere und Bauernhöfe verzeihen keinen weiteren Stillstand  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Dassault Systèmes als das nachhaltigste Unternehmen der Welt anerkannt
Corporate Knights hat Dassault Systèmes auf Platz 1 der 100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt gelistet
Dassault Systèmes, "The 3DEXPERIENCE Company", begrüßt diese Anerkennung, da Nachhaltigkeit im Zentrum aller Bemühungen steht, um Produkt, Natur und Leben in Einklang zu bringen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Dassault Systèmes, F-78946 Vélizy-Villacoublay Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Münchens Papiermüll-Pyramiden:
114 Millionen Papierhandtücher jährlich allein in Schulen, Kitas und Ämtern
Nach dem Händewaschen in öffentlichen Waschräumen greift man meist zum Papierhandtuch. Deutschlandweit landen dadurch jährlich 66.800 Tonnen Papier im Müll. Allein in den städtischen Einrichtungen von München werden täglich 300.000 Papierhandtücher verbraucht. Die Papiere werden nicht recycelt und gehen damit dem Papierkreislauf für immer verloren. Dabei gibt es Alternativen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Dyson GmbH, D-50825 Köln Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Echtes Engagement im Klimaschutz
JOSERA petfood geht mit Carbon Tanzania und myclimate einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung klimaneutrale Produktion.

 
Quelle: foodforplanet GmbH & Co. KG, D-63924 Kleinheubach Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Mehr Raum für klimafreundlichen Radverkehr
Bundeswettbewerb "Klimaschutz durch Radverkehr" öffnet neues Förderfenster
Zwischen dem 15. Februar und 15. Mai 2018 können neue Ideen ins (Rad-) Rennen des Bundeswettbewerbs "Klimaschutz durch Radverkehr" geschickt werden. Bewerben können sich interessierte Kommunen, kommunale Unternehmen sowie Kooperationen ("Verbünde") von Kommunen, Verbänden, Vereinen, Religionsgemeinschaften mit Körperschaftsstatus und Hochschulen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Grüne Woche: Bio im Gespräch mit Gesellschaft und Politik
4. Bio-Empfang des BÖLW als Messehighlight für Politik, Gesellschaft und Medien / 33.000 demonstrieren im Berliner Regierungsviertel gemeinsam für Umbau der Land- & Ernährungswirtschaft
Als Highlight der weltgrößten Ernährungsmesse Grüne Woche folgten über 650 Gäste der Einladung von Bio-Bauern, -Verarbeitern und Händlern auf den Empfang des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) am ersten Messefreitag.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Alle Vögel sind nicht weg
Die Deutsche Wildtier Stiftung: Wintergäste aus dem hohen Norden in Deutschland gelandet
Eissturm, Glätte und jede Menge Schnee: Der Winter hat Deutschland im Griff. Insektenfresser unter den gefiederten Fliegern wie Schwalben, Grasmücken oder Rohr- und Laubsänger sind längst Richtung Süden davongeflogen. Doch nicht alle Vögel sind weg.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Deutsche Wildtier Stiftung, D-22113 Hamburg Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Wenn sich das Tor zur neuen Lebensphase öffnet
Petra Neumayers Kompakt-Ratgeber leistet Erste Hilfe bei Hitzewallungen und anderen Wechseljahresbeschwerden
Dauerstress, Umwelthormone und falsche Ernährung - diese ungute Allianz unserer Zeit ist dafür verantwortlich, dass Wechseljahresbeschwerden heutzutage früher, häufiger und stärker auftreten. Hier können Naturheilkunde und ganzheitliche Therapien helfen, den gestörten Hormonhaushalt auszugleichen und körperliche wie psychische Beschwerden zu lindern. In dem übersichtlichen Gesundheitsratgeber finden betroffene Frauen eine große Auswahl an Mitteln und Möglichkeiten, um vital durch die Zeit des Wechsels zu kommen  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Mankau Verlag GmbH, D-82413 Murnau a. Staffelsee Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Mit wenigen Klicks zu mehr Klimaschutz und Fairness:
Rat für Nachhaltige Entwicklung startet überarbeitetes unabhängiges Ratgeberportal
Woran erkenne ich fair produzierte Mode? Wie sehr belastet mein Smartphone das Klima? Welches Siegel trägt Fisch aus nachhaltiger Erzeugung? Diese und viele weitere Fragen rund um umweltbewussten und sozialen Konsum beantwortet das komplett überarbeitete Onlineportal des Nachhaltigen Warenkorbs. Unter www.nachhaltiger-warenkorb.de zeigt der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE), wie Verbraucherinnen und Verbraucher aktiv etwas für das Klima tun können. Die Seite bietet dazu unabhängige und serviceorientierte Tipps.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Eine Welt ohne Hunger? Nur mit mutiger Politik!
Grüne Woche: Petition mit 15.000 Stimmen für mehr fairen Kaffee an Gerd Müller
Heute öffnet die Internationale Grüne Woche ihre Pforten. 420.000 Verbraucher besuchen die Messe in Berlin - Besucher mit Macht, so das Entwicklungsministerium: Eine Welt ohne Hunger sei möglich, wenn Konsumenten Verantwortung übernehmen und zum Beispiel mehr zu fair gehandelten Produkten greifen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Klares Mandat für eine andere Landwirtschaft
Koalitionsverhandlungen müssen auf Forderungen der "Wir haben es satt"-Demonstration eingehen
Als klares Signal an die Koalitionsverhandlungen einen Wandel zu einer nachhaltigen Agrarpolitik einzuläuten, bewertet die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch die "Wir haben es satt"-Demonstration vom Samstag. Angeführt von einer Rekordzahl an Bäuerinnen und Bauern haben rund 33.000 Menschen eine grundlegende Veränderung der Landwirtschaftspolitik gefordert.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
EU-Plastikstrategie
Guter Ansatz, aber zu unkonkret
Das Umweltbundesamt begrüßt die Initiative der EU, den Umgang mit Kunststoffen in Europa zu ändern. Die Europäische Kommission hatte dazu am 16. Januar ihre Kunststoffstrategie vorgestellt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Unterstützung von innovativen Ideen an weiterführenden Schulen
Neues Netzwerk für nachhaltige Schülerfirmen startet zum Jahresbeginn
In vielen weiterführenden Schulen lernen Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Schülerfirmen wirtschaftliche Zusammenhänge kennen und können sich hiermit praxisnah auf das Berufsleben vorbereiten. Sie erlernen selbständiges unternehmerisches Denken und Handeln, trainieren Teamarbeit und Kooperation und entwickeln verschiedene methodische Kompetenzen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Verlässliche Instrumente statt prozentuale Zielvorgaben für Erneuerbare Energien:
EUROSOLAR fordert konkrete Schritte von der GroKo
Bei den anstehenden Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD muss deutlich mehr energiepolitischer Ehrgeiz entwickelt werden, um den Herausforderungen gerecht zu werden. Eine pauschale Prozentangabe von 65% Erneuerbaren Energien bis 2030 ist nicht ausreichend und lediglich die Fortschreibung der aktuellen Trends. EUROSOLAR fordert die Verhandlungspartner auf, sich auf konkrete, verlässliche und langfristig angelegte Instrumente für den Ausbau Erneuerbarer Energien zu verständigen, anstatt abstrakte Zielmarken für das Jahr 2030 zu diskutieren. Bei den Ausschreibungen für Windkraftanlagen an Land muss die De-Minimis-Regelung eingeführt werden und die Photovoltaik muss von Ausbaudeckeln und der Sonnensteuer auf den Eigenverbrauch befreit werden.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.01.2018
Mit wenigen Klicks zu mehr Klimaschutz und Fairness: Rat für Nachhaltige Entwicklung startet überarbeitetes unabhängiges Ratgeberportal


Internationale Delegation untersucht Beteiligung europäischer Gelder an Landgrabbing und Umweltzerstörung

Verlässliche Instrumente statt prozentuale Zielvorgaben für Erneuerbare Energien: EUROSOLAR fordert konkrete Schritte von der GroKo

Weltbiodiversitätsrat IPBES verabschiedet im März fünf neue Berichte jetzt akkreditieren

Dassault Systèmes als das nachhaltigste Unternehmen der Welt anerkannt Corporate Knights hat Dassault Systèmes auf Platz 1 der 100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt gelistet


VIVANESS 2018 Naturkosmetik digital


22.01.2018
Klares Mandat für eine andere Landwirtschaft Koalitionsverhandlungen müssen auf Forderungen der "Wir haben es satt"-Demonstration eingehen

EU erkennt Bisphenol A als besonders besorgniserregend an Studien belegen hormonelle Wirkung auf Fische und Amphibien - UBA prüft weitere Regulierung

Wenn sich das Tor zur neuen Lebensphase öffnet Petra Neumayers Kompakt-Ratgeber leistet Erste Hilfe bei Hitzewallungen und anderen Wechseljahresbeschwerden


  neue Partner