Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Gesundheit & Wellness alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  VYLD GmbH, D-12051 Berlin
Rubrik:Gesundheit & Wellness    Datum: 13.09.2022
Mit gesunden Tampons die Ozeane retten
Eine neue wissenschaftliche Studie zeigt: 'Tangpons' aus Meeresalgen haben gesundheitliche Vorteile und helfen dem Meer.
Vyld revolutioniert das bisherige Angebot von Periodenprodukten durch eine nachhaltige und gesunde Lösung für Körper und Natur. Unser Ziel ist es, Meeresalgen als regenerativen Rohstoff der Zukunft in einen umfassenden Produkteinsatz zu bringen. Ein Tampon aus Meeresalgen ('Tangpon') ist dabei der erste Schritt. Weitere absorbierende Produkte, von der Babywindel bis zur Inkontinenzwäsche, sollen folgen.

Ines Schiller (Gründerin, CEO) & Melanie Schichan (Head of Tampon)
© Vyld
Tangpon & Meeresalge
© Vyld
Obwohl die Menstruation für mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung zum Alltag geört, gibt es derzeit kaum zufriedenstellende Möglichkeiten, gesund und nachhaltig zu menstruieren. Wir bei Vyld glauben, Tampons können gut für die Menstruierenden funktionieren und gleichzeitig der Umwelt helfen. Konventionelle Tampons haben häufig negative gesundheitliche Auswirkungen: Viele Produkte enthalten Plastik und schaden damit nicht nur der Umwelt, sondern irritieren auch die Schleimhäute. Meeresalgen hingegen werden bereits seit Jahrzehnten in der Medizin für ihre entzündungshemmende Wirkung geschätzt. Sie haben gleich mehrere positive Eigenschaften, von denen unsere Kund:innen profitieren werden: Neben einer natürlichen hohen Saugfähigkeit trocknen sie die Schleimhäute nicht aus und erleichtern das Einführen. In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen MyMicrobiome konnten wir nun belegen, dass die Tamponfasern aus Meeresalgen das vaginale Mikrobiom erhalten. Dies ist wichtig, um Krankheitserreger abzuwehren. Die Ergebnisse des Pilotprojekts sind vielversprechend: Die für das Vaginalmikrobiom wichtigen Lactobacilli zeigten im Vergleich zu den Vergleichsprodukten aus Baumwolle und Viskose ein überdurchschnittlich positives Wachstum.

Die zum Patent angemeldete Technologie kann außerdem dabei helfen, das globale 'Periodenmüll'-Problem zu lösen: Jeden Tag menstruieren weltweit etwa 300 Millionen Menschen; die dafür verwendeten Produkte landen häufig als Müll im Meer. Unser 'Tangpon' ist frei von Plastik und besteht aus Meeresalgen, die sowohl an Land, als auch im Wasser biologisch abbaubar sind. Der kontrollierte Anbau von Meeresalgen kann helfen, marine Ökosysteme wieder zu stabilisieren und so zur Bewältigung der Klimakrise beitragen.

Nicht nur unsere Produkte, sondern auch das Business Modell unseres Unternehmens setzt auf Nachhaltigkeit und einen regenerativen Ansatz. Vyld ist ein profit-for-purpose Unternehmen in Verantwortungseigentum. Das heißt, Gewinne können nicht entnommen werden, sondern unterstützen Meeres- und Periodengesundheitsprojekte.

Noch bis zum 30.09.22 läuft unsere Crowdfunding-Kampagne auf Startnext. Wir wollen auch in unserer Finanzierung nachhaltigere Wege finden und unsere Crowdfunding-Kampagne ist ein solcher. Mit Hilfe der Community kommen wir unserer Vision näher, die Ozeane mit richtig gesunden Tampons zu retten. Egal ob jemand menstruiert oder nicht: Wer einen Beitrag zur Rettung der Ozeane und der Geschlechtergerechtigkeit leisten will, ist hier richtig.

Vyld in Social Media: Website, LinkedIn, Instagram, Startnext

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

26.09.2022
Die Sache mit dem Alkohol: Genuss statt Muss Wie ein Genuss ohne Abhängigkeit möglich ist, zeigt Andreas Winter


22.09.2022
Herzgesund und cholesterinbewusst essen VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps zum Welt-Herz-Tag am 29.09.2022

16.09.2022
Pascoe Naturmedizin auf dem Weg zur Klimaneutralität Neues Mehrwegsystem spart zusätzlich 13 Tonnen Kartonmüll pro Jahr


15.09.2022
Koffein ist nicht alles

Commown: Die Kooperative für nachhaltige Elektronik Commown bietet eine revolutionäre und zugleich innovative Version von "Hardware as a Service": ein hybrides Leistungsbündel zur Vermietung und Instandhaltung von Elektronik.


Mit Kreativität gegen Zukunftssorgen: OBI Kinder- und Jugendstudie belegt Mehrwert von DIY


14.09.2022
GROHE präsentiert Recycling-Dusche als innovative Lösung gegen globale Wasserknappheit


13.09.2022
Wieselflink unter Wasser Auf der Kläranlage in Schönebeck (Elbe) kam erstmals eine Unterwasserdrohne zum Einsatz - mit vielversprechenden Erkenntnissen


Mit gesunden Tampons die Ozeane retten Eine neue wissenschaftliche Studie zeigt: 'Tangpons' aus Meeresalgen haben gesundheitliche Vorteile und helfen dem Meer.


ADLER unterstützte die Loki Schmidt Stiftung beim regionalen Natur- und Artenschutz "Es ist schön zu sehen, was man gemeinsam an einem Nachmittag leisten kann"!


12.09.2022
Die Mischung macht's: Miscanthus und Wildblumen für nachhaltige Bioenergie vom Acker Studie zeigt positive Effekte einer Beimischung von Blühpflanzen zu Miscanthus bei der energetischen Nutzun


FDP will Rechtsschutz für Bürger*innen aushebeln BUND gegen Pläne des Justizministers zur Planungsbeschleunigung

Pestizidexportverbot: Rechtsgutachten zeigt Weg für umfassende Regulierung "Wir sind es den Menschen im globalen Süden schuldig, sie vor giftigen Pestizidexporten aus unserem Land zu bewahren."

Schnelle finanzielle Unterstützung für Bauernhöfe Renate Künast und Dr. Anne Monika Spallek zur Auszahlung der sogenannten Anpassungsbeihilfe für landwirtschaftliche Betriebe

Rotorblattverwertung von A bis Z Überblicksstudie über verfügbare und umweltfreundliche Techniken

10.09.2022
So profitieren Unternehmen von einer Workforce Management Lösung Vorteile des Workforce Managements


RhineCleanUp 2022: Regen verhindert Rekord-Ergebnis Top-Model Anna Hiltrop trotzdem tapfer dabei

09.09.2022
"Aktion RhineCleanUp setzt wichtiges Zeichen gegen Vermüllung" Rheinland-pfälzische Klimaschutzministerin hilft den Rhein bei Bendorf von Müll zu befreien um Zeichen gegen achtloses Wegwerfen von Müll zu setzen

Mehrweg ist Klimaschutz Molkerei Berchtesgadener Land erhält Mehrweg-Innovationspreis 2022

"Der Wald und Holzprodukte sind wichtiger Beitrag zum Klimaschutz" Rheinland-pfälzische Klimaschutzministerin Katrin Eder eröffnet Westerwälder Holztage und weist auf Dringlichkeit einer Materialwende zu mehr Holz statt Beton im Baugewerbe hin