Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4982
  1. (Artikel freie Autoren vom 11.06.2024) Essen & Trinken:
    Menü- und Lieferdienste: Essen kommt ins Haus
    VERBRAUCHER INITIATIVE über die Mahlzeitenversorgung im Alter
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 11. Juni 2024. Mit zunehmendem Alter kann es schwerer fallen, ausgewogen und regelmäßig zu essen. Als Ursachen können eine eingeschränkte Beweglichkeit, das Alleine leben und fehlende Kochkenntnisse eine Rolle spielen. In diesen Fällen kann die Versorgung mit warmen Mahlzeiten und Lebensmitteln über Menü- und Lieferdienste sichergestellt werden. Im Portal www.verbraucher60plus.de stellt die VER-BRAUCHER INITIATIVE Tipps für die Auswahl geeigneter Anbieter bereit...  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 10.06.2024) Essen & Trinken:
    Ernährungskrise in West- und Zentralafrika:
    Aktion gegen den Hunger fordert sofortiges gemeinsames Handeln
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Ernährungsunsicherheit in den Ländern West- und Zentralafrikas nimmt im Vergleich zu 2023 deutlich zu. Laut der neuesten Cadre Harmonisé-Analyse, die die Ernährungssicherheit und Nahrungsmittelhilfe in 17 Ländern der Region untersucht hat, werden in den kommenden Monaten fast 52 Millionen Menschen - etwa 12 Prozent der Bevölkerung - in Krisen-, Not- und Katastrophensituationen sein. Aktion gegen den Hunger ruft angesichts dieser alarmierenden Zahlen die internationale Gemeinschaft auf, sich stärker in der Region zu engagieren.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Unternehmen vom 10.06.2024) Essen & Trinken:
    Denis Scheck (Druckfrisch) im Feinschmecker-Magazin über Psychoanalytisches beim Küchenkauf
    In seiner Kolumne bezeichnet Denis Scheck die Verkaufsgespräche der Möbelmacher als Gesprächstherapien
    [Quelle: die-moebelmacher.de GmbH alles gute zum einrichten, D-91241 Kirchensittenbach]
    Schon seit 2013 arbeiten der bekannte Literaturkritiker Denis Scheck bei drei Lesungen und viel mehr Treffen mit den Kompletteinrichtern Die Möbelmacher in Unterkrumbach neben Hersbruck im Nürnberger Land zusammen. Aus seinem in vielen Kochveranstaltungen und Gesprächen entstandenen profunden Hintergrundwissen ist eine humorvolle Beschreibung der Küchen-Beratungsarbeit der Möbelmacher entstanden.   ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 28.05.2024) Essen & Trinken:
    Warum ein Blick auf alternative Nudelsorten Ihrer Gesundheit guttut
    Es muss nicht immer Pasta sein!
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Nudeln sind für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil der eigenen Ernährung, denn sie sind vielseitig und noch dazu schmackhaft. Doch nicht selten sind sie auch ein Grund für eine Gewichtszunahme und fallen bei vielen Diäten dank ihres hohen Gehalts an Kohlenhydraten von der Speisekarte. Wie Sie trotzdem noch Nudeln genießen und gleichzeitig abnehmen können, das erfahren Sie in diesem Beitrag. Kein Verzicht, ganz im Gegenteil! Die Welt der Nudeln ist faszinierend und unheimlich vielfältig.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 28.05.2024) Essen & Trinken:
    Für mehr Tierwohl brauchen wir Bäuerinnen und Bauern faire Preise
    Demo der Milchbauern in Brüssel ist auch ein Signal an die Ampelregierung
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Am 27. Mai demonstrierten mehrere Hundert Milchbäuerinnen und -bauern auf Initiative des European Milk Boards (EMB) in Brüssel. Die Demo ist auch Signal an die Ampelregierung in Berlin. Mehr Tierschutz kostet den Betrieben mehr Geld und muss am Markt honoriert werden können.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 27.05.2024) Essen & Trinken:
    "Food on Film": Bildung als Grundlage für die Zukunft unseres Ernährungssystems
    Bei dem neuen internationalen Filmprojekt von Slow Food steht Bildung im Fokus
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    In einer Zeit voll beispielloser ökologischer Herausforderungen spielt die Kultur weltweit eine immer wichtigere Rolle bei der Bewältigung der Klimakrise. Laut dem Bericht des World Cities Culture Forum 2019 ist Kultur nicht nur ein Spiegelbild gesellschaftlicher Normen, sondern auch ein wichtiger Motor, um den Status Quo zu hinterfragen und zu verändern. Indem sie bestehende Paradigmen in Frage stellt und kollektive Werte prägt, kann Kultur Gesellschaften aufrütteln und in drängenden Fragen wie dem Klimawandel zum Handeln bewegen.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Unternehmen vom 27.05.2024) Essen & Trinken:
    FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS
    FarmInsect und AGRAVIS bieten modulare Komplettlösung für dezentrale Insekten-Mastanlagen
    [Quelle: Farminsect GmbH, D-85232 Bergkirchen]
    FarmInsect und die AGRAVIS Raiffeisen AG arbeiten im Bereich des Insectenfarmings künftig zusammen. Das Agrar- und Dienstleistungsunternehmen AGRAVIS ist mit seinem Start-up Flyvis Farming in diesem Markt bereits aktiv. Durch die Kooperation mit FarmInsect können interessierte Landwirte nun auch durch kleinere Mastanlagen mit geringerem Investitionsvolumen in die Insektenmastbranche einsteigen.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 23.05.2024) Essen & Trinken:
    So funktioniert der Pestizid-Ausstieg bis 2035
    5-Punkte-Plan von foodwatch
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Im Zuge der Debatte um eine Reduzierung des Pestizideinsatzes in der europäischen Landwirtschaft hat foodwatch einen Plan für einen schrittweisen Komplett-Ausstieg veröffentlicht. Demnach soll ein Anbau ohne Ackergifte zunächst bei Getreide und Mais erreicht werden. Dort ist der Einsatz der Mittel am weitesten verbreitet, aber auch am einfachsten und kostengünstigsten umzusetzen. Erst wenn der Pestizid-Ausstieg bei diesen Kulturen erreicht ist, folgen andere Pflanzen, wie etwa Raps oder Zuckerrüben.   ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 22.05.2024) Essen & Trinken:
    So werfen Sie weniger Lebensmittel weg
    VERBRAUCHER INITIATIVE sagt, wie sich Verschwendung vermeiden lässt
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 22.05.2024. keine frage, Lebensmittel gehören auf den Teller und nicht in die Tonne. Dennoch werden im Haushalt reichlich Lebensmittel weggeworfen, die noch genießbar wären. das kostet Ressourcen und Geld. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für einen verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln...  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 21.05.2024) Essen & Trinken:
    Essen, was man retten will - 20 Jahre deutsche "Arche des Geschmacks"
    Das Slow-Food-Projekt schützt regional bedeutsame Lebensmittel und Zubereitungen, Nutztierarten und Kulturpflanzen vor dem Vergessen und Verschwinden.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Was haben die Lippegans, der Mecklenburger Marienroggen und der Lausitzer Nelkenapfel gemeinsam? Sie alle sind "Arche"-Passagiere. Das Projekt "Arche des Geschmacks" nimmt Nutztier- und Nutzpflanzenarten auf, die kaum mehr gezüchtet oder angebaut werden, weil sie z.B. mehr Aufwand als ihre industriellen Counterparts erfordern und dadurch oft weniger rentabel sind. Sie sind aber den regionalen Klima- und Bodenverhältnissen viel besser angepasst als moderne Züchtungen, schmecken einzigartig und helfen Bodenfruchtbarkeit, Kulturlandschaften, Küchen und Traditionen zu erhalten.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4982

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

11.06.2024
Menü- und Lieferdienste: Essen kommt ins Haus VERBRAUCHER INITIATIVE über die Mahlzeitenversorgung im Alter

Klarer Kompass in Richtung Nachhaltigkeit Trauer um Klaus Töpfer

Klaus Töpfer - das grüne Gewissen Deutschlands Kommentar von Franz Alt zu Klaus Töpfers Tod


Familienunternehmen eröffnet »Bronner Haus & Dr. Bronner's Museum« in Laupheim Geschichtsträchtiges Gebäude beherbergt zudem die »Wohngemeinschaft Emanuel«


Kein Pakt mit dem Rechtsextremisten Milei - Verhandlungen zum EU-Mercosur-Handelsabkommen aussetzen! Offener Brief an Bundeskanzler Olaf Scholz

10.06.2024
Photovoltaik auf Mehrparteienhäusern und Gewerbegebäuden jetzt einfacher umzusetzen Photovoltaik-Netzwerk Baden-Württemberg hat die Veröffentlichung erstellt

Politische Mitte muss nun zusammenstehen für eine EU mit Zukunft Germanwatch zur Europawahl


EU-Wahl: Keine Sicherheit ohne Klima- und Naturschutz Erklärung zum Ausgang der Wahl zum Europäischen Parlament

Ernährungskrise in West- und Zentralafrika: Aktion gegen den Hunger fordert sofortiges gemeinsames Handeln

Neue praxisorientierte Fortbildung zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz Mit dem TÜV-zertifizierten Lehrgang für LkSG-Beauftragte lernen Fachkräfte praxisbezogen alle Aspekte des LkSG kennen und sind somit für die rechtssichere Umsetzung gerüstet.


Denis Scheck (Druckfrisch) im Feinschmecker-Magazin über Psychoanalytisches beim Küchenkauf In seiner Kolumne bezeichnet Denis Scheck die Verkaufsgespräche der Möbelmacher als Gesprächstherapien


09.06.2024
BUND Naturschutz erleichtert Bürgerentscheid Stadt-Umlandbahn in Erlangen

Ein Meilenstein für eine sichere solare Stromversorgung Von der Schweizer Stimmbevölkerung deutlich angenommenes Stromgesetz


Bücherwände und Bibliotheken aus Massivholz nach Maß und mit raffinierten Ideen Nur die Einzelanfertigung von Bücherregalen aus dem Holz der Region macht wirklich glücklich


Newsletter 206 mit Wirtschaftsappell zur Europawahl Bücherregale und Büchermöbel; Couchtisch zum Hochklappen mit Ladefunktion; Déjà-vu Nachhaltigkeit; scharfe Küche; Wirtschaftsappell zur Europawahl; Stevie Nicks 76.


08.06.2024
Von Wasserfloh bis Seeadler Langer Tag der StadtNatur startet mit neuer Umweltsenatorin an Bord

Gegen Rechtsextremismus und für die Demokratie Mehr als 25.000 Menschen demonstrieren in München einen Tag vor der Europawahl

07.06.2024
Bund und Land fördern Weidetierhaltung und Natur im Pfälzerwald mit insgesamt 11,5 Millionen Euro Naturschutzgroßprojekt "Neue Hirtenwege im Pfälzerwald"

Technologie für Hummel und Co.: Apps im Einsatz gegen das Insektensterben

Länder machen sich für bessere Finanzierung des Hochwasserschutzes stark Appell an Bund zur auskömmlichen Finanzierung von Hochwasserschutzmaßnahmen