Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

  Letzte Meldungen:
Gemeinsam für 1,5 °C!
MHP neuer Partner von right°
  • Management- und IT-Beratung MHP ist ab sofort Partner von right°
  • Softwarelösung von right° ermöglicht Transparenz über Klimawirkung wirtschaftlicher Aktivitäten in Grad Celsius
  • MHP kann Kunden zukünftig noch zielgerichteter zu Dekarbonisierungs- und Sustainability-Compliance-Themen beraten  ... [weiterlesen]

 
Quelle: MHP Management- und IT-Beratung GmbH, D-71638 Ludwigsburg Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Change Maker gesucht: MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management
Starte 2024 Dein persönliches Zukunftsprogramm: Studienbeginn am 13. März
Wenn Du die gesellschaftliche Transformation mitgestalten und morgen nicht von gestern sein willst, dann ist unser berufsbegleitendes MBA-Studium Zukunftstrends und Nachhaltiges Management das Richtige für Dich. Hier bringen wir das Jahrhundertthema Nachhaltigkeit zusammen mit anderen Megatrends, von Digitalisierung und KI bis Purpose Economy und Social Innovation. Future Skills wie systemisches Denken, Mindful Leadership, Resilienz-Management und Selbstwirksamkeit machen Dich zum Change Maker und fit für die Zukunft.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Zukunft studieren GbR, D-60323 Frankfurt Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
"Die Welt wieder ein klein wenig besser gemacht"
Paragon DACH & CEE legt dritten Nachhaltigkeitsbericht vor - Erneuter Gold-Status nach EcoVadis
"Wir sind auf unserem Weg in Richtung Nachhaltigkeit wieder ein gutes Stück vorangekommen." Das sagt Andreas Keck, Head of Sustainability bei Paragon DACH & CEE, einem der führenden Dienstleister für Print- und Digitallösungen zur Kunden- und Mitarbeiterkommunikation, mit mehr als 1.200 Mitarbeitenden und Standorten in Deutschland (Schwandorf, Korschenbroich, Weingarten, Magdeburg und Bamberg), Tschechien, Polen und Schweden.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Paragon Germany GmbH, D-92421 Schwandorf Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Eine echte Erfolgsgeschichte: Blockchain-Technologie für transparenten Wasserhandel
Mit dem ganzheitlichen Co-design-Ansatz von Fujitsu wurde jedoch nicht nur diese Initiative erfolgreich umgesetzt.
Nachhaltigkeit ist mittlerweile Pflicht und nicht mehr nur nice-to-have: Kund*innen schauen genau hin, woher Produkte kommen und wie sie produziert wurden. Bewerber*innen und Mitarbeitende erwarten, dass ihr Unternehmen ökologische und soziale Verantwortung übernimmt. Und nicht zuletzt ziehen auch die Gesetzgeber weltweit die Daumenschrauben an.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Fujitsu Technology Solutions GmbH, D-80807 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
BIOFACH und VIVANESS 2024: kollaborativ und zukunftsorientiert
Rund 35.000 Fachbesucher erreichte das Messe-Duo 2024. Im Fokus standen Dialog, Interaktion und Kooperation.
Vom 13. bis 16. Februar 2024 traf sich die internationale Bio-Lebensmittel- und Naturkosmetik-Community in Nürnberg anlässlich der BIOFACH und VIVANESS. Auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel und der Internationalen Fachmesse für Naturkosmetik, informierten sich rund 35.000 Fachbesucher aus 128 Ländern. Sie ließen sich vom vielfältigen Angebot der insgesamt 2.550 Aussteller aus 94 Ländern inspirieren. Im Fokus standen neben den Produkten vor allem die zahlreichen Austauschformate. Fragen stellen und Antworten für eine nachhaltige Zukunft finden: Aktiv mitgestalten konnten Teilnehmende unter anderem im Kongress, dem neuen Treffpunkt HoReCa - GV (HoReCa = Hotellerie, Restaurant, Catering; GV = Gemeinschaftsverpflegung) & Gastro, und im SustainableFutureLab.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Wichtiger Helfer zum Schutz der Böden immer mehr in Gefahr
Tag des Regenwurms
Flächenversiegelung, Pestizide und Gülle machen dem Regenwurm zu schaffen. Bayern muss Flächenverbrauch endlich in den Griff bekommen. Glyphosat besonders schädlich. Regenwurm leiste wichtigen Beitrag für die Qualität der Böden und den Wasserrückhalt in der Fläche.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Kröten, Frösche und Molche gehen jetzt in ganz Deutschland auf Partnersuche
Wer sich an Geschwindigkeitsbegrenzungen hält und bremsbereit fährt, kann sie schützen
Das Wetter treibt sie aus ihren Verstecken: Bei nasser Witterung und einer nächtlichen Bodentemperatur von mindestens fünf Grad erwachen Frösche, Kröte und Teichmolche aus der Winterstarre und beginnen die Wanderung zu ihren Laichgewässern. Die sind durch Dauerregen und Hochwasser derzeit gut gefüllt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
"Torffrei - Sei dabei!" -
"Natur im Garten" ruft zum Kauf von torffreier Erde auf
Der Februar ist für viele Hobbygärtnerinnen und -gärtner die Zeit, sich mit Pflanzen und Zubehör für die neue Saison einzudecken. Unter dem Motto "Torffrei - sei dabei!" stellt "Natur im Garten" auch in diesem Jahr die ökologischen Vorteile von torffreier Erde in den Vordergrund.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Gesund und lecker kochen und dabei die Umwelt schonen
Gemeinsam für eine gesunde und nachhaltige Ernährung in Kita und Schule - auf der BIOFACH präsentieren Initiativen, wie Einrichtungen die Ernährungswende unterstützen können
Wie sollen Kinder in der Schule oder in der Kita essen? Dazu hat der Bürgerrat Anfang Januar seine Empfehlungen abgegeben. Das Gremium empfiehlt kostenloses Kita-Essen, gesunde Lebensmittel ohne Mehrwertsteuer und eine bessere Tierwohl-Kennzeichnung. Wie die Ernährungswende mit langfristigem Erfolg gelingen kann und wie Kitas und Schulen diese vorantreiben können, zeigten am Donnerstag, 15. Februar, vier Initiativen auf der BIOFACH in Nürnberg.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Raritätenfund in der Schwäbischen Alb:
Extrem seltene Fledermaus im Weißensteiner Wald nachgewiesen
Im baden-württembergischen Lauterstein ist der Heinz Sielmann Stiftung der Nachweis der Alpenfledermaus gelungen. Diese Art galt zwischen 1951 und 2007 in Deutschland als ausgestorben. Der Fund gelang mithilfe von automatischen Detektoren für Fledermausrufe in einem naturnahen Laubwald, den die Stiftung seit 2019 als Lebensraum für viele seltene Arten schützt und entwickelt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Essen bestellen: Wohin mit dem Verpackungsabfall?
Richtige Mülltrennung schont Ressourcen und Klima
Keine Zeit zum Kochen, gemütlicher Videoabend mit Pizza, Burger oder Pommes? Dann heißt es oft: Essen beim Lieferdienst bestellen. Doch was tun mit gebrauchten Pizzakartons, Menüschalen und Co.? Korrekt getrennt und entsorgt, können viele dieser Verpackungen recycelt werden - das schont wichtige Rohstoffe und das Klima. Tipps für die richtige Entsorgung und auch zu Alternativen für To-go-Einwegverpackungen gibt die Initiative "Mülltrennung wirkt".  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Besserer Schutz für den Balkanluchs
Gemeinsame Presseinformation von EuroNatur, MES, PPNEA, ERA und KORA
++ In Usbekistan tagt die Konferenz zum Schutz wandernder Tierarten (CMS) ++ Auch der Balkanluchs wird nun im Abkommen geführt ++ Arealstaaten verpflichten sich zu Maßnahmen zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Katze ++  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Anteil von Getränken in Mehrwegverpackungen leicht gesunken
Nach einem leichten Anstieg des Mehrweganteils im Getränkebereich im Vorjahr, sank dieser 2021 wieder. Im aktuellen Berichtsjahr wird mit 42,6 Prozent in den bepfandeten Getränkesegmenten das gesetzliche Ziel von 70 Prozent Getränken in Mehrwegverpackungen weiterhin deutlich verfehlt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
NaturFreunde fordern Abschaffung aller Atomwaffen in Europa
Uwe Hiksch: "Die Mär vom atomaren Schutzschirm war schon immer falsch"
SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, hat mit einer Äußerung zu EU-eigenen Atombomben eine kontroverse Debatte ausgelöst. Dazu erklärt Uwe Hiksch, Mitglied des Bundesvorstands der NaturFreunde Deutschlands:  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Studie enthüllt Menschenrechtsverletzungen in Palmöl-Lieferketten - mehr als 20 Unternehmen in Deutschland betroffen
Romero Initiative (CIR) fordert Einhaltung der Sorgfaltspflichten gemäß Lieferkettengesetz
Mehr als 20 Unternehmen in Deutschland beziehen, verarbeiten oder verkaufen Palmöl von zwei Betrieben, die nachweislich für Menschenrechtsverletzungen und Umweltvergehen in Guatemala verantwortlich sind. Darunter große Player wie Aldi, Lidl, Netto, Metro und BASF. Das ist das Ergebnis des Palmöl-Reports "Im Schatten der Ölpalme", den die Romero Initiative (CIR) heute veröffentlicht hat. Die CIR fordert die betroffenen Unternehmen auf, die Einhaltung von Menschenrechten und Umweltstandards zu gewährleisten, wie es das Lieferkettengesetz fordert.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Kriminalisierung von Klimaaktivist*innen in Uganda sofort stoppen
Erklärung zu Repressionen gegen Klimaaktivist*innen in Uganda von Kathrin Henneberger
Zu Repressionen gegen Klimaaktivist*innen in Uganda erklärt Kathrin Henneberger, Obfrau im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung:  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Demokratieförderung ist eine Daueraufgabe
Sozialverband VdK fordert Planungssicherheit für Initiativen, die sich für politische Bildung engagieren // Verena Bentele: "In Zeiten wie diesen ist Demokratieförderung besonders wichtig"
Das im Koalitionsvertrag vereinbarte Demokratiefördergesetz soll erstmals einen gesetzlichen Auftrag des Bundes zur Förderung und Stärkung der Demokratie sowie der politischen Bildung schaffen. Der Entwurf für das Gesetz ist fertig, hängt aber seit Monaten im Bundestag fest. Dazu sagt VdK-Präsidentin Verena Bentele:  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Transformation zur Nachhaltigkeit sozial ausgewogen gestalten
SVRV-Kurzgutachten Soziale Ungleichheit
Der Sachverständigenrat für Verbraucherfragen (SVRV) veröffentlicht heute das Kurzgutachten "Soziale Ungleichheit und Konsum in Deutschland - Herausforderungen für das Konsumverhalten marginalisierter Frauen".   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Deutsche Umwelthilfe unterstützt Klage von Berliner Mieter gegen absurdes Verbot von Balkonkraftwerk:
Bundesregierung bremst rechtssichere, unbürokratische Anbringung weiter aus
Grundsatzverfahren für "Energiewende für alle": DUH unterstützt erneut Klage eines Mieters auf Genehmigung seines Balkonkraftwerks // Rechtsausschuss berät heute über Anspruch von Mieterinnen und Mietern auf Anbringung von Balkonkraftwerken // DUH fordert konkrete und angemessene Kriterien für die Genehmigung von Balkonkraftwerken  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Sternekoch Nelson Müller motiviert beim Schulwettbewerb "Echt kuh-l!"
Bundesweiter Schulwettbewerb zur ökologischen Landwirtschaft
Als Koch kennt er sich bestens mit der nachhaltigen Ressource Wasser aus: Nelson Müller, seit über 20 Jahren Träger eines Michelin-Sterns, ruft zum Mitmachen beim Schulwettbe-werb "Echt kuh-l!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) auf. Das diesjährige Motto des Wettbewerbs lautet "Wasser ist wertvoll! Was leistet die Bio-Land-irtschaft?" Nelson Müller weiß, wie wichtig der bewusste Umgang mit Wasser ist und wie viel mehr noch dahintersteckt. Denn: "Beim Thema Wasser geht es nicht nur um das Gießen der Pflanzen, sondern auch um Aspekte wie Wasserreinhaltung, Verarbeitung und Verpackung", so der Sternekoch.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
SDW für Vielfalt und Demokratie
Gemeinsames Engagement als Krisenbewältigung
Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) engagiert sich seit mehr als 75 Jahren für den Erhalt und den Schutz des Waldes. Unsere Arbeit ist vielfältig, weshalb wir uns als eingetragener Naturschutzverband auch stark für Vielfalt und Demokratie machen - ob im Wald- und Naturschutz oder in unserer Jugend- und Bildungsarbeit.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Gründung des Bündnisses "Junge ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft" auf der BIOFACH
Aufgabe ist es, junge Menschen, die sich bereits für eine ökologische Transformation des Ernährungssystems einsetzen, zu vereinen und ihnen politisch eine Stimme zu geben
Auf der Biofach, der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, gründete sich am 14. Februar das Bündnis "Junge ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft" (Bündnis JöLL). Das Bündnis sieht sich als Dachverband für junge Organisationen, die sich bereits entlang der gesamten ökologischen Lebensmittel-Wertschöpfungskette engagieren - von Ökolandbau über Erzeugung, Naturkostfachhandel bis hin zum Konsum. Neben der Funktion als bundespolitische Vertretung der jungen ökologischen Lebensmittelwirtschaft wird das Bündnis JöLL verbandsübergreifend Bildung und Netzwerke in der Biobranche fördern.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Digitalreport 2024:
Deutschland fehlt die Strategie
Enormer Nachholbedarf bei Digitalisierung und KI in Deutschland. // Bevölkerung überzeugt: Fehlende Strategie der Bundesregierung und unklare Zuständigkeiten Hauptursachen für Rückstand. // Knapp die Hälfte der Bevölkerung macht dafür auch die deutschen Datenschutzbestimmungen verantwortlich: Diese werden in vielen Bereichen als übertrieben eingeschätzt. // Die Ampel-Koalition muss Greentech, KI und die digitale Verwaltung priorisieren und Unternehmen durch Deregulierung entlasten, auch beim Datenschutz.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
KENFO: Neue Recherche zeigt fossile Investitionen des deutschen Atomfonds
Alle gefundenen Öl und Gasunternehmen wollen ihre fossilen Geschäfte ausbauen und gefährden damit die Pariser Klimaziele
Portfolio mit Unternehmensd atenbanken zur fossilen Industrie abgeglichen // Staatsfonds investierte nach letztem Stand 771 Mio. € in 107 fossile Firmen // KENFO kann eigene Klimaansprüche nur durch Divestment erfüllen  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
"Wasserwirtschaft ist Innovationstreiber und nutzt Künstliche Intelligenz auf dem Weg zur Klimaneutralität"
Rheinland-pfälzisches Klimaschutzministerium fördert Wasserwirtschaft beim Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) zur effizienten Wasserversorgung und zum Einsparen von Energie
"Angesichts des Klimawandels, der sowohl zu mehr Starkregenereignissen als auch zu Trockenperioden führt, sind die Herausforderungen in der Wasserwirtschaft besonders hoch. Schließlich geht es um unser Lebensmittel Nummer Eins - dass wir genug und auch genug sauberes Wasser haben. Künstliche Intelligenz kann dabei helfen, unsere Wasserversorgung zu optimieren und auch, Energie zu sparen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Zeichen für nachhaltige Zukunft gesetzt
Umweltpolitischer Aschermittwoch: BN, LBV und Fischereiverband
Nicht nur die Parteien laden zu ihren Aschermittwochs-Veranstaltungen ein, auch die Umweltverbände beteiligen sich an diesem Brauchtum. Der politische Umweltaschermittwoch findet traditionell im Deggendorfer Kolpingsaal statt - dieses Jahr mit einer großen Themenbandbreite.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
KWKG- und Offshore-Umlage für Wärmepumpen erstatten lassen
Der Antrag muss dem Netzbetreiber bis zum 28. Februar vorliegen.
Noch bis Ende des Monats können sich Besitzerinnen und Besitzern von Wärmepumpen, die KWKG- und Offshore-Umlage erstatten lassen. Die Verbraucherzentrale Bremen erklärt, welche Voraussetzungen erfüllt und welche Fristen eingehalten werden müssen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 


 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.02.2024
DFGE und EcoVadis: Strategische Partnerschaft um drei Jahre verlängert DFGE baut die strategische Partnerschaft mit EcoVadis aus, um die Nachhaltigkeitsleistung von Unternehmen und deren Wertschöpfungsketten weiter zu verbessern.


22.02.2024
Modellprojekt zu Lastenrad-Mietsystemen erfolgreich abgeschlossen Positive Bilanz des Modellprojekts: Mehr Last auf dem Rad - weniger Last im Verkehr


20.02.2024
Vegan und fit: Diese Vorteile bietet pflanzliches Protein


19.02.2024
Raritätenfund in der Schwäbischen Alb: Extrem seltene Fledermaus im Weißensteiner Wald nachgewiesen


KWKG- und Offshore-Umlage für Wärmepumpen erstatten lassen Der Antrag muss dem Netzbetreiber bis zum 28. Februar vorliegen.

Deutsche Umwelthilfe unterstützt Klage von Berliner Mieter gegen absurdes Verbot von Balkonkraftwerk: Bundesregierung bremst rechtssichere, unbürokratische Anbringung weiter aus


Studie enthüllt Menschenrechtsverletzungen in Palmöl-Lieferketten - mehr als 20 Unternehmen in Deutschland betroffen Romero Initiative (CIR) fordert Einhaltung der Sorgfaltspflichten gemäß Lieferkettengesetz


Kriminalisierung von Klimaaktivist*innen in Uganda sofort stoppen Erklärung zu Repressionen gegen Klimaaktivist*innen in Uganda von Kathrin Henneberger

Anteil von Getränken in Mehrwegverpackungen leicht gesunken

Gemeinsam für 1,5 °C! MHP neuer Partner von right°


Eine echte Erfolgsgeschichte: Blockchain-Technologie für transparenten Wasserhandel Mit dem ganzheitlichen Co-design-Ansatz von Fujitsu wurde jedoch nicht nur diese Initiative erfolgreich umgesetzt.


16.02.2024
Besserer Schutz für den Balkanluchs Gemeinsame Presseinformation von EuroNatur, MES, PPNEA, ERA und KORA


KENFO: Neue Recherche zeigt fossile Investitionen des deutschen Atomfonds Alle gefundenen Öl und Gasunternehmen wollen ihre fossilen Geschäfte ausbauen und gefährden damit die Pariser Klimaziele


SDW für Vielfalt und Demokratie Gemeinsames Engagement als Krisenbewältigung

Demokratieförderung ist eine Daueraufgabe Sozialverband VdK fordert Planungssicherheit für Initiativen, die sich für politische Bildung engagieren // Verena Bentele: "In Zeiten wie diesen ist Demokratieförderung besonders wichtig"

NaturFreunde fordern Abschaffung aller Atomwaffen in Europa Uwe Hiksch: "Die Mär vom atomaren Schutzschirm war schon immer falsch"

BIOFACH und VIVANESS 2024: kollaborativ und zukunftsorientiert Rund 35.000 Fachbesucher erreichte das Messe-Duo 2024. Im Fokus standen Dialog, Interaktion und Kooperation.


Flüssiger Wasserstoff - der Motor unserer Zukunft Möglichkeiten, Risiken und Chancen für die künftige Anwendung


Change Maker gesucht: MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management Starte 2024 Dein persönliches Zukunftsprogramm: Studienbeginn am 13. März


15.02.2024
Kröten, Frösche und Molche gehen jetzt in ganz Deutschland auf Partnersuche Wer sich an Geschwindigkeitsbegrenzungen hält und bremsbereit fährt, kann sie schützen