Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 5284
  1. (Pressemeldung Partei vom 21.01.2023) Energie & Technik:
    "Lebensmittel gehören auf den Teller, nicht in den Tank!"
    Julia Verlinden zu Agrosprit/Lebensmittel im Tank
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    "Lebensmittel gehören auf den Teller, nicht in den Tank. Nicht erst seit der Lebensmittelknappheit in Folge des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine ist das Verbrennen von Lebensmitteln in Automotoren nicht mehr zeitgemäß. Ich freue mich, dass Umweltministerin Steffi Lemke jetzt eine gesetzliche Regelung für den Ausstieg aus der Nutzung von Lebensmitteln für die Kraftstoffproduktion vorgelegt hat."  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 20.01.2023) Energie & Technik:
    LNG-Terminals gehören auf den Prüfstand
    "Ein Ende der Gasmangellage ist in Sicht, umso weniger sinnvoll wirkt die überdimensionierte neue Infrastruktur für flüssiges Gas an unseren Küsten."
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Naturschutzbund Deutschland (NABU) fordern anlässlich der heutigen Einweihung des LNG-Terminals in Brunsbüttel und des Baubeginns weiterer LNG-Terminals, die Anzahl neuer Anlagen stark zu beschränken und die gesetzlichen Grundlagen zu überarbeiten. Die Umweltverbände haben beim zuständigen Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg Widerspruch gegen die immissionschutzrechtliche Genehmigung des LNG-Terminals in Wilhelmshaven eingelegt. Diese wurde mit der Inbetriebnahme des schwimmenden LNG-Terminals in Wilhelmshaven veröffentlicht.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 18.01.2023) Energie & Technik:
    Greenpeace-Aktive protestieren auf CSU-Klausurtagung gegen Scheindebatte um Atomkraft
    Staatsregierung sollte sich auf Ausbau der Erneuerbaren konzentrieren
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Mit gelben Atomfässern und einem "Atommüll: Darf's a bisserl mehr sein?"-Banner protestieren Greenpeace-Aktive heute auf der Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion gegen die rückwärtsgewandte Atompolitik der Partei. Vor dem oberfränkischen Kloster Banz, dem Ort der Klausur, appellieren die Aktivist:innen an die bayerische Landesregierung, den Ausstieg aus der Atomenergie nicht weiter zu torpedieren.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Unternehmen vom 17.01.2023) Energie & Technik:
    Statt teurem Strom - Eigenproduktion?
    Explodierende Strompreise machen Photovoltaikanlagen wichtiger denn je. Die green consult services GmbH stimmt die einzelnen Komponenten aufeinander ab und verbaut nur optimierte Photovoltaikanlagen.
    [Quelle: green consult services GmbH, D-80809 München]
    Vor der Anschaffung einer Photovoltaikanlage sollte man sich gut beraten lassen. Die Leistung der Photovoltaikanlage muss sich am Verbrauch des Haushaltes orientieren und man sollte unbedingt darauf achten, dass die einzelnen Komponenten der Anlage intelligent aufeinander abgestimmt sind. Eine hohe Lebensdauer und lange Garantien sprechen für einen Anbieter.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Partei vom 14.01.2023) Energie & Technik:
    Countdown-Demo für Abschaltung des Atomreaktors
    ÖDP-Chefin Becker: "Wenn am 15. April nicht Schluss ist, blüht die Anti-Atomkraft-Bewegung in voller Stärke auf"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Mit monatlichen Countdown-Demos fordert ein Bündnis atomkraftkritischer Organisationen die Abschaltung des Atomreaktors Isar 2. Am Samstag demonstrierten dafür rund 150 Menschen in der Landshuter Altstadt. "Das ist heute nur der Auftakt für mehrere Countdown-Demos. Wenn am 15. April nicht endgültig Schluss ist mit dem Atomrisiko, dann wird die Anti-Atomkraft-Bewegung in voller Stärke aufblühen und die ÖDP wird an ihrer Spitze sein", kündigte Landesvorsitzende Agnes Becker an.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 13.01.2023) Energie & Technik:
    Deutschland muss die Wärmewende beschleunigen
    DEN: "Für den Klimaschutz müssen Bestandsgebäude weitgehend erhalten bleiben"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Erheblichen Regelungs- und Gestaltungsbedarf sieht das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e.V. im neuen Jahr 2023 auf die baupolitisch Verantwortlichen in Bund, Ländern und Kommunen zukommen. "Der Gebäudesektor hat die ihm vorgegebenen Klimaziele im vergangenen Jahr erneut gerissen", stellt der DEN-Vorsitzende Dipl.-Ing. Hermann Dannecker fest. "Dies kann so nicht bleiben, weil wir ansonsten unsere gesamten nationalen und internationalen Klimaziele nicht erreichen werden. Angesichts eines erheblichen Neubaubedarfs - insbesondere bei Sozialwohnungen - und einer weiterhin ungenügenden Sanierungsquote im Bereich der Bestandsgebäude wäre eine Bau- und Förderpolitik aus einem Guss dringend notwendig."   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Behörde vom 12.01.2023) Energie & Technik:
    Komm schon, altes Haus!
    Mit Wärmedämmung, Fenstern und Co. kann der Altbau wieder auf Vordermann gebracht werden
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Je mehr die Energiekosten steigen, desto eher kommt für viele eine energetische Sanierung infrage. Doch was tun, wenn das Budget nicht ausreicht, eine aufwändige Wärmedämmung oder einen Heizungstausch zu veranlassen? Die Antwort ist ein Fensteraustausch.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 12.01.2023) Energie & Technik:
    Internationale Energieagentur: Erneuerbare Technologien sind die Zukunft
    Unser Ziel: 100 Prozent Erneuerbare Energie in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Internationale Energieagentur (IEA) hat heute ihren "Energy Technology Perspectives 2023" Report veröffentlicht. Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) sieht sich darin bestätigt, dass der beschleunigte Ausbau der Erneuerbaren Energien, von Speichern und Sektorkopplungstechnologien über die Zukunft von Wirtschaftsstandorten entscheidet. "Europa braucht dringend eine Antwort auf den US-amerikanischen Inflation Reduction Act und den Boom der Klimatechnologien in den asiatischen Märkten. Das ist entscheidend für Resilienz und wirtschaftliche Prosperität", so BEE-Präsidentin Dr. Simone Peter.   ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 10.01.2023) Energie & Technik:
    Nachhaltigkeit durch digitale Landwirtschaft
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die deutsche Regierung fördert das Entwickeln und Umsetzen digitaler Strategien, um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu stärken. Deshalb ist die Digitalisierung auch in der Landwirtschaft erstrebenswert. Sie bietet sowohl die Chancen, Gewinne zu erhöhen, als auch nachhaltiger zu arbeiten. Hightech und Ökologie gehen heute Hand in Hand.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 10.01.2023) Energie & Technik:
    Energiesparmeister-Wettbewerb: Klimaschutzprojekte an Schulen in Bayern gesucht
    Bestes Klimaschutzprojekt aus jedem Bundesland gewinnt
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der bundesweite Energiesparmeister-Wettbewerb sucht wieder das beste Klimaschutzprojekt an Schulen. Ob Projekttage, Schülerfirmen oder Windkraftmodelle: Prämiert werden besonders effiziente, kreative und nachhaltige Projekte aus jedem Bundesland. Es winken Geld- und Sachpreise im Wert von 50.000 Euro. Schüler und Lehrer aller Schulformen und Altersklassen in Bayern können sich bis zum 24. März 2023 auf www.energiesparmeister.de bewerben.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 5284

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

26.01.2023
Ohrfeige für die Große Koalition ÖDP begrüßt Verfassungsgerichtsurteil zur Parteienfinanzierung


24.01.2023
Leitungswasser filtern und eigenen Beitrag leisten


Nachhaltigkeits-Siegel der GfaW im neuen Design Die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik startet mit großen Veränderungen ins neue Jahr


23.01.2023
Landwirtschaftspolitik in den neuen Legislaturperioden Handlungsperspektiven und -ansätze

Artenschutz: Luchspopulation soll mittels Fotofallen ermittelt werden Derzeit werden Wildkameras im Pfälzerwald und Umgebung aufgebaut

Bundespreis Ecodesign 2023 Wettbewerb der Bundesregierung für ökologisches Design erneut ausgelobt


DFGE und MINT: Nachhaltigkeitsberichte im Komplettpaket


22.01.2023
Erkältungen vermeiden - Das ist wichtig für die kalte Jahreszeit


Projektgruppe "Klimaneutral Wirtschaften" der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen nimmt ihre Arbeit auf Gemeinsam mit Wissenschaft, Unternehmen, Gewerkschaften und Organisationen entwickelt die Projektgruppe Strategien, mit denen wir unsere Wirtschaft klimaneutral gestalten können.

21.01.2023
Mehr Tempo bei der Agrarwende - Naturland fordert Tierhaltungskennzeichnung jetzt! Naturland zur Demonstration "Wir haben es satt!" in Berlin

Bioland sorgt für Insektenschwarm bei "Wir haben es satt" Ein weiterer Schwerpunkt des Bioland-Auftritts bei der Demo für eine Agrarwende in Berlin lag in diesem Jahr auf dem Thema Gentechnik: "Keine Agro-Gentechnik durch die Hintertür!", forderten die Demonstrierenden im Bioland-Block.

"Wir haben es satt!"-Demo: 10.000 fordern sozial gerechte Agrarwende und gutes Essen für alle Breites Bündnis aus Landwirtschaft und Gesellschaft fordert Umverteilung, damit Agrarwende und gutes Essen für alle klappen


"Lebensmittel gehören auf den Teller, nicht in den Tank!" Julia Verlinden zu Agrosprit/Lebensmittel im Tank

20.01.2023
Zunehmende Trockenheit: Auswirkungen von Dürre auf die Qualität landwirtschaftlicher Produkte


LNG-Terminals gehören auf den Prüfstand "Ein Ende der Gasmangellage ist in Sicht, umso weniger sinnvoll wirkt die überdimensionierte neue Infrastruktur für flüssiges Gas an unseren Küsten."

30% Ökolandbau heißt auch 30% Bio-Verarbeitung und 30% Bio-Forschung "Hier klaffen Anspruch und Wirklichkeit extrem auseinander"

Geplantes Bundeswahlgesetz ist verfassungswidrig ÖDP will deutlich weniger Bundestagswahlkreise


19.01.2023
EuGH-Urteil: Notfallzulassungen bienengefährlicher Ackergifte sind rechtswidrig Leider betrifft das Urteil lediglich zwei verbotene Wirkstoffe

"Wann, wenn nicht jetzt!" AgrarBündnis fordert, Landwirtschaft und Ernährung krisenfest und zukunftssicher zu gestalten

Exotenhaltung verbieten: Deutscher Tierschutzbund begrüßt den Vorschlag von Minister Özdemir Thomas Schröder: Wir brauchen eine nationale Positivliste