Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 2536
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 01.12.2022) Mobilität & Reisen:
    CarSharing für Unternehmen: Einfach mobil und die Kosten im Blick
    Best Practise: Die Bremer Sparkasse nutzt CarSharing-Autos von cambio für die betriebliche Mobilität
    [Quelle: cambio Mobilitätsservice GmbH & Co KG, D-28203 Bremen]
    Ein eigener Fuhrpark ist für Unternehmen aufwändig: Anschaffung, Sprit, Versicherung, Wartung, Verwaltung bis hin zu Verkauf. Seit der Corona-Pandemie werden zudem die Fahrzeuge im Fuhrpark nicht mehr so oft genutzt, denn Meetings und Veranstaltungen können digital stattfinden. Die Bremer Sparkasse und der CarSharing-Anbieter cambio zeigen, wie eine umweltschonende Alternative funktioniert.   ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 28.11.2022) Mobilität & Reisen:
    Nachhaltig reisen - Reiseziele
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    In Zeiten des Klimawandels liegt auch nachhaltig reisen voll im Trend. Als Ziel bietet sich Sardinien an. Sonne, Meer, Wassersport, Spiel und Spaß, Sehenswürdigkeiten und Wellness zeichnen dieses Ferienziel mit feinem Sandstrand aus. Aber auch Länder wie Norwegen sind ideale Öko-Reiseziele. Von daher kommt auch zwangsweise die Frage: Was konkret bedeutet nachhaltig reisen? Nachhaltig reisen - ein toller Mehrwert im Urlaub!   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Behörde vom 28.11.2022) Mobilität & Reisen:
    UBA empfiehlt Tempo 30 als innerörtliche Regelgeschwindigkeit
    Grundlage waren Simulationen in drei Beispielstädte
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Ein Tempolimit von 30 km/h als Regelgeschwindigkeit innerorts könnte die Lärmbelastung stadtweit deutlich senken. Die Luftbelastung mit Schadstoffen aus dem Straßenverkehr würde tendenziell leicht zurückgehen. Dies zeigen Simulationen in drei Beispielstädten im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA).  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 25.11.2022) Mobilität & Reisen:
    Eine unvergessliche Luxus-Kreuzfahrt 2023: Was Sie erwarten können
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Eine Luxus-Kreuzfahrt im Jahr 2023 ist eine großartige Möglichkeit, die Welt mit Stil und Komfort zu erleben. Mit atemberaubenden Aussichten, opulenten Unterkünften und außergewöhnlichen Speisen gibt es keine bessere Möglichkeit, neue Ziele zu erkunden. Lassen Sie uns erkunden, was alles zu einem unvergesslichen Erlebnis auf einer Luxus-Kreuzfahrt gehört.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 25.11.2022) Mobilität & Reisen:
    Jeder Dritte wünscht sich bessere ÖPNV-Anbindung
    Nach Studie mit über 2.000 Befragten
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Jede dritte Person in Deutschland ist unzufrieden mit der Erreichbarkeit von Bus und Bahn am eigenen Wohnort. Das hat eine repräsentative Studie des Forschungsinstituts KANTAR im Auftrag von Allianz pro Schiene, BUND und Deutschem Verkehrssicherheitsrat ergeben. Die Befragten wünschen sich mehrheitlich eine deutlich bessere Taktung von Bus und Bahn. Unzufriedenheit gibt es auch mit der Infrastruktur und der Sicherheit von Rad- und Fußverkehr.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 25.11.2022) Mobilität & Reisen:
    Unzufriedenheit mit der Erreichbarkeit von Bus und Bahn in Bayern besonders hoch
    Nach repräsentativer Umfrage liegt Bayern im Bundesländervergleich auf dem drittletzten Platz. BN fordert bessere ÖPNV-Angebote und weniger Straßenbau. Auch Radinfrastruktur ist ungenügend.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Nur 58 Prozent der Menschen in Bayern fühlen sich gut mit Bus und Bahn an ihren Wohnort angebunden. Damit belegt Bayern im bundesweiten Vergleich den drittletzten Platz. Allein Rheinland-Pfalz (51 Prozent) und Mecklenburg-Vorpommern (44 Prozent) schneiden noch schlechter ab. Das ergab eine repräsentative Umfrage* im Auftrag der Allianz pro Schiene, des BUND und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Behörde vom 21.11.2022) Mobilität & Reisen:
    Klimaziel 2022
    Verkehrssektor in Deutschland noch nicht auf Kurs
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Im Jahr 2021 hat der Verkehrssektor in Deutschland das durch das Bundes-Klimaschutzgesetz vorgegebene Treibhausgas-Minderungsziel verfehlt. Auch im ersten Halbjahr 2022 gab es keinen Rückgang der Treibhausgasemissionen in der notwendigen Höhe. Das lässt sich aus der Entwicklung relevanter Indikatoren für die ersten beiden Quartale schlussfolgern.  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Partei vom 16.11.2022) Mobilität & Reisen:
    Radentscheid Bayern: Erstes Zwischenziel erreicht
    ÖDP: "Wir hängen uns mit unserer Volksbegehren-Erfahrung voll rein!"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Von Mitte Juni bis Ende Oktober hat das Bündnis Radentscheid Bayern in allen bayerischen Gemeinden Unterschriften für die Zulassung eines Volksbegehrens gesammelt. Dieses fordert ein bayerisches Radgesetz, das den Rahmen für eine echte Radverkehrsförderung im Freistaat schafft.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 16.11.2022) Mobilität & Reisen:
    Erstes Zwischenziel erreicht:
    Radentscheid Bayern sammelt 100.000 Unterschriften
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Von Mitte Juni bis Ende Oktober hat das Bündnis Radentscheid Bayern in allen bayerischen Gemeinden Unterschriften für die Zulassung eines Volksbegehrens gesammelt. Dieses fordert ein bayerisches Radgesetz, das den Rahmen für eine echte Radverkehrsförderung im Freistaat schafft.   ... [weiterlesen]
  10. (Artikel freie Autoren vom 14.11.2022) Mobilität & Reisen:
    5 Gründe, warum sich der Umstieg auf Elektromobilität wirklich lohnt
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    E-Auto? Das ist doch teuer und keiner kann es sich leisten. Solche Vorurteile sind zum Glück abgebaut, E-Mobilität boomt. Und tatsächlich gibt es für (fast) jeden die Möglichkeit, einen Teil zur Nachhaltigkeit beizutragen. Die Zeiten des Verbrenners sind beinahe vorbei, bis 2030 soll es keine Neuzulassungen mehr geben. Und dann? Lastenfahrrad und Muskelaufbau? Das muss gar nicht sein, denn die Zukunft gehört klar den E-Autos. Hier kommen 5 gute Gründe, warum sich der Umstieg lohnt.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 2536

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

05.12.2022
Ukraine: Raven und Räumen mit Repair Together Unterstützen Sie das Crowdfunding für den Wiederaufbau eines Kulturzentrums in der Region Tschernihiw


02.12.2022
Wohnung entrümpeln - Upcycling und recyceln

Solarenergie in Deutschland - Statistiken & Infos in 2022 Wolfgang Gründinger vom Berliner Solarenergie-Startup Enpal im Interview


01.12.2022
CarSharing für Unternehmen: Einfach mobil und die Kosten im Blick Best Practise: Die Bremer Sparkasse nutzt CarSharing-Autos von cambio für die betriebliche Mobilität


Unbeschwert shoppen mit dem Grünfuchs im Göttinger Advent In der Zeit vom 28.11.2022 bis zum 31.12.2022 macht der Grünfuchs den Kund*innen des Göttinger Einzelhandels das Shoppen ein bisschen leichter.


Parfüm & Co.: Düfte informiert kaufen VERBRAUCHER INITIATIVE über Bezeichnungen auf Parfüm-Flakons


30.11.2022
Unternehmen sollen künftig für Entsorgung von Einwegkunststoff zahlen UBA-Studie befürwortet Abgabe von bis 8,95 Euro pro Kilo Einwegplastik


29.11.2022
Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln? forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz


buch7.de wird mit Gemeinwohl-Preis ausgezeichnet Die Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung (GWÖ) würdigt das besondere soziale und gesellschaftliche Engagement des sozialen Online-Buchhändlers


Unabhängige Studie des Fraunhofer IZM für G+D bestätigt die eSIM als umweltfreundliche SIM-Lösung Besonders hervorzuheben ist dabei der geringere Ausstoß von CO2-Emissionen.


Dieses eBike verändert die Welt: Werde Teil der eROCKIT Erfolgsgeschichte


Kölner Angestellte "ackern", Arbeitgeber spendet Bäume für die Stadt So kamen allein von Pixum über 3.000 Euro für das Projekt "Ein Wald für Köln" zusammen.


"Gutes Essen für alle!" "Wir haben es satt!"-Demo am 21.1.23 für eine sozial gerechte Agrar- und Ernährungswende

Erkältungsbeschwerden selbst wirksam lindern VERBRAUCHER INITIATIVE über die Behandlung in Eigenregie


28.11.2022
Nachhaltig reisen - Reiseziele


Transparency Deutschland deckt auf: Deutsche Abgeordnete im Europaparlament bremsen bei Geldwäscheverordnung

Pottwale vom Aussterben bedroht Drei Maßnahmen gegen Schiffskollisionen

Nachhaltigkeit: Unternehmen tun nicht mehr als der Gesetzgeber fordert INVERTO-Studie zu Nachhaltigkeit im Einkauf: Versorgungssicherheit und Kosten rangieren vor ESG-Kriterien


Giving Tuesday: Kräuterpakete für naturbegeisterte Kids! Der weltweite Aktionstag fürs Spenden könnte den bundesweiten Pflanzwettbewerb 2023 "Deutschland summt!" fördern


Rheinland-pfälzische Klimaschutzministerin Katrin Eder stellt Waldzustandsbericht 2022 vor und informiert über Wasserrückhalt im Wald 1. Dezember 2022, um 13 Uhr