Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Energie & Technik    Datum: 14.05.2024
Landesverband Erneuerbare Energien Bayern gegründet
Erstes Treffen mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger
Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat sich mit dem neu gegründeten Landesverband Erneuerbare Energien Bayern e.V. (LEE Bayern) zum energiepolitischen Austausch getroffen. Aiwanger begrüßt die Gründung des Interessenverbandes. "Die Energiewende ist Teamarbeit. Wir müssen das ganze in Bayern verfügbare Potenzial nutzen: Biogas, Photovoltaik, Windkraft, Wasserstoff und Wasserkraft. In vielen wichtigen Fragen wie der dezentralen Ausgestaltung der Energiewende, der Sektorenkopplung und der künftigen Nutzung von Wasserstoff haben wir deckungsgleiche Interessen. Ich freue mich deshalb auf eine gute Zusammenarbeit mit dem LEE Bayern."

Der LEE Bayern vertritt die Ziele der Energiewende und steht mit seiner gebündelten Kompetenz als Ansprechpartner der Branche für Politik und Öffentlichkeit zur Verfügung. Heinrich Gärtner, Vorsitzender des Vorstands des LEE, sagt: "Wir brauchen eine klimaschonende, sichere und günstige Energieversorgung für die Zukunft unserer Heimat. Aufgabe des LEE ist die fachkundige Begleitung des Transformationsprozesses und des Wechsels von einer zentralen hin zu einer dezentralen Energieversorgung." Den Beweis, dass die nachhaltige Erzeugung, Speicherung und die Flexibilisierung des Verbrauchs funktioniert, habe man bereits in zahlreichen Projekten bewiesen. "Nun gilt es, diese Positivbeispiele weiter bekannt zu machen und durch die Zusammenarbeit mit der Politik die regulatorisch richtigen Weichen für den weiteren Ausbau zu stellen."

Auch für den Fachverband Biogas, der als bundesweiter Verband seine Hauptgeschäftsstelle in Freising bei München hat, ist die Gründung ein weiterer bedeutsamer Schritt auf dem Weg in eine klimaneutrale Energieversorgung. "Gerade für die Biogasbranche ist die kooperative Zusammenarbeit aller erneuerbarer Energien wichtig. Biogasanlagen können flexibel auf die Schwankungen im Stromnetz reagieren und sind damit vor allem für Wind- und Solaranlagen ein perfekter Partner", sagt Dr. Stefan Rauh, Geschäftsführer im Fachverband Biogas und Vorstandsmitglied im LEE Bayern.

Im Rahmen des Besuchs im Wirtschaftsministerium wurde der LEE Bayern auch als Unterstützer in das Team Energiewende Bayern aufgenommen. Die Gründungsmitglieder des LEE Bayern sind: Vereinigung Wasserkraftwerke in Bayern e.V. (VBW), Fachverband Biogas e.V., Landesverband Bayern des Bundesverbands Windenergie e.V., GP JOULE GmbH, Solarverband Bayern e.V., renergie Allgäu e.V., Landesverband Bayerischer Wasserkraftwerke eG.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

17.05.2024
TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport "Moved by What Moves People": Weitere Fortschritte auf dem Weg zu ambitionierten Zielen


16.05.2024
Cotonea verlässt Textile Exchange Cotonea, die Vorreitermarke für nachhaltiges Wirtschaften in der Textilbranche, beendet ab sofort ihre Mitgliedschaft bei der globalen Brancheninitiative Textile Exchange.


14.05.2024
Vor EU-Wahl: Breites Bahn-Bündnis fordert europaweiten Aufbruch auf der Schiene Konkrete Forderungen an kommende EU-Kommission, Parlament, Rat und Bundesregierung


Landesverband Erneuerbare Energien Bayern gegründet Erstes Treffen mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger

Beim Waldspaziergang die Natur schützen VERBRAUCHER INITIATIVE rät zu umsichtigem Verhalten


13.05.2024
Das wächst im fetten Schatten! Blühoasen an "schwierigen" Standorten


"Lernort Jugendherberge" - unser Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit Programmangebote der Jugendherbergen stehen allen offen

Rettung für das Lebensmittelretten Startup: Online-Supermarkt SIRPLUS startet neu durch

So geht's mit Wärmepumpen! Neues Internetportal zeigt Beispiele für klimafreundliches Heizen


Umweltmonitor 2024: Maßnahmen für Klimaschutz zeigen Wirkung Andere Umweltbereiche sind vom Ziel noch weit entfernt - etwa der Zustand unserer Gewässer.


TÜV SÜD für Plastic Pollution Reduction Standard akkreditiert Mit PPRS-Projekten soll die Verschmutzung der Umwelt durch Kunststoffabfälle reduziert werden.


SAX Power sucht Fach- und Installationspartner für seinen Heimspeicher mit integrierter Wechselrichterfunktion, der direkt 230 Volt liefert Für das modulare Solarspeichersystem mit 5,8 bis 23 kWh sucht der deutsche Hersteller aus Baden-Württemberg Installationspartner in ausgewählten Gebieten und bietet dazu 3 beachtliche Vorteile


10.05.2024
Forschung als Grundlage für Klimaschutz und Klimaanpassung sichern Gemeinsamer Appell für die Fortführung der Forschungsfinanzierung zu Wald im Klimawandel

Bizarre Vorlieben: Monarchfalter-Raupen gieren nach giftiger Pflanzenmilch Komplexer, als angenommen: im Gewächshaus der Uni Hohenheim schützen sich Monarchfalter-Raupen durch Pflanzen-Gift. Indem sie Gift-Pflanzen geradezu melken


Für einen nachhaltigen Umgang mit Batterien Gesetzentwurf zur Anpassung an die neue EU-Batterieverordnung veröffentlicht


Erster Nachweis der Blauzungenkrankheit in Rheinland-Pfalz Rind aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm mit Krankheit infiziert - Für Menschen geht keine Gefahr aus

09.05.2024
Der ultimative Schallplatten- und Hifischrank heute erstmals auf der High End Hifi-Messe in München Nur die Möbelmacher aus Unterkrumbach können Möbel und Hifikomponenten aus dem gleichen Baum herstellen


08.05.2024
EU-Wahl 2024: Klimaneutralität in Wahlprogrammen Umsetzung der Klimaziele gewinnt zunehmend parteiübergreifend an Bedeutung


Von Pelzfarmen gerettet: Füchse finden in der TIERART Wildtierstation von VIER PFOTEN ein sicheres Zuhause VIER PFOTEN fordert im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament ein EU-weites Verbot von Pelzfarmen

Vielfalt verbindet AöL für Vielfalt, Toleranz und eine starke europäische Wirtschaft