Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Die aktuellen Einträge:
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 18.06.2024) Energie & Technik:
    Nachwuchsmangel bei Energiewende und Elektromobilität : dagegen haben wir was!
    16. Schleswig-Holstein-Solarcup - Anmeldungen zum Jugendwettbewerb noch bis 24. Juni möglich
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Am 14. Juli heißt es wieder: Auf die Plätze! - fertig ? Licht! Dann findet in Glücksburg /Ostsee schon zum 16.mal der Jugendwettbewerb "Solarcup" statt. In mehreren Altersklassen starten Teams von zwei bis vier Tüftlern mit selbst gebauten kleinen Solarbooten, Ultraleichtflitzern oder in der Kreativklasse mit solaren Tiny Häusern. Die Pokalsieger qualifizieren sich für das Bundes-Finale in Dortmund.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.06.2024) Umwelt & Naturschutz:
    Grünes Licht für Nature Restoration Law: Wichtiger Meilenstein für Natur in Europa
    Enssle: Aufwind für den Green Deal / Cem Özdemir muss mit Bundeswaldgesetz nachziehen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "Heute hat nicht nur die Natur gesiegt, sondern auch die Vernunft! Die Mehrheit der EU-Mitgliedsstaaten hat - entgegen vieler Widerstände - ein wichtiges Gesetz verabschiedet: Nur intakte Ökosysteme versorgen uns nachhaltig mit natürlichen Ressourcen. Nur gesunde Böden und die Vielfalt unserer Bestäuber sichern die Nahrungsmittelproduktion und niedrige Lebensmittelpreise. Nur mit Hilfe unserer Natur können wir die Klimakrise und ihre Folgen mildern - etwa Hochwasserschutz durch renaturierte Flussauen oder CO2-Speicherung durch wiedervernässte Moore und gesunde Wälder.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Behörde vom 17.06.2024) Umwelt & Naturschutz:
    Katrin Eder: "Nature Restoration Law ist Sternstunde für die Biodiversität"
    EU-Verordnung zur Wiederherstellung der Natur nun endgültig verabschiedet
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Nach langer Zeit der Unsicherheit und entgegen vieler Widerstände haben die Ministerinnen und Minister des EU-Umweltrats heute Morgen final für die EU-Verordnung zur Wiederherstellung der Natur (EU Nature Restoration Law) abgestimmt. "Dieser Tag ist eine Sternstunde für die Biodiversität. Die EU-Verordnung ist ein zentraler Schlüssel, um die Artenvielfalt in Europa zu schützen..."  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Behörde vom 17.06.2024) Umwelt & Naturschutz:
    Nature Restoration Law verabschiedet
    Lemke begrüßt neues EU-Gesetz zur Wiederherstellung der Natur als Meilenstein für die Natur in Europa
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bundesumweltministerin Steffi Lemke hat heute bei der abschließenden Abstimmung der Mitgliedstaaten im Ministerrat in Luxemburg für die Verordnung zur Wiederherstellung der Natur gestimmt. Nach der Zustimmung der Abgeordneten des Europäischen Parlamentes im Februar kam heute die qualifizierte Mehrheit der EU-Mitgliedstaaten für das "Nature Restoration Law" zusammen, so dass das Gesetz nun in Kraft treten kann. Grundlage für die erfolgreiche Verabschiedung war ein Kompromiss zwischen EP und Rat, bei dem mehr Flexibilität und Ausnahmen für die Mitgliedstaaten eingeführt wurden.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Partei vom 17.06.2024) Umwelt & Naturschutz:
    Britta Haßelmann zur Zustimmung der EU-Staaten zum Gesetz zur Wiederherstellung der Natur
    (Nature Restoration Law)
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Zur Zustimmung der EU-Staaten zum Gesetz zur Wiederherstellung der Natur (Nature Restoration Law) erklärt Britta Haßelmann, Fraktionsvorsitzende: "Europa erhitzt sich doppelt so schnell wie andere Kontinente. Es ist die Verantwortung Europas und des Staates, die Bürgerinnen und Bürger vor den extremen Folgen der Klimakrise zu schützen. Mit dem weltweit ersten Gesetz zur Rettung der Natur nimmt Europa diese Verantwortung an.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 17.06.2024) Job & Karriere:
    GreenTech Talents:
    Neue Karriere-Plattform verbindet nachhaltige Zukunft mit nachhaltiger Karriere
    [Quelle: GreenTech Talents GmbH, D-81673 München]
    Nachhaltige Karriere in einer nachhaltigen Branche: Das verspricht die Neugründung GreenTech Talents mit ihrer jetzt gelaunchten Karriereplattform. Das Münchner Start-Up begleitet ab sofort Talente und Professionals aus dem GreenTech-Sektor ganzheitlich in ihrer gesamten Berufslaufbahn - vom Erstgespräch und einer strategischen Karriereplanung über eine berufliche Potenzialanalyse bis hin zu individuellen Problemstellungen im Job.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 15.06.2024) Politik & Gesellschaft:
    G7-Staaten geben Klimaverhandlungen nur minimalen Anstoß
    Keine konkreten Zeitpläne für Ausstieg aus allen fossilen Energien
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    G7-Gipfel in Bari: Staats- und Regierungschefs bestätigen Führungsrolle bei Beiträgen zum neuen Ziel für internationale Klimafinanzierung, wiederholen aber größtenteils bereits früher gemachte Zusagen ++ Keine konkreten Zeitpläne für Ausstieg aus allen fossilen Energien   ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 15.06.2024) Politik & Gesellschaft:
    Frieden in Europa ist möglich
    Auf dem Weg zur solaren Weltrevolution sollte die EU weiterhin die treibende Kraft sein.
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Mit seinem "European Green Deal" macht die EU den Versuch, Europa als ersten Kontinent klimaneutral zu bekommen. Auf dem Weg zur solaren Weltrevolution sollte die EU weiterhin die treibende Kraft sein. Dabei hat Deutschland als führende Wirtschaftsnation und als Land des ersten Erneuerbaren Energien-Gesetzes sowie durch technologische Fortschritte bei der Energieeffizienz und bei Speichertechnologien eine Vorbildfunktion.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 14.06.2024) Haus & Garten:
    Adapteo-Großprojekt Gymnasium Mainz-Mombach
    Für mindestens vier Jahre wird das Interims-Gymnasium in Modulbauweise als Lernort genutzt.
    [Quelle: DIALOK, D-65760 Eschborn]
    Das Gymnasium Mainz-Mombach ist ausgezeichnete "Schule der Zukunft". Schule neu zu denken, zieht sich als Philosophie durch alle Bereiche der Bildungseinrichtung. Um den Ideen für die Zukunft genügend Raum zu geben, plant die Gemeinde den Neubau des Gymnasiums. Ein Großprojekt. In der Zwischenzeit - für mindestens vier Jahre - wird das Interims-Gymnasium in Modulbauweise als Lernort genutzt.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 14.06.2024) Energie & Technik:
    QUADRA energy stellt innovativen Service zur Direktvermarktung von Solarstrom vor
    Smart Solar Service spart Zeit und bürokratischen Aufwand
    [Quelle: QUADRA Energy GmbH, D-40468 Düsseldorf]
    Der Düsseldorfer Grünstrom-Spezialist QUADRA energy bringt jetzt ein innovatives Produkt auf den Markt, das eine wesentliche Voraussetzung für das Erreichen der Klimaziele Deutschlands liefert: den Smart Solar Service. Mit diesem digitalen Tool können Anlagenbetreiber jeder Größenordnung, auch die Betreiber von Photovoltaik-(PV)-Klein- und Kleinstanlagen, mit wenigen Klicks ihre Direktvermarktungsplicht erfüllen. Das spart Zeit sowie bürokratischen Aufwand und macht die Direktvermarktung von erneuerbarem Strom barrierefrei.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 40020

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

18.06.2024
Nachwuchsmangel bei Energiewende und Elektromobilität : dagegen haben wir was! 16. Schleswig-Holstein-Solarcup - Anmeldungen zum Jugendwettbewerb noch bis 24. Juni möglich

17.06.2024
Grünes Licht für Nature Restoration Law: Wichtiger Meilenstein für Natur in Europa Enssle: Aufwind für den Green Deal / Cem Özdemir muss mit Bundeswaldgesetz nachziehen

Katrin Eder: "Nature Restoration Law ist Sternstunde für die Biodiversität" EU-Verordnung zur Wiederherstellung der Natur nun endgültig verabschiedet

Nature Restoration Law verabschiedet Lemke begrüßt neues EU-Gesetz zur Wiederherstellung der Natur als Meilenstein für die Natur in Europa

Britta Haßelmann zur Zustimmung der EU-Staaten zum Gesetz zur Wiederherstellung der Natur (Nature Restoration Law)

GreenTech Talents: Neue Karriere-Plattform verbindet nachhaltige Zukunft mit nachhaltiger Karriere


15.06.2024
G7-Staaten geben Klimaverhandlungen nur minimalen Anstoß Keine konkreten Zeitpläne für Ausstieg aus allen fossilen Energien

Frieden in Europa ist möglich Auf dem Weg zur solaren Weltrevolution sollte die EU weiterhin die treibende Kraft sein.

14.06.2024
Adapteo-Großprojekt Gymnasium Mainz-Mombach Für mindestens vier Jahre wird das Interims-Gymnasium in Modulbauweise als Lernort genutzt.


QUADRA energy stellt innovativen Service zur Direktvermarktung von Solarstrom vor Smart Solar Service spart Zeit und bürokratischen Aufwand


Engagement Report 2023: Erste Asset Management setzt sich für die Adressierung von Biodiversitätsrisiken bei Bayer AG ein


CWS Workwear eröffnet Innovation Lab für nachhaltige Textilien Neben der Forschung dient das Innovation Lab künftig auch als Schulungsgebäude.


Nachhaltige Arbeitsplatzkonzepte work different erhält Auszeichnung für ethisches Handeln


Online-Magazin "Verbraucher60plus" VERBRAUCHER INITIATIVE veröffentlicht neue, kostenfreie Ausgabe


13.06.2024
Ein Schritt nach vorn für Schiene und Straße DVF zum Ergebnis des Vermittlungsausschusses

12.06.2024
Gutes Essen für Klima und Gesundheit Zum "Ernährungspolitischen Bericht der Bundesregierung 2024"

Ernährung nach neuen DGE-Empfehlungen für "Planetare Gesundheit"


Unionsländer wollen Glyphosat-Verbot in Wasserschutzgebieten kippen Bioland fordert ambitioniertes "Zukunftsprogramm Pflanzenschutz"

Nachhaltige Hungerbekämpfung geht nur mit selbstbestimmter Teilhabe der Betroffenen UN-Sonderberichterstatter legt Aktionsplan zur Verwirklichung des Rechts auf Nahrung vor

Neues Rechtsgutachten bestätigt: Kommunale Wärmeplanung mit Wasserstoff ist derzeit nicht verantwortbar