Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4843
  1. (Artikel freie Autoren vom 02.08.2020) Energie & Technik:
    Der Mahnruf des missachteten Gewissens
    Ein Kommentar von Franz Alt
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Vor 75 Jahren warfen US-Soldaten erstmals in der Menschheitsgeschichte eine Atombombe auf bewohntes Gebiet ab. Ihr Ziel am 6. August, morgens um 8.15 Uhr, war die südjapanische Stadt Hiroshima. Nur drei Tage später fiel die zweite Atombombe auf Nagasaki.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 31.07.2020) Energie & Technik:
    75. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki
    BUND fordert sofortiges Abrüsten und kompletten Atomausstieg
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Zum 75. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki am 6. und 9. August 1945 fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) eine sofortige nukleare Abrüstung und einmal mehr den kompletten Atomausstieg Deutschlands.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Behörde vom 29.07.2020) Energie & Technik:
    Erneuerbare Energien wachsen weiter
    Viel Sonne und ein besonders windreicher Februar sorgen im ersten Halbjahr 2020 für deutlich mehr grünen Strom als im Vorjahreshalbjahr
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Die erneuerbaren Energien haben ihre Position im deutschen Strommix im ersten Halbjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr deutlich ausgebaut. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten 2020 etwa 138 Milliarden Kilowattstunden erneuerbarer Strom erzeugt.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Unternehmen vom 27.07.2020) Energie & Technik:
    Verzicht auf Wind- und Wasserkraft - Vegan Strom will Tierschutz beim Ökostrom durchsetzen
    Tierrechtsorganisation PETA und GreenStone Energy kooperieren
    [Quelle: GreenStone Energy GmbH, D-10587 Berlin]
    Günstige Biostromtarife Für eine Stromerzeugung ohne Tierleid Verzicht auf Wind- und Wasserkraft Online-Direktabschluss unter www.veganstrom.com   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Unternehmen vom 16.07.2020) Energie & Technik:
    Schneller Smart Meter Ausbau bei Telefónica | O2
    Mit Digitalisierung sinken Stromverbrauch und CO2-Ausstoß im Netz
    [Quelle: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, D-80992 München]
    Telefónica Deutschland / O2 stattet aktuell pro Woche 350 Mobilfunkstandorte mit Smart Metern zur digitalen Stromerfassung aus, um die CO2-Effizienz des O2 Netzes weiter zu steigern. Insgesamt verfügen derzeit gut 7.500 Standorte über Smart Meter.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 14.07.2020) Energie & Technik:
    Photovoltaik-Überdachung für die Autobahn: Internationales Pilotprojekt gestartet
    AIT leitet "PV-SÜD": Entwicklung eines Konzepts und Einsatz eines Demonstrators zur Gewinnung von Solarenergie im Straßenraum
    [Quelle: AIT Austrian Institute of Technology GmbH, A-1210 Wien]
    Wien (AIT): Die Energiegewinnung durch Photovoltaik (PV) gehört zu den Schlüsseltechnologien zur Erhöhung des Anteils der erneuerbaren Energiequellen an der Primärenergieproduktion. Der Einsatz dieser Technologie in großem Maßstab setzt jedoch die Verfügbarkeit entsprechender Flächen für die Installation von Photovoltaikmodulen voraus. Diese Flächen stünden im Bereich des hochrangigen Straßennetzes zur Verfügung, werden jedoch bisher kaum für solare Nutzung in Betracht gezogen.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Partei vom 13.07.2020) Energie & Technik:
    "Es ist ein umweltpolitisches Armutszeugnis, dass Deutschland selbst die viel zu niedrige EU-Sammelquote von 45 Prozent für Elektroschrott verfehlt."
    Zum heute vorgestellten Sammelziel für Elektroschrott, das Deutschland verfehlt, erklärt Dr. Bettina Hoffmann, Sprecherin für Umweltpolitik.
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    "Es ist ein umweltpolitisches Armutszeugnis, dass Deutschland selbst die viel zu niedrige EU-Sammelquote von 45 Prozent für Elektroschrott verfehlt. Gerade mal 43 Prozent des Elektroschrotts wurde 2018 in Deutschland gesammelt, über die Hälfte wird immer noch illegal entsorgt, exportiert oder verstaubt in Schränken und Schubladen."  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Behörde vom 13.07.2020) Energie & Technik:
    Elektroschrott: Deutschland verfehlt EU-Sammelquote von 45 Prozent knapp
    Rückgabe für Verbraucher nicht attraktiv genug - engeres Netz an Sammelstellen und mehr Werbung nötig
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    853.000 Tonnen Elektroaltgeräte wurden im Jahr 2018 laut Umweltbundesamt (UBA) in Deutschland gesammelt. Dies entspricht einer Sammelquote von 43,1 Prozent, womit Deutschland das EU-Sammelziel von 45 Prozent leicht verfehlt. Um die ab 2019 für Deutschland geltende Sammelquote von mindestens 65 Prozent zu erreichen, braucht es ein ganzes Bündel an Maßnahmen.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 08.07.2020) Energie & Technik:
    Desaster für Klimaschutz, Rechtsicherheit und Bürgerenergiewende in Bayern
    Scharfe Kritik an "hardlinern" in CSU-Spitze
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Entscheidung vom 8.7.2020 im bayerischen Landtag zur Änderung der Bayerischen Bauordnung zu Windenergieanlagen bewertet der BUND Naturschutz gemeinsam mit dem "Bündnis für Rechtssicherheit für Windenergie in Bayern" mit fridays for future und Bayerischem Bauernverband als Desaster für Klimaschutz, Rechtssicherheit und Bürgerenergiewende in Bayern.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Partei vom 28.06.2020) Energie & Technik:
    Fessenheim: Stilllegung lässt nicht auf eine Abschaltungswelle hoffen
    Noch keine vollständige Entwarnung
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Mit der Abschaltung des Pannenreaktors in Fessenheim geht Frankreichs ältestes und eines der gefährlichsten Atomkraftwerke Europas vom Netz. Damit nimmt das Risiko eines Atomunfalls an der deutschen Grenze deutlich ab. Vollständige Entwarnung bedeutet das aber nicht.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4843

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

11.08.2020
Nachhaltiger Konsum auf Knopfdruck: Wassersystem GROHE Blue ist nominiert für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Design 2021


10.08.2020
Regionale Schlachtstrukturen aufbauen - Klasse statt Masse BN fordert eine Renaissance für handwerkliche Schlachtbetriebe

07.08.2020
Altmaier verspricht Klimaschutz - wieder einmal Ein Kommentar von Franz Alt

Waldbrände vermeiden Trockenheit und Hitze erhöhen die Brandgefahr

Kinder schützen, nicht Konzerninteressen Renate Künast und Kirsten Kappert-Gonther zur Diskussion über Kinder-Marketing für Lebensmittel

Indigene Rechte stärken - ILO 169 endlich ratifizieren! Margarete Bause und Uwe Kekeritz zum Internationalen Tag der Indigenen Völker

UBA testet Abgasmessungen durch Remote Sensing Luftschadstoffe aus dem Straßenverkehr haben negative gesundheitliche Wirkungen

Jetzt bundesweit unverpacktes Bio-Obst und -Gemüse REWE verzichtet weitestgehend auf Verpackungen bei den Öko-Naturprodukten - 290.000 kg jährliches Einsparvolumen


Medizinische Trink- und Aufbaunahrung für eine optimale Nährstoffversorgung Mit spezieller Trinknahrung können pflegebedürftige Patienten vor Mangelernährung und Ernährungsdefiziten geschützt werden.


  neue Partner
 
 

 
An unhandled exception occurred at 0x4BED8402 : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x4BED8402 An unhandled exception occurred at 0x0045635E : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x0045635E 0x0049F2FC