Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Büro & Unternehmen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-World by ALTOP, D-81371 München
Rubrik:Büro & Unternehmen    Datum: 12.07.2005
Neu bei ECO-News - Der Artikeldienst
Journalisten präsentieren Ihre Themenschwerpunkte und erhalten die Möglichkeit ihre Artikel zur Vermarktung vorzustellen.
Auf vielfache Anregung von Journalisten haben wir eine neues Angebot in ECO-News eingeführt: den Artikeldienst.
Umwelt- und Fachjournalisten erhalten hier die Möglichkeit, sich in Form eines Porträts zu präsentieren und aktuelle Beiträge zur Vermarktung in ECO-News zu platzieren. Sie erreichen damit über 5.000 Medien in Presse, Funk und Fernsehen sowie Medienkollegen, Fachnutzer und Pressestellen in Unternehmen.

Dieser Service ist für Journalisten bis auf weiteres kostenfrei. Interessenten wenden sich per mail an f.lietsch@eco-world.de
Für Rückfragen steht Ihnen Fritz Lietsch gerne unter 089 746611-12 zur Verfügung.

HIER finden Sie die ersten angebotenen Artikel.

Mit diesem Service möchten wir engagierte Fachjournalisten mit Medien und Presseabteilungen von Firmen in Kontakt bringen. Ökonomie & Ökologie sollen bei deisem Projekt zum wechselseitigen Nutzen sein.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

16.07.2018
"Wir brauchen dringend wirksame Instrumente, um den schädlichen CO2-Ausstoß zu begrenzen" Acht Umwelt- und Energieministerinnen und -minister fordern gemeinsam die Einführung einer CO2-Bepreisung

Stoppt den Mähtod Auf 2,3 Millionen Hektar sind 92.000 Kitze bedroht

Forderungen der Bio-Verbände zur Landtagswahl in Bayern Politik für "mehr Bio aus Bayern" ausbauen!

"Ökolandbau in Rheinland-Pfalz auf neuem Höchststand" Knapp 70.000 Hektar werden ökologisch bewirtschaftet - ein Zuwachs von 83 Prozent seit 2010

EU-China-Gipfel Die Zeichen stehen auf grün

JEFTA: Großer Gipfel mit grauem Inhalt! Bunte Inszenierung statt größter Handelsdeal aller Zeiten

ÖDP fordert sofortigen Stopp von JEFTA-Ratifizierung Öffentliche Debatte über Gefahren des Abkommens notwendig


15.07.2018
Vom Wasserbett zur Badewanne Ein Kommentar von Franz Alt

13.07.2018
EuGH-Urteil zu Atomsubventionen macht überdeutlich, dass EURATOM abgeschafft werden muss Statement des Vizepräsidenten des EUROSOLAR e.V.

  neue Partner